Bergpartei, die "ÜberPartei"

Bergpartei, Die überpartei
Vorsitzender Yanachasca Laso Solari
Gegründet Beide Juli 2005,
verschmolzen 1. April 2011
Hauptquartier Berlin
Ideologie Nach-links-Anarchie
Dadaismus
Farben Grün-schwarz (Flagge)
Slogan Klein, aber langsam
Partyflagge
Green and Black flag.svg
Webseite

www.bergPartei.de

Bergpartei, Die überpartei, stilisiert als Bergpartei, Die überpartei (Deutsche Aussprache: [ˌBɛʁkpaʁˈtaɪ diː ˌʔyːbɐpaʁˈtaɪ]) und verkürzt wie B*, ist ein Anarchist, Dadaist Party in Deutschland.

Es ist bekannt für die Einführung einer Gemüseschlacht zwischen zwei konkurrierenden Bezirken Berlins[1] und das Videoaktivisten Filmfestival nodogma.[2][3]

Programm

B* hat keine Herrschaftsanspruch, weigert sich jedoch, a zu sein Witzparty. Seine zusätzliche Bezeichnung ist: radikaler feministischer Arm, utopischer Solidaritätszweig, anti-nationaler, anti-materialistischer Wirkung nach der Identität.

Im Jahr 2005 war der BergPartei die erste deutsche Partei, die die verankerte bedingungsloses Grundeinkommen, genannt Existenzgeld damals in seinem Programm.[4]

Plakate und Slogans

Die Party ist berühmt für ihre handgefertigten Poster und Werbetafeln.[5]

Geschichte

Es wurde am 1. April 2011 mit zwei gegründet Basis Squatter Partys.[6]

Separatist Wasserkanone im Gemüsekampf.

Der Gründungsvorsitzende der Partei war Jan Theiler.

Wahlergebnisse

Bei den Berlin -Wahlen 2011 gewann die Partei im Distrikt 0,9% Friedrichshain-Kreuzberg (einschließlich 3,2% im ehemaligen Kniebeugen "Wahlkreis 5"[7]). Bei den nationalen Wahlen 2013 gewann die Partei im selben Bezirk 0,4%.[8] Berlin 2016: 3,1% in der Fläche Wahlkreis 5 und 0,5% im gesamten Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg. In Berlin und ganz Deutschland fanden Wahlen in 2021 Wahlen statt. Bergpartei beschloss zu unterstützen das Referendum zu enteignetem Vermieterbüt verdoppelte immer noch ihre Stimmen.

Siehe auch

Webseiten

Gründungsort: Installation "The Mountain", im Inneren Palast der Republik 2005

Anmerkungen

  1. ^ Wasserschlacht - der große Grenzkampf auf Vimeo
  2. ^ Website des Nodogma -Filmfestivals
  3. ^ Exberliner über nodogma
  4. ^ "Suchgebnisse für" BergPartei " - Grundeiinkoren ist Wählbar!". www.grundeikommen-it-waehlbar.de. Abgerufen 2021-09-04.
  5. ^ Anzeichen von Zeiten Exberliner
  6. ^ Exberliner über überpartei
  7. ^ Offizielle Wahldaten des Statistikministeriums
  8. ^ Offizielle Wahldaten des Statistikministeriums