Belmont, Ohio

Belmont, Ohio
Streetside scenery
Straßenlandschaft
Location of Belmont, Ohio
Standort von Belmont, Ohio
Location of Belmont in Belmont County
Standort von Belmont in Belmont County
Koordinaten: 40 ° 1'39 ″ n 81 ° 2'27 ″ w/40.02750 ° N 81.04083 ° W
Land Vereinigte Staaten
Bundesland Ohio
Bezirk Belmont
Gemeinde Goshen
Regierung
• Bürgermeister Ron Woods[1]
Bereich
• Gesamt 0,27 m² (0,69 km2)
• Land 0,27 m² (0,69 km2)
• Wasser 0,00 m² (0,00 km2)
Elevation 1,191 ft (363 m)
Bevölkerung
 (2020)[4]
• Gesamt 417
• Schätzen
(2019)[5]
434
• Dichte 1,631,58/m² (629,33/km2)
Zeitzone UTC-5 (Ost (est))
• Sommer (Dst) UTC-4 (SOMMERZEIT)
PLZ
43718
Vorwahl (en) 740
FIPS -Code 39-05312[6]
Gnis Feature -ID 1064410[3]

Belmont ist ein Dorf in Belmont County, Ohio, Vereinigte Staaten. Es ist Teil der Wheeling, West Virginia Statistischer Gebiet der Metropolitan. Die Bevölkerung war 453 am Volkszählung 2010.

Geschichte

Belmont war ursprünglich als Wrightstown bekannt, und unter dem letzteren Namen wurde 1808 von Joseph Wright angelegt.[7] Der Name wurde nach Belmont umgestellt, um der Bezirkssitz von Belmont County zu sein.[8] St. ClairsvilleEs wurde jedoch die Ehre, das Regierungszentrum von Belmont County zu haben. Das Baltimore und Ohio Railroad Durch die Stadt durchschneiden, bis sie in den 1980er Jahren ab Demüling ist.

Erdkunde

Belmont befindet sich bei 40 ° 1'39 ″ n 81 ° 2'27 ″ w/40.02750 ° N 81.04083 ° W (40.027560, -81.040807).[9]

Laut dem Volkszählungsbüro der Vereinigten StaatenDas Dorf hat eine Gesamtfläche von 0,27 Quadratmeilen (0,70 km2), alles Land.[10]

Belmont liegt auch ungefähr eine Meile südlich des Barkcamp State Park. [1]

Das Dorf ist auch Teil des historischen Drover's Trail, der sich durch die Hügel und Täler von Belmont County windet. [2]

Demografie

Historische Bevölkerung
Volkszählung Pop.
1880 319
1890 384 20,4%
1900 422 9,9%
1910 572 35,5%
1920 680 18,9%
1930 674 –0,9%
1940 697 3,4%
1950 638 –8,5%
1960 563 –11,8%
1970 666 18,3%
1980 714 7,2%
1990 471 –34,0%
2000 532 13,0%
2010 453 –14,8%
2019 (Est.) 434 [5] –4,2%
US -amerikanische Zehnenzensus[11]

Volkszählung 2010

Ab Volkszählung[4] Von 2010 gab es 453 Menschen, 197 Haushalte und 129 Familien im Dorf. Das Bevölkerungsdichte war 1,677,8 Einwohner pro Quadratmeile (647,8/km2). Es gab 218 Wohneinheiten mit einer durchschnittlichen Dichte von 807,4 pro Quadratmeile (311,7/km2). Die rassistische Zusammensetzung des Dorfes betrug 97,4% Weiß, 0,4% Afroamerikaner, 1,3% Amerikanischer Ureinwohnerund 0,9% aus zwei oder mehr Rennen. Hispanisch oder Latino von jeder Rasse waren 0,2% der Bevölkerung.

Es gab 197 Haushalte, von denen 27,9% Kinder unter 18 Jahren hatten, 48,7%, waren Ehepaare Zusammen lebte 11,2% hatten einen weiblichen Hausbesitzer ohne anwesendes Ehemann, 5,6% hatten einen männlichen Haushalte ohne Frau anwesend und 34,5% waren Nichtfamilien. 31,5% aller Haushalte bestanden aus Einzelpersonen, und 13,2% hatten jemanden, der alleine lebte, der 65 Jahre oder älter war. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,26 und die durchschnittliche Familiengröße 2,77.

Das mittlere Alter im Dorf betrug 44 Jahre. 20,8% der Einwohner waren unter 18 Jahren; 8,7% waren zwischen 18 und 24 Jahre alt; 22,9% waren 25 bis 44; 31,7% waren 45 bis 64; und 15,9% waren 65 Jahre oder älter. Das Geschlechts -Make -up des Dorfes betrug 46,1% männlich und 53,9% weiblich.

2000 Volkszählung

Ab Volkszählung[6] von 2000 gab es 532 Menschen, 208 Haushalte und 148 Familien im Dorf. Das Bevölkerungsdichte betrug 1.886,6 Personen pro Quadratmeile (733,6/km)2). Es gab 224 Wohneinheiten bei einer durchschnittlichen Dichte von 794,4 pro Quadratmeile (308,9/km2). Die rassistische Zusammensetzung des Dorfes betrug 96,43% Weiß, 1,13% Afroamerikaner, 0,38% Amerikanischer Ureinwohner, 0,94% pazifische Inselbewohnerund 1,13% aus zwei oder mehr Rennen. Hispanisch oder Latino von jeder Rasse waren 0,94% der Bevölkerung.

Es gab 208 Haushalte, von denen 29,3% Kinder unter 18 Jahren hatten, 55,3%, 55,3% Ehepaare Mit 11,5% hatten 11,5% einen weiblichen Hausbesitzer ohne anwesendes Ehemann, und 28,8% waren Nichtfamilien. 24,5% aller Haushalte bestanden aus Einzelpersonen, und 10,1% hatten jemanden, der alleine lebte, der 65 Jahre oder älter war. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,56 und die durchschnittliche Familiengröße 3,05.

Im Dorf wurde die Bevölkerung mit 25,6% unter 18 Jahren, 7,7% von 18 auf 24, 27,8% von 25 bis 44, 25,2% von 45 auf 64 und 13,7% ausgebreitet älter. Das mittlere Alter betrug 38 Jahre. Für alle 100 Frauen gab es 99,3 Männer. Für jeweils 100 Frauen ab 18 Jahren gab es 96,0 Männer.

Das Durchschnittseinkommen für einen Haushalt im Dorf betrug 28.875 USD und das Durchschnittseinkommen für eine Familie 35.000 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 25.000 USD gegenüber 19.688 USD für Frauen. Das Pro Kopf Einkommen Für das Dorf war 13.015 US -Dollar. Etwa 9,9% der Familien und 12,0% der Bevölkerung lagen unter dem Armutsgrenze, einschließlich 12,1% der unter 18 und 13,2% des Alters von 65 Jahren oder mehr.

Ausbildung

Lokaler Schulbezirk Union. [3]

Glaubensgemeinschaft Christliche High School. Während der früheren Grundschule in Belmont ist es jetzt eine Privatschule.[4]

Bemerkenswerte Leute

Verweise

  1. ^ "Neuer Bürgermeister begrüßt". 5. Januar 2020. Abgerufen 8. Dezember 2020.
  2. ^ "2019 US -Gazetteer -Dateien". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Abgerufen 27. Juli, 2020.
  3. ^ a b "US -Vorstand für geografische Namen". United States Geological Survey. 2007-10-25. Abgerufen 2008-01-31.
  4. ^ a b "US -Volkszählung Website". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Abgerufen 2013-01-06.
  5. ^ a b "Bevölkerungs- und Wohneinheiten Schätzungen". Abgerufen 21. Mai, 2020.
  6. ^ a b "US -Volkszählung Website". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Abgerufen 2008-01-31.
  7. ^ McKelvey, A. T. (1903). Centennialgeschichte von Belmont County, Ohio und repräsentative Bürger. Biografischer Verlag. pp.292.
  8. ^ Overman, William Daniel (1958). Ohio Stadtnamen. Akron, OH: Atlantic Press. p. 12.
  9. ^ "US -Gazetteer -Dateien: 2010, 2000 und 1990". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. 2011-02-12. Abgerufen 2011-04-23.
  10. ^ "US Gazetteer -Dateien 2010". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Archiviert von das Original Am 2012-07-02. Abgerufen 2013-01-06.
  11. ^ "Volkszählung von Bevölkerung und Wohnraum". Census.gov. Abgerufen 4. Juni, 2015.