BMW iX3

BMW IX3 (G08)
BMW iX3 G08 IMG 5940.jpg
Überblick
Hersteller BMW
Produktion 2020 - present
Montage China: Dadong, Shenyang (BBA)
Körper und Chassis
Klasse Kompakter Luxus Crossover SUV
Körperstil 5-Türer SUV
Layout Heckantrieb hintermotorisch
Plattform BMW Clar -Plattform
Verwandt BMW x3 (G01)
Antriebsstrang
Elektromotor Heckmotor 210 kW (280 PS)
Batterie 80kwh Lithiumion
Elektrische Reichweite 279–286 mi (449–460 km) (Wltp)
Maße
Radstand 2,864 mm (112,8 Zoll)
Länge 4,734 mm (186,4 Zoll)
Breite 1.891 mm (74,4 Zoll)
Höhe 1.668 mm (65,7 Zoll)

Das BMW IX3 ist ein Batterie elektrisch kompakt Luxus Crossover SUV Hergestellt von BMW. Es wurde im April auf der Beijing -Automobilausstellung 2018 als die elektrische Batterieversion der präsentiert BMW x3 (G01).[1] Auf der gleichen Plattform wie das herkömmliche X3 mit nur subtilen Änderungen ist es das dritte Auto des elektrischen Fokussierers, BMW i Familie und der erste Batterie -Elektro -BMW SUV.

Überblick

Die Produktionsversion des BMW IX3 wurde im Juli 2020 vorgestellt. Sie hat einen 80 kWh -Akku mit 73,83 kWh[2] nutzbare Kapazität, die bis zu 460 km Reichweite basierend auf dem liefert Wltp. Der IX3 wird von einem einzelnen Elektromotor an der Hinterachse angetrieben, der 210 kW (282 PS) produziert und in 6,8 Sekunden von 0–100 km/h (0–62 Meilen pro Stunde) beschleunigt. Es hat eine elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit von 112 km/h.[3]

Die IX3 wurde im Jahr 2021 an die Kunden veröffentlicht. Die Produktion begann im September 2020 bei BMW's Fabrik in Dadong, China.[4][5] Es wird in den USA und Kanada nicht erhältlich sein, Berichten zufolge aufgrund der begrenzten Reichweite des Fahrzeugs und der alleinigen Konfiguration des Hinterradantriebs.[6][7]

Es verfügt über adaptive Flat-LED-Scheinwerfer, 19-Zoll-Bi-Farben-Räder, dreidimensionale LED-Rücklichter. Es verfügt außerdem über einen BMW-Live-Cockpit-Profi sowie ein 12-Zoll-Digitaldisplay und einen 12-Zoll-zentralen Touchscreen und Ledersitze.[8]

Antriebsstrang

Der elektrische Antriebsstrang ist der skalierbare elektrische Antriebsstrang der fünften Generation der fünften Generation von BMW, der durch ein kompakteres Design unterschieden wird als das, das von den vorhandenen verwendet wird BMW i3 mit dem Elektromotor, dem Getriebe und der Stromversorgungselektrik in einer einzigen Komponente. Es verfügt über keine seltenen Erdsmaterialien in seiner Konstruktion und ermöglicht BMW, die Produktionskosten gegenüber dem alten Modell erheblich zu senken.[9]

Die Batterien bestehen aus 188 prismatischen Zellen und sind auf dem Boden positioniert, wodurch der Schwerpunkt um 75 mm gesenkt wird.[3] Der IX3 wird für 150 kW DC -Schnellladung unterstützt und kann in 10 Minuten von 0 bis 80 Prozent in 34 Minuten oder 100 Kilometern (62 mi) aufgeladen werden. Es hat 510 Liter (18 Cu ft) Stiefelraum, 40 l (1,4 cu ft) kleiner als in einem herkömmlichen X3.[4]

Verweise

  1. ^ O'Kane, Sean (2018-04-25). "BMWs IX3 ist das erste normal aussehende, ganzelektrische Auto des Unternehmens". Der Verge. Abgerufen 2021-11-07.
  2. ^ "BMW IX3 (G08): Motoren & technische Daten | bmw.uk". www.bmw.co.uk. Abgerufen 2021-09-26.
  3. ^ a b "Das ist es: Der voll elektrische BMW IX3 SUV". Top Gear. 2020-07-14. Abgerufen 2020-07-15.
  4. ^ a b "Neues BMW IX3: Spezifikationen, Preise und im Verkaufsdatum". Treibelektrisch. Abgerufen 2020-07-15.
  5. ^ Llewellyn, Robert (2021-06-24). "Aufbau des BMW IX3: Eine Tour durch die China-Fabrik von BMW [Video]". Elektre. Voll aufgeladen.
  6. ^ O'Kane, Sean (2020-03-09). "BMWs erstes langfristiges EV wird nicht in die USA kommen". Der Verge. Abgerufen 2020-03-24.
  7. ^ "Tiefende amerikanische Nachfrage verändert den Pfad für BMWs Crossover EV". Automotive News. 2020-03-09. Abgerufen 2020-03-24.
  8. ^ "Konfigurieren Sie Ihren IX3". Archiviert vom Original am 2021-11-05.
  9. ^ "BMW -Konzept IX3 Vorschau sieht zukünftige Jaguar I -Pace -Rivale - Autocar". www.autocar.co.uk.

Externe Links