Bingley

Bingley
The co-operative - Main Street - geograph.org.uk - 1594529.jpg
5Rise Shopping Center in der Main Street, Bingley
Bingley is located in West Yorkshire
Bingley
Bingley
Ort innen West Yorkshire
Bevölkerung 18.294 (Ward. Volkszählung 2011)
OS -Gitterreferenz SE108389
London 210 Meilen (338 km)
Zivilgemeinde
  • Bingley
Metropolitan Borough
Metropolitan County
Region
Land England
Souveräner Staat Vereinigtes Königreich
Poststadt Bingley
Postleitzahl BD16
Vorwahl 01274
Polizei West Yorkshire
Feuer West Yorkshire
Ambulanz Yorkshire
UK Parlament
Ratsmitglieder
Liste der Orte
Vereinigtes Königreich
England
Yorkshire
53 ° 50'46 ″ n 1 ° 50'10 '' w/53,846 ° N 1,836 ° W

Bingley ist ein Marktstädtchen und Zivilgemeinde in dem Metropolitan Borough des Stadt Bradford, West Yorkshire, England, auf der Fluss Aire und die Leeds und Liverpool -Kanal, die bei der Volkszählung 2011 18.294 Einwohner hatte.[1]

Bingley Bahnhof ist im Stadtzentrum und Leeds Bradford International Airport ist 10 Meilen (16 km) entfernt. Der B6265 verbindet Bingley mit Keighley.

Historisch Teil von West Riding of Yorkshire, Bingley erscheint in der Domesday Book von 1086 als "Bingheleia".

Geschichte

Gründung

Bingley wurde wahrscheinlich von der gegründet Sachsen, von einem Ford auf der Fluss Aire. Diese Kreuzung gab Zugang zu Härten, Cullingworth und Wilsden auf der Südseite des Flusses.

Bingleys Eintrag in das Domesday -Buch. 1086 n. Chr

Die Ursprünge des Namens stammen aus dem alten englischen persönlichen Namen Bynna + Ingas ("Nachkommen von") + lēah ("In einem Wald klären"). Dies würde insgesamt das "Holz oder die Lichtung der Bynningas, die Menschen nach Bynna" bedeuten.[2]

Normannen

In dem Domesday Book von 1086 ist Bingley als "Bingheleia" aufgeführt:

m in Bingheleia HB. Gospatric IIIJ Car 'Tra e' ad Gld. Tra ad II Car 'Ernegis de Burun h't. & Abfall'. T.R.E. Val, iiij lib '. Silva Past 'II leu' lg '& i lat'. Tot 'm' e iiij leu 'lg' & ii lat '[3]

Was grob übersetzt liest:

In Bingheleia hat Gospatric ein Herrenhaus von vier Carucate Land, das für zwei Pflüge gelegen wird. Ernegis de Burun hat es und es ist Verschwendung. In der Zeit von König Edward, dem Beichtvater, wurde es mit vier Pfund bewertet. Woodland Weiden zwei Meilen lang und ein breit. Das gesamte Herrenhaus ist vier und zwei breit.

Mittelalterlich

Der Ford wurde von abgelöst von Irland Bridge. Bingley war ein Herrenhaus die sich mehrere Meilen im Aire Valley erweiterten und sich stromaufwärts bis Marley am Stadtrand von erstreckten Keighley und stromabwärts zu Cottingley. Bingley wurde ein Marktstädtchen mit der Erteilung einer Marktcharta im Jahr 1212 von König John.

Laut den Umfragesteuererklärungen von 1379 hatte Bingley 130 Haushalte, wahrscheinlich rund 500 Personen. Die nahe gelegenen Städte Bradford, Leeds und Halifax hatten etwa die Hälfte dieser Bevölkerung. Zu dieser Zeit war Bingley die größte Stadt in der Gegend.

Keine Aufzeichnungen erkennen darüber, wie Bingley in der sich gegangen ist Schwarzer Tod Das fegte Europa im 14. Jahrhundert. Ungefähr ein Drittel aller Menschen in Europa starb an dieser Pest und löschte manchmal ganze Städte und Dörfer aus. Laut den Umfragesteueraufzeichnungen von 1379 hatte die nahe gelegene Stadt Boulton keine Überlebenden wert. Es scheint, dass Bingley möglicherweise relativ leicht ausgestiegen ist.

Tudoren

1592 wurde Bingley auf einer Karte von Yorkshire Map-Maker gezeigt Christopher Saxton als einzelne Straße mit ungefähr 20 Häusern auf jeder Seite. Die Kirche sitzt am westlichen Ende der Straße gegenüber einem einzigen großen Haus, möglicherweise a Herrenhaus. Da Bingley eine Marktstadt war, wären die Marktstände auf beiden Seiten der Hauptstraße eingerichtet worden. Eines der ältesten Gebäude in Bingley ist a Coaching Inn, das Old White Horse Inn, am flacheren Nordufer des Flusses Aire von Irland Bridge.

Industrielle Revolution

Bingley Five Rise Locks.

Wie viele Städte im Westen florierte Bingley während der Industrielle Revolution. Der Bingley -Abschnitt der Leeds und Liverpool -Kanal wurde 1774 fertiggestellt und verband die Stadt mit Skipton, und Bradford über die Bradford Canal. Der Kanal verläuft durch das Stadtzentrum und steigt die Seite des Tals über die an Bingley fünf Aufstieg und Bingley Drei Rise -Schlösser. Es wurden mehrere Woll- und schlimmste Mühlen gebaut, und Menschen wanderten aus der umliegenden Landschaft, um in ihnen zu arbeiten. Viele kamen nach dem Irland nach der Große Hungersnot. Ein Eisenbahn- und Leitungsgüterhof wurde gebaut, um weiteren Handel zu bringen. Die Dörfer von Gilstead und Eldwick wurde umgewandelt mit Bingley. Die Bingley Building Society wurde ebenfalls in dieser Zeit gegründet.

Damart Gebäude
Crosley Wood-Hochhäuser; abgerissen im Jahr 2020

Postindustriell

Das Bingley Teacher Training College wurde 1911 mit Helen Wodehouse als Schulleiter eröffnet. Die erste Aufnahme von Studenten war 102 Frauen von in und um die damalige West Riding of Yorkshire. Vor seiner Schließung im Jahr 1979 produzierte das College ungefähr 16.000 Lehrer.

Das Buchenaxt Abriss den Warenhof, obwohl der Bahnhof immer noch Züge nach Leeds, Bradford, Skipton, hat Morecambe und Carlisle. Die Textilmühlen wurden größtenteils geschlossen. Das Damart Mill steht immer noch und handelt in Textilien. Seit 1995 werden die Gerberei, Bingley Mill & Andertons, in Wohnungen umgewandelt. Das eng und veraltete Terrassenunterkünfte wurde teilweise ersetzt durch Ratsunterkunft, Bingley Arts Center und das Hauptquartier der Bradford & Bingley Building Society. Weitere Ratsunterkünfte wurden den Hügel hinauf in Richtung Gilstead enthielt, darunter drei Hochhäuser, die später im Jahr 2020 abgerissen wurden Margaret ThatcherDie Reformen des Ratsunterrichts Großteil des Rates des Rates wurden verkauft und ein erheblicher Teil wurde als privates Wohnraum niedergeschlagen und wieder aufgebaut. Die Bingley Permanent Building Society fusionierte mit der Bradford Equitable Building Society, um die zu bilden Bradford & Bingley Building Society 1964. Es wurde beschlossen, die zu stellt Unternehmenszentrale in Bingley. Dies brachte mehrere tausend Arbeitsplätze in die Stadt, aber das Gebäude selbst traf sich nicht mit universeller Anerkennung und wurde 2015 abgerissen. Die Bradford und Bingley brachen 2008 bei der Kreditkrise von 2008 zusammen.

Kriminell

Bingleys berüchtigtster Sohn ist Peter Sutcliffe, der Yorkshire Ripper,[4] der wegen der Morde an 13 Frauen und dem versuchten Mord an sieben anderen verurteilt wurde.

Mark Rowntree, a Amokläuferbegann seine mörderische Kampagne in Bingley, bevor er weiterging zu Ostbrand und Leeds. Er wurde 1976 wegen vier Morden verurteilt.[5]

1966 wurde die Buchmacherin Fred Craven in seinem Wettgeschäft in der Wellington Street in Bingley brutal ermordet. Craven, der wegen seiner kurzen Statur in der Gegend bekannt war (er war 4 Fuß 7 Zoll groß), war in seinen Laden gegangen, um Papiere zu sammeln, obwohl an diesem Tag kein Rennen gefahren waren. Es wird angenommen, dass er 200 Pfund in seiner Brieftasche hatte (£ 3.200,00 in den Preisen 2015)[6] das wurde vermisst. Herr Craven erlitt durch den Mörder umfangreiche Verletzungen. Da die örtliche Konstabulär einen sehr engen Zeitrahmen für den Mord hatte und der Mörder mit Blut bedeckt sein muss, erwarteten sie eine schnelle Verhaftung. Der mürrische Mord bleibt ungelöst,[7][8][9] Aber Gerüchte das Peter Sutcliffe, das Yorkshire Ripper, war 2017 für seinen Mord wieder aufgetaucht. ITV -Kalendernachrichten fragte Sutcliffe nach Cravens Tod und auch den eines Taxifahrers auf Bingley Moor. In einem als "bizarren Brief" bezeichneten Sutcliffe antwortete er, dass er nicht für die beiden Verbrechen verantwortlich sei Christine Talbot.[10]

Straßengeschichte

Die Hauptstraße durch Bingley wurde zweimal in ihrer Geschichte eingestellt. Im Jahr 1904 schuf ein neuer Straßenschnitt in Richtung Nordwesten der Stadt eine Mini-Bypass zwischen der All Saints Parish Church und der Eisenbahn. Die gepflasterte Straße um die Vorderseite der Kirche wurde die alte Main Street. Ein riesiger Teil des Friedhofs wurde herausgenommen, um die neue Straße zu legen, und die Grabsteine ​​wurden als Flaggen auf den Wegen rund um die Kirche verwendet. Auf der Ostseite der neuen Straße befindet sich noch ein kleiner Teil des Friedhofs, der vom alten Weg zur Melassesirup -Hahnegasse und der Eisenbahn begrenzt ist.[11]

Seit mindestens 1970 waren die Pläne für eine Kofferstraße durch Bingley und das Aire Valley.[12] 1992 wurde vorbereitende Arbeiten durchgeführt, um die Park Road Bridge zu verlängern, damit der Leeds Liverpool Canal leicht nach Osten bewegt werden konnte. Diese Arbeit würde es ermöglichen, die neue Straße zwischen der Eisenbahn und dem Kanal zu bandern. 1998 gab die Regierung den Bau der Kofferstraße.[12][13]

Post-Relief Road Bingley

Panoramablick über Bingley

Im Jahr 2004 eröffnete die Bingley Relief Road. Die Straßen von 47,9 Millionen Pfund strecken Crossflatts zu Cottingleydurch Bingley zwischen der Eisenbahn und dem Kanal fädeln. Einer der teuersten Teile des Bauwesens war die Bewegung eines 150 m (150 m) Streckes des Kanals. Die Konstruktion umfasste die Entfernung von Melassesiruc -Hahnengasse Fußgängertunnel und der Zinnbrücke, die durch die drei Rise -Brücke und die Britannia Bridge ersetzt wurden

Im Jahr 2004 stieg der durchschnittliche Eigenheimpreis in Bingley um 30% auf 196.850 GBP - das zweitschnellste Wertvorteil in Großbritannien (nach dem nahe gelegenen Hebden Bridge[14]).

Die Straße war ein Ziel von Straßenprotestlager wo Demonstranten fast zwei Jahre lang Baumhäuser besetzten.[15]

Führung

Myrtle Grove, was 1926 zum Hauptquartier des Rates wurde

Bingley war Teil der Wapentake von Skyrack, was wiederum Teil der war West Riding of Yorkshire. Die alte Gemeinde Bingley umfasste die Kapellen von Morton und mehrere andere Weiler, einschließlich Cullingworth.[16] 1866 wurde die Gemeinde in die neuen Zivilgemeinden von Bingley und Morton unterteilt. 1898 Bingley Stadtbezirk wurde geformt; Bis 1926 wurde die gesamte Ratverwaltung auf übertragen Myrtle Grove das wurde zum Rathaus.[17] 1974 wurden die Stadtbezirk und die Zivilgemeinde abgeschafft und in die Stadt Bradford Metropolitan District in der neuen Grafschaft West Yorkshire aufgenommen. Bingley wurde ein Station in dem Bradford Metropolitan District. Eine Zivilgemeinde namens Bingley Town Council wurde am 1. April 2016 nach einer Petition des Bradford Council im Oktober 2015 gegründet. Dies folgte einer zweijährigen Kampagne der Bingley Community Council Group. Die Wahlen fanden im Mai 2016 für die ersten Ratsmitglieder des New Bingley Town Council statt.[18][19] Es gibt 16 Ratsmitglieder, die acht Stationen vertreten: Bingley Central, Crossflatts, Lady Lane und Oakwood, Eldwick, Gilstead, Priesthorpe, Crownest und Cottingley.

Ratsmitglieder

Bingley Ward ist vertreten Bradford Council von drei Ratsmitgliedern; David Heseltine (konservativ),[20] Marcus Dearden (Arbeit),[21] und Geoff Winnard (konservativ).[22]

Wahl Stadtrat Stadtrat Stadtrat
2004 David Heseltine (Con)) Robin Owens (Con)) Colin Gill (Con))
2006 David Heseltine (Con)) Robin Owens (Con)) Colin Gill (Con))
2007 David Heseltine (Con)) Robin Owens (Con)) Colin Gill (Con))
2008 David Heseltine (Con)) Robin Owens (Con)) Colin Gill (Con))
Nachwahl
4 December 2008
[23][24]
David Heseltine (Con)) Robin Owens (Con)) John Pennington (Con))
2010 David Heseltine (Con)) Robin Owens (Con)) John Pennington (Con))
2011 David Heseltine (Con)) Mark Shaw (Con)) John Pennington (Con))
2012 David Heseltine (Con)) Mark Shaw (Con)) John Pennington (Con))
2014 David Heseltine (Con)) Mark Shaw (Con)) John Pennington (Con))
2015 David Heseltine (Con)) Mark Shaw (Con)) John Pennington (Con))
2016 David Heseltine (Con)) Mark Shaw (Con)) John Pennington (Con))
2018 David Heseltine (Con)) Mark Shaw (Con)) John Pennington (Con))
2019 David Heseltine (Con)) Geoff Winnard (Con)) John Pennington (Con))
2021 David Heseltine (Con)) Geoff Winnard (Con)) Marcus Dearden (Labor))

  Zeigt den Sitz nach oben zur Wiederwahl an.  zeigt den Sitz gewonnen bei der Wahl.

Transport

Das A650 Die Kofferstraße fährt durch Bingley. Durch den Verkehr wurde auf das neue umgeleitet Schnellstraße Vermeiden Sie das Stadtzentrum. Die Straße geht nordwestlich an Keighley und Südosten zu Shipley und Bradford. Bingley wird von einer Reihe von Busverbindungen bedient, darunter die 680 zwischen Bradford und Bingley, den 616 /619 -Diensten zwischen Bradford und Eldwick und dem 622 -Service zwischen Bingley und Bradford von betrieben von Bradford Erster West Yorkshire, der 662 zwischen Bradford und Keighley, den 60 zwischen Leeds und Keighley und den K17 / K19 -Diensten zwischen Keighley und Cullingworth von betrieben von Keighley Bus Company.

Das Airedale -Linie, Teil von West Yorkshire Metro Das Eisenbahnnetz führt durch Bingley. Es wird von betrieben von Nördliche Züge. Bingley Bahnhof hat immer noch viele historische Merkmale.

Das Leeds und Liverpool -Kanal geht durch Bingley. Es gibt mehrere Flüge von Schlössern in der Bingley -Sektion, dem Berühmten Fünf Rise -Schlösser, der Kleinere Drei Aufstieg und ein weiterer zwei Schlossflug in Dowley Gap. Der Kanal steigt durch diesen Abschnitt steil an der Seite des Aire -Tals hinauf.

Klima

Wie bei ganz Großbritannien erlebt Bingley a Seeklima (CFB), kühl bis mildes Wetter mit oft bewölkten und feuchten Bedingungen charakterisiert. Dies wird durch Bingleys hügelige nördliche Situation verstärkt. Die nächstgelegene offizielle MET Office -Wetterstation, für die Daten verfügbar sind von Bingley. Es ist daher wahrscheinlich, dass die Temperaturen in Zentral -Bingley mit nur 80 Metern über dem Meeresspiegel tendenziell 1 bis 1,5 ° C milder sind - obwohl dies in kalten Klaren Nächten umgekehrt werden kann, wenn eine Temperaturinversion ergriffen wird .

Die höchste Temperatur seit 1980 in Bingley betrug 31,6 ° C (88,9 ° F)[25] im August 1990. In jüngerer Zeit fiel die Temperatur auf –10,8 ° C (12,6 ° F)[26] am 20. Dezember 2010.

Klimadaten für Bingley Nr. 2, Höhe 262 Meter (860 ft), 1971–2000
Monat Jan Feb Beschädigen Apr Kann Jun Jul August Sep Oktober Nov. Dez Jahr
Durchschnittlicher hoher ° C (° F) 5.1
(41,2)
5.2
(41,4)
7.5
(45,5)
9.9
(49,8)
13.8
(56,8)
16.3
(61,3)
18.8
(65,8)
18.4
(65.1)
15.5
(59,9)
11.8
(53,2)
8.0
(46,4)
6.1
(43,0)
11.4
(52,5)
Durchschnittlicher niedriger ° C (° F) 0,2
(32.4)
0,1
(32.2)
1.4
(34,5)
2.7
(36,9)
5.4
(41,7)
8.3
(46,9)
10.7
(51,3)
10.5
(50,9)
8.5
(47,3)
5.7
(42,3)
2.7
(36,9)
1.2
(34.2)
4.8
(40,6)
Quelle: Yr.no[27]

Daten aus dem Met Office Für die gleiche Wetterstation, aber die neueren Durchschnittswerte, die Änderungen des Klimas in Bingley zeigen.

Klimadaten für Bingley Nr. 2 (262 m Höhe) 1981–2010
Monat Jan Feb Beschädigen Apr Kann Jun Jul August Sep Oktober Nov. Dez Jahr
Durchschnittlicher hoher ° C (° F) 5.5
(41,9)
5.6
(42.1)
8.1
(46,6)
10.7
(51,3)
14.3
(57,7)
16.9
(62,4)
19.1
(66,4)
18.7
(65,7)
15.9
(60,6)
12.1
(53,8)
8.3
(46,9)
5.8
(42.4)
11.8
(53,2)
Durchschnittlicher niedriger ° C (° F) 0,5
(32.9)
0,3
(32,5)
1.7
(35.1)
3.2
(37,8)
5.9
(42,6)
8.8
(47,8)
11.1
(52.0)
10.9
(51,6)
8.9
(48.0)
6.1
(43,0)
3.2
(37,8)
0.9
(33.6)
5.1
(41,2)
Durchschnittlicher Niederschlagsmarke (Zoll) 109,8
(4.32)
77,2
(3.04)
81,5
(3.21)
72.9
(2.87)
65.2
(2.57)
77.1
(3.04)
63.0
(2.48)
81.1
(3.19)
77.1
(3.04)
99,8
(3.93)
105.2
(4.14)
114.3
(4.50)
1,024,1
(40.32)
Durchschnittliche regnerische Tage (≥ 1,0 mm) 15.4 12.3 13.4 11.2 11.2 11.1 10.3 11.8 11.2 14.4 15.3 14.8 152.3
Quelle: metoffice.gov.uk[28]

Ausbildung

Bingley bietet eine Reihe von Grund- und Sekundarschulen. Die Sekundarschulen sind Beckfoot School, Bingley Grammatikschule und Samuel Lister Academy. Die Bingley Grammar School wurde im 16. Jahrhundert gegründet und ist eine der ältesten Schulen des Landes. Die Heather Bank School war eine private Vorbereitungsschule, die in den 1970er Jahren geschlossen wurde. Die Beckfoot Grammar School zog im Juni 2011 in neue, speziell gebaute Räumlichkeiten und die alten Gebäude wurden 2012 abgerissen.[29]

Kultur

Der Stadtrat von Bradford organisiert ein jährliches Musikfestival. Bingley Music live im Myrtle Park. Das Festival entwickelt sich aus der Musik bei Myrtle und zeigt eine Reihe von musikalischen Genres, einschließlich Felsen, alternativer Rock, indie Rock und Popmusik. Es findet Ende August statt. Es wurde 2007 erstmals in der Kategorie „Best New Festival“ der Virtual Festival Awards in die engere Wahl gezogen.[30] Das Ethos der Veranstaltung ist es, hochwertige Musik zu einem erschwinglichen Preis zu präsentieren und ein großes Publikum eine Plattform für lokale Bands aus ganz West Yorkshire zu geben.[31] Künstler wie Die Charlatane, Frohe montags, Scouting für Mädchen, Die Automatik, Echo & The Bunnymen, Tauben, Die Zutons, Redakteure, Desert Eskimo, Calvin Harris, James, Der Feind, Seasick Steve und Professor Green habe seit 2007 bei Bingley Music live aufgetreten.

Jedes Jahr findet die Bingley Show im Myrtle Park statt und ist eine der größten eintägigen Shows in Europa.[32] Ihr Fokus liegt auf dem gartenbaulichen und landwirtschaftlichen Charakter, der Bingley und seine Umgebung widerspiegelt. Die Bingley -Show findet seit 1867 jedes Jahr ab, abgesehen von 2012, als die Veranstaltung aufgrund von Überschwemmungen abgesagt wurde.

Bingley Little Theatre ist sowohl ein Veranstaltungsort als auch eine große Amateurgruppe mit acht Produktionen pro Jahr sowie Studio -Stücke.

Der Erste Airedale Terrier wurde in Bingley gezüchtet.

Seit Januar 2015 ist Bingley Teil der Wanderer sind willkommen Town Network macht Yorkshire zum freundlichsten Ort für Wanderer![33] Bingley Walkers sind willkommen Jetzt arbeitet mit der lokalen Gemeinschaft und der Unternehmen zusammen, um den Fußfall in die Region zu steigern und die lokale Wirtschaft zu steigern.

Bemerkenswerte Leute

Siehe auch

Verweise

  1. ^ "City of Bradford Ward Bevölkerung 2011". Nachbarschaftsstatistik. Büro für nationale Statistik. Archiviert von das Original am 14. März 2016. Abgerufen 21. Februar 2016.
  2. ^ Victor Watts, Das Cambridge-Wörterbuch für englische Ortsnamen (Cambridge: Cambridge University Press, 2004), S.V.
  3. ^ Bingheleia in dem Domesday Book
  4. ^ "The Yorkshire Ripper Story". www.yorkshireripper.com. Abgerufen 15. Oktober 2015.
  5. ^ "Drohungen eines Mörders erschrecken ..." Yorkshire Post. Abgerufen 15. Oktober 2015.
  6. ^ "Historische britische Inflation und Preisumwandlung". safalra.com. Abgerufen 15. Oktober 2015.
  7. ^ "Fred Craven - Bradford - 1966 - Fred Craven". www.unsolved-murders.co.uk. Abgerufen 15. Oktober 2015.
  8. ^ ""Ripper sollte nie freigelassen werden"". Bradford Telegraph und Argus. Abgerufen 15. Oktober 2015.
  9. ^ "BBC Inside Out - Neue Behauptungen von Yorkshire Ripper Crimes". BBC. Abgerufen 15. Oktober 2015.
  10. ^ ""Ja, ich habe einige schlechte Dinge gemacht, aber ich habe keine Männer ermordet": Yorkshire Ripper schreibt einen bizarren Brief an TV -Moderator ". Der Telegraph. 23. August 2017. Abgerufen 23. August 2017.
  11. ^ Bewertung der Bingley Conservation Area (PDF). 2003.
  12. ^ a b "Kurze Geschichte der Airedale Trunk Road". www.1in12.com. Abgerufen 13. Oktober 2015.
  13. ^ "Sabre • Thema anzeigen - Eisenbahnen für Straßen umgeleitet". www.sabre-roads.org.uk. Abgerufen 13. Oktober 2015.
  14. ^ "Archivierte Kopie". Archiviert von das Original am 20. Februar 2006. Abgerufen 25. Juni 2005.{{}}: CS1 Wartung: Archiviertes Kopie als Titel (Link)
  15. ^ "Weiter campen (tun oder sterben)" ". www.eco-action.org. Abgerufen 25. Januar 2018.
  16. ^ Genuki. "Genuki: Bingley: Geografische und historische Informationen aus dem Jahr 1868., Yorkshire (West Riding)". www.genuki.org.uk. Abgerufen 25. Januar 2018.
  17. ^ Cattell, Alan (2016). Bingley, eine lebendige Geschichte. Halifax: Chris Thorpe Grafikdesign. S. 74–75. ISBN 978-0-9956437-0-3.
  18. ^ Shand, Alistair (21. Oktober 2015). "New Bingley Town Council-mit Crossflatts-erhält die Startseite". Telegraph und Argus. Abgerufen 24. September 2016.
  19. ^ Tate, Chris (6. Mai 2016). "Historischer Tag für Bingley als neue Stadträte werden gewählt". Telegraph und Argus. Abgerufen 24. September 2016.
  20. ^ "Stadtrat David Heseltine". Bradford.moderngov.co.uk. Stadtbezirksrat der Stadt Bradford. Abgerufen 20. September 2017.
  21. ^ "Stadtrat Marcus Dearden". Bradford.moderngov.co.uk. Stadtbezirksrat der Stadt Bradford. Abgerufen 13. Januar 2022.
  22. ^ "Details der Ratsmitglieder - Ratsmitglied Geoff Winnard". Bradford.moderngov.co.uk. 10. März 2021. Abgerufen 10. März 2021.
  23. ^ Webber, Dan (30. September 2008). "Top -Stadtrat verlässt seinen Posten". Telegraph und Argus. Abgerufen 4. Oktober 2017.
  24. ^ Barnett, Ben (5. Dezember 2008). "Tories hängen an Bingley Seat". Telegraph und Argus. Abgerufen 21. September 2017.
  25. ^ "August 1990 Maximum". Abgerufen 3. März 2011.
  26. ^ "Minimum Dezember 2010". Abgerufen 3. März 2011.
  27. ^ "Klima -Normalen 1971–2000". Yr.no. Abgerufen 3. März 2011.
  28. ^ "Klima -Normalen 1981–2010". Met Office. Abgerufen 23. Februar 2021.
  29. ^ "BSO News".
  30. ^ "Virtual Festival Awards 2008". Archiviert von das Original am 30. Oktober 2007. Abgerufen 13. November 2020.
  31. ^ Community Pride Juni 2008 Lokales kostenloses Papier von Bradford Council produziert
  32. ^ "Bingley Show | Über Show". www.bingleyshow.co.uk. Archiviert von das Original am 26. September 2015. Abgerufen 22. Oktober 2015.
  33. ^ "Es ist offiziell: Yorkshire ist der freundlichste Ort für Wanderer". Yorkshire Post. Abgerufen 30. Juli 2016.
  34. ^ Seager, R. (19. November 2008). "Nachruf: Frank Walbank". Der Wächter. Abgerufen 16. Dezember 2020.
  35. ^ "Ehemalige Stipendiaten der Royal Society of Edinburgh 1783 - 2002" (PDF). Archiviert von das Original (PDF) am 24. Januar 2013. Abgerufen 22. Mai 2021.
  36. ^ "Bingley Bullet Hutchinson in Drea m Sieg in TT Return". Telegraph und Argus. 8. Juni 2015. Abgerufen 29. November 2015.
  37. ^ "Isaac ickeringill: 'Notorious' Bingley Chartist". Archiviert von das Original am 20. August 2008. Abgerufen 16. November 2008.
  38. ^ "Chartisten, die 1848 verhaftet wurden". Archiviert von das Original am 30. Oktober 2008. Abgerufen 2. Dezember 2008.
  39. ^ "Der Aufstieg und Fall der Wollstadt". Yorkshire Post. 21. November 2007.
  40. ^ "Archivierte Kopie". Archiviert von das Original am 19. August 2008. Abgerufen 1. Dezember 2008.{{}}: CS1 Wartung: Archiviertes Kopie als Titel (Link)[Dead Link]
  41. ^ "Besitzer von Percy Vears Real Ale House in Keighley, um die Pub -Marke zu erweitern". Telegraph und Argus. 11. April 2013. Abgerufen 29. November 2015.
  42. ^ "Fred Hoyle". Hoyle. Abgerufen 29. November 2015.
  43. ^ "John Braines Fall von oben". Yorkshire Post. 27. Oktober 2006. Abgerufen 29. November 2015.
  44. ^ "Tod von 'Ripper Survivor' bei 75". Keighley News. 25. April 2008. Abgerufen 29. November 2015.
  45. ^ Evans, Martin (13. November 2020). "Yorkshire Ripper Peter Sutcliffe tot". Der Telegraph. Abgerufen 13. November 2020.
  46. ^ "Was ist mit den wahrscheinlichen Jungs passiert?". Das nördliche Echo. 7. August 2006. Abgerufen 29. November 2015.
  47. ^ Muriel aked bei IMDB
  48. ^ "Auf der Bühne entblößt: Was Prinz Philip an Star Pat Kirkwood geschrieben hat". Yorkshire Post. 3. Oktober 2012.
  49. ^ "William Twiss". Gnadenanleitung. Abgerufen 29. November 2015.
  50. ^ "Marmozets Biographie". Leeds Musikszene. Abgerufen 29. November 2015.
  51. ^ "Bischof stirbt". Aire Valley Ziel. 5. Juli 1984. p. 3.
  52. ^ Holland, Chris (27. August 2014). "Chef von Keighley Brewer Timothy Taylor nach einem weiteren Erfolg der Champion". Telegraph und Argus. Abgerufen 7. August 2016.
  53. ^ Huddleston, Yvette (24. Oktober 2013). "Mein Leben: Jessica Knappett". Der Yorkshire Post. Abgerufen 17. August 2018.

Externe Links