BMW X7

BMW x7 (G07)
2019 BMW X7 xDrive40i in white, front left.jpg
2019 x7 xDrive40i
Überblick
Hersteller BMW
Produktion 2018 - present[1]
Montage
Körper und Chassis
Klasse Vollgroße Luxus -SUV
Körperstil 5-Türer SUV
Layout Allradantrieb (xDrive)
Plattform Clusterarchitektur (Clar)
Verwandt BMW x5 (G05)
Antriebsstrang
Motor
Übertragung 8-Gang automatisch
Maße
Radstand 3,105 mm (122,2 Zoll)
Länge 5,151 mm (202,8 Zoll)
Breite 2.000 mm (78,7 Zoll)
Höhe 1.805 mm (71,1 in)
Bordsteingewicht 2,320–2,460 kg (5.115–5.423 lb)

Das BMW x7 ist ein voller Größe Luxussportnutzfahrzeug Hergestellt von BMW. Es ist BMWs größter und teuerster SUV in seiner Aufstellung.[2]

Der X7 wurde erstmals von BMW im März 2014 angekündigt.[3] Es wurde offiziell am 17. Oktober 2018 vorgestellt, wobei Vorbestellungen online gestellt wurden. Der X7 ist seit März 2019 bei Händlern erhältlich.[4]

Start und Entwicklung

BMW lieferte eine Vorschau auf den kommenden X7 mit der Vorstellung des Konzepts X7 Iperformance am 2017 Internationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt.[5] Die Produktion des X7 begann 2018 am BMW US -amerikanische Produktionskompanie pflanzen in Greer, South Carolina.

Der x7 ist auf demselben gebaut BMW Clar -Plattform als die G05 x5Der X7 ist jedoch größer und breiter und wurde für einen erhöhten Ladungsraum und die Sitzplätze der dritten Reihe, die für Erwachsene Standard und geräumiger sind (die Sitzplätze der X5, die optional ist, hauptsächlich für Kinder).[6] Im Gegensatz zum X5 ist es nicht mit Hinterradantrieb erhältlich, stattdessen mit einem Allradantrieb ((xDrive) Antriebsstrang für alle Modelle. In Europa sind Diesel- und Benzinmotoren erhältlich, während die Wahl auf Inline-6- und V8-Benziner in den USA beschränkt ist.[7]

Das G07 verfügt über a Selbstnutzung Luftfederung System mit a Doppel-Wischknochen Frontfederung und Multi-Link Hinterradaufhängung.[8] Es kann mit 40 mm (1,6 Zoll) angehoben oder abgesenkt werden und senkt das Auto automatisch um 20 mm (0,8 Zoll) bei Geschwindigkeiten von über 138 km/h.[9] Die Kofferraumkapazität wird mit 326 Litern (11,5 Cu Ft) und 2.120 Liter (75 Cu Ft) mit den Sitzen abgebaut.[10]

Alle Benzin- und Dieselmodelle sind vorhanden Motorpartikelfilter und triff die Euro 6D-Temp-Emissionsstandards Standard.[11] Das XDrive50i -Modell ist außerhalb der europäischen Märkte erhältlich, während die europäischen Märkte die M50I -Modelle erhalten.[12]

Im Juli 2019 a Pick-up Concept Car wurde enthüllt, obwohl sie nicht für die Produktion bestimmt war.[13]

Facelift

Im April 2022 startete BMW einen neuen überarbeiteten X7. Das Design ist dem ursprünglichen Design der ersten Generation sehr ähnlich, mit minimalen Änderungen des Seitenprofils und hinten. Die wichtigsten Änderungen sind ein stark überarbeitetes Front -End -Design, das neue "horizontal geteilte Scheinwerfereinheiten" und ein überarbeitetes, gekrümmtes Breitbild -Fokussierungs -Dashboard innerhalb eines ansonsten weitgehend unveränderten Innenraums. Es wird allgemein angenommen, dass die ästhetische Funktion der horizontal geteilten Scheinwerfer darin besteht, den Anteil des vorderen Designs zu erhöhen, das den Scheinwerfern im Vergleich zu einem sehr großen Nierengrill gewidmet ist. Die neuen Scheinwerfer wurden auch auf dem vorgestellt Neue 7er und i7.[14]


Ausrüstung

Der G07 X7 ist in Design Pure Excellence, Sport und M Sport -Ausrüstungen erhältlich.[15]

Standardausrüstung umfasst Vernasca Leder, vier Zone Klimakontrolle, ich fahre 7.0, adaptive LED -Scheinwerfer, Kabelloses Laden,[16] und elektrisch einstellbare und erhitzte Sitzplätze in drei Reihen. Die mittlere Reihe verfügt über drei Sitze mit einer Zweisitzkonfiguration.[17] Der X7 erhält auch Fahrerhilfesysteme einschließlich Autonome Geschwindigkeitsregelung und Kollisionserkennung mit Bremsgründen.[18] Weitere Optionen sind abgekühlte und beheizte Tassenhalter, ein Panoramablick mit LED -Lichtmustern und Laser -Scheinwerfer.[19] Ein Offroad-Paket fügt wählbare Offroad-Fahrmodi hinzu und passt die Fahrhöhe, die Beschleunigung und die Übertragungsreaktion an, und passt Traktionssteuersystem.[20]

Das Instrumentencluster verfügt über eine Kamera, um sicherzustellen, dass der Fahrer auf die Straße achtet, während autonome Funktionen aktiv sind.[21] und ermöglicht dem Fahrer, bis zu einer Minute die Hände vom Lenkrad zu nehmen. Zusätzlich enthält es ein optionales Head -up -Display, das in vielen anderen Fahrzeugen normalerweise nur zur Geschwindigkeit passt, jedoch aufgrund der Größe des BMW -Headup -Displays. Es zeigt auch eine klare Karte mit Navigationsanweisungen und macht das Informationszentrum für den Fahrer etwas sinnlos.[22]

30-40 Modelle mit den Modellen M Sport Trim und M50 können mit M-Leistungsteilen ausgestattet werden. Dazu gehören Kohlefaserspiegel, ein Sportlenkrad, Bodenmatten und Stahlpedale.

Modelle

Benzinmotoren

Modell Jahre Motor-
Turbo
Leistung Drehmoment 0–100 km/h
(0–62 MPH)
xdrive40i 2018–2022 3.0 l B58
Straight-6
250 kW (335 PS)
bei 5.500–6.500 U / min
450 Nm (332 lb Org)
bei 1.500–5.200 U / min
5.8 s
xdrive40i 2023- 280 kW (375 PS)
bei 5.500–6.500 U / min
520 Nm (384 lb Org)
bei 1.500–5.200 U / min
5.6 s
xDrive50i 2018–2020 4,4 l N63
V8
340 kW (456 PS)
bei 5.250 bis 6.000 U / min
650 Nm (479 lb ·)
bei 1.500–4.750 U / min
5.4 s
M50i 2019–2022 523 HP (390 kW)
bei 5.500 bis 6.000 U / min
750 Nm (553 lb Org)
bei 1.800–4.600 U / min
4,5 s
M60i 2023– 4,4 l S68
V8
523 HP (390 kW)
bei 5.500 bis 6.000 U / min
750 Nm (553 lb Org)
bei 1.800–4.600 U / min
4.7 s
Alpina XB7 2020– 4,4 l N63
V8
457 kW (613 PS)
bei 5500–6600 U / min
590 lb Organlagen (800 Nm)
bei 2.000 bis 5.000 U / min
4.2 s

Dieselmotoren

Modell Jahre Motor-
Turbo
Leistung Drehmoment 0–100 km/h
(0–62 MPH)
xDrive30d 2018– 3.0 l B57
Straight-6
195 kW (261 PS)
bei 4000 U / min
620 Nm (457 lb Org)
bei 2000–2500 U / min
7,0 s
XDRIVE40D 2020– 250 kW (335 PS)
bei 4400 U / min
516 lb Organter 700 Nm (516 lb ·)
bei 1750–2250 U / min
6.1 s
M50D[23] 2018–2020 3.0 l B57
Straight-6
294 kW (394 PS)
bei 4400 U / min
760 Nm (561 lb Org)
bei 2000–3000 U / min
5.4 s

Verweise

  1. ^ "BMW Manufacturing beginnt mit der Produktion von x7". GSA -Geschäftsbericht. Abgerufen 27. Dezember 2019.
  2. ^ "BMW x7 Preise, Bewertungen und Bilder | Edmunds". Edmunds.com. 24. Februar 2020.
  3. ^ "BMW x7 4x4 bestätigt". Auto Express. 28. März 2014. Abgerufen 28. Februar 2015.
  4. ^ "2019 BMW X7 Flaggschiff SUV offiziell enthüllt". www.autoblog.com. Abgerufen 22. Juni 2020.
  5. ^ Stiler, Steve (September 2017). "BMW Concept X7 Iperformance-BMWs bevorstehender Überfassungsbild nimmt Gestalt an.". Auto und Fahrer. Hearst Communications. Abgerufen 2018-01-30.
  6. ^ Turkus, Brandon (28. März 2014). "BMW macht X7 in Spartanburg offiziell". Autoblog.com. Abgerufen 2018-05-23.
  7. ^ "2019 BMW x7 -Spezifikationen". SUVTests.com. Abgerufen 9. Januar 2020.
  8. ^ Perkins, Chris (2018-10-16). "2019 BMW X7: Es ist groß, was auch der Titel eines Tom Hanks -Films der 1980er Jahre ist.". Straße & Track. Abgerufen 2018-10-19.
  9. ^ "2018-19 BMW x7 Preis, Spezifikationen und Veröffentlichungsdatum | Carwow". carwow.co.uk. Abgerufen 2018-10-19.
  10. ^ "2019 BMW X7: Zuverkaufsdatum, Preise, Bilder und Details". Sonntagszeit fahren. 2018-10-18. Abgerufen 2018-10-19.
  11. ^ Patrascu, Daniel (2018-10-22). "2020 BMW X7 Review". Autoevolution. Abgerufen 2018-10-19.
  12. ^ X7, bmw. "2019 BMW X7 kommt an, um das SUV-Segment mit 7 Sitzplätzen mit einem muskeln. Motor1.com. Abgerufen 2018-12-04.
  13. ^ "BMW X7 Ganha Versão Picape" [BMW X7 erhält eine Pickup -Version]. www.g1.globo.com (auf Portugiesisch). 5. Juli 2019. Abgerufen 5. Juli 2019.
  14. ^ Lye, Gerard (13. April 2022). "2023 BMW X7 Facelift-G07 LCI erhält Split-Scheinwerfer, beleuchteter Kühlergrill, 23-Zoll-Räder, milde Hybridmotoren". Paultan.org. Malaysia: Fahrerkommunikation. Abgerufen 14. Juni 2022.
  15. ^ "Der 2019 BMW X7 ist groß, dreist und voller neuester Tech". Slashgear. 2018-10-16. Abgerufen 2018-10-19.
  16. ^ "BMW enthüllt X7 SUV mit sieben Sitzplätzen". www.autocar.co.nz. Abgerufen 2018-10-19.
  17. ^ "BMW Debüts Gigantic New X7 SUV, eine Studie in intelligenter, adaptiver Luxus". newatlas.com. 17. Oktober 2018. Abgerufen 2018-10-19.
  18. ^ Krok, Andrew. "2019 BMW X7 ist ein Drei-Reihen-SUV, der mit der Tech zum Rand gesteckt wurde.". Roadshow. Abgerufen 2018-10-19.
  19. ^ X7, bmw. "Der teuerste BMW X7 2019 kostet 122.425 USD". Motor1.com. Abgerufen 2018-12-04.
  20. ^ "Beamter: Dies ist der 2019 BMW X7 SUV in voller Größe". AutoWeek. 16. Oktober 2018. Abgerufen 2018-10-19.
  21. ^ "OK, 2019 BMW X7, du hast unsere Aufmerksamkeit". www.cars.com. 2018-10-16. Abgerufen 2018-10-18.
  22. ^ "2019 BMW X7: 10 coole Funktionen auf dem neuen Luxus -SUV von BMW". 28. März 2019.
  23. ^ "BMW X5 M50D und X7 M50D Final Editions markieren das Ende des Quad-Turbo-Dieselmotors". Carscoops. 2020-07-30. Abgerufen 2020-11-06.

Externe Links