BMW M8

BMW M8 (F91/F92/F93)
BMW M8 Competition IMG 3364.jpg
Überblick
Hersteller BMW m
Produktion August 2019 - Gegenwart
Montage Deutschland: Dingolfing
Körper und Chassis
Klasse Grand Tourer (S) (Coupé/Cabrio)
Führungsauto (E) (Gran Coupé)
Körperstil
Layout Allradantrieb (xDrive)
Verwandt BMW 8 Serie (G14/G15/G16)
Antriebsstrang
Motor Benzin:
4,4 l S63 Twin-Turbo V8
Übertragung 8-Gang automatisch
Maße
Radstand
  • F91/F92: 2,822 mm (111 in)
  • F93: 3.023 mm (119 in)
Länge
  • 4,867–5.098 mm (191,6–200,7 in)
Breite
  • 1.907–1,943 mm (75,1–76,5 in)
Höhe
  • 1.341–1,399 mm (52,8–55,1 in)
Bordsteingewicht
  • 1.885–2.032 kg (4,156–480 lb)
Chronologie
Vorgänger BMW M6 (F06/F12/F13)
BMW i8 (Spirituell)

Das BMW M8 ist die Hochleistungsversion der BMW 8 Serie (G15) vermarktet unter dem BMW m Tochtermarke.

Der M8 wurde im Juni 2019 eingeführt und wurde ursprünglich im 2-türigen Cabrio (F91-Modellcode) und im 2-Türer-Coupé (F92-Modellcode) -Körperstile hergestellt.[1][2] Eine 4-türre-Limousine (F93-Modellcode, die als "Gran Coupé" vermarktet wird), wurde im Oktober 2019 in die Aufstellung hinzugefügt.[3][4][5][6] Der M8 wird von der angetrieben BMW S63 V8-Motor mit zwei Turboladern mit dem geteilt BMW M5 (F90).

Entwicklung und Start

BMW M8 Gran Coupé Konzept

BMW belebte die 8er -Namensschild, indem er die vorstellte M8 gte Racecar (eine erste von BMW, wie die Marke normalerweise zuerst die Produktionsversion einführt), die die ersetzt M6 GTLM Am Ende der Saison 2017 der IMSA WeatherTech Sportscar Championship, was zu Spekulationen über ein Produktionsbereich führt, das dem Rennwagen entspricht.[7] Bei der 2018 Genfer Autosalon, BMW stellte das M8 Gran Coupé-Konzept ein, das eine hochleistungsfähige viertürige Variante der Concept 8-Serie im Vordergrund des M8 GTE am Vorsprung vorstellte 2017 Frankfurter Autosalon. Das Design des Konzepts basierte auf dem M8 GTE und hatte aggressive M -Performance -Visual -Teile.[8] Prototypen des M8 begannen im Juni 2017 zu testen, als ein weiteres Konzept der 8er der Öffentlichkeit enthüllt wurde.[9]

Die Entwicklung des M8 wurde in das Jahr 2018 fortgesetzt, und es wurden weitere Produktions -Ready -Prototypen für die Automobilpresse zur Überprüfung zur Verfügung gestellt.[10] Das Auto wurde schließlich online am 4. Juni 2019 in der Hochleistungs -Variation "Wettbewerb" in Coupé und Cabrio Bodystyles eingeführt.[11] Die Produktion begann im August 2019.[12][13]

Spezifikationen

F92 Coupé
F91 Cabrio
F93: 2022 BMW M8 Wettbewerb Gran Coupé (Twin-Turbo 4,4-Liter V-8-Motor; Pferdestärke: 617 PS @ 6.000 U / min; Drehmoment: 553lB-ft @ 1.800 U / min; Ventile: 32; CAM-Typ: Doppel-Overhead-Cam (DOHC)) In Marina Bay Blue Metallic Lack

Der M8 basiert auf dem BMW Clar -Plattform,[14] mit Strebe- und Wishbone-Suspension an der Vorder- und Multi-Link-Suspension hinten. Adaptive Dämpfer sind Standardausrüstung. Das Allradantriebssystem (genannt xDrive) hat die Fähigkeit, seine vordere Achse zu entkoppeln, um das Auto rein im Rahmen von Heckantrieb zu machen, was zuerst auf dem M5 eingeführt wird.[15]

Der M8 wird von einer Version der angetrieben BMW S63 V8-Motor mit zwei Turboladern, der mit den Modellen M5, X5M und X6M geteilt wird. Dieser Motor wird im Standardmodell von 441 kW bei 6.000 U / min und 750 Nm (553 lb ·) bewertet, wobei die Spitzenleistung auf 460 kW (617 PS) bei 6.000 U / min steigt, während das Drehmoment das Drehmoment bleibt Gleiches gilt für das M8 -Wettbewerbsmodell.[16] Das für den M8 verfügbare einzige Getriebe ist ein 8-Gang-Drehmomentwandler ZF 8HP76 automatische Übertragung Hergestellt von ZF Friedrichshafen von BMW als "M-Steptronic" bezeichnet und auch mit dem F90 M5 geteilt.[17][18]

Die Standardbremsen bestehen aus Eisenscheiben mit Kohlenstoffkeramikbremsen Optional sein.[19][20] Der Leistungsassistent für die Bremsen kann mit dem Idrive -Controller entweder auf „Komfort“ oder „Sport“ eingestellt werden, eine Funktion, die für das inkonsistente Bremspedalgefühl kritisiert wurde.[21]

Der "M8 -Wettbewerb" ist das obere Modell des Bereichs mit Änderungen, einschließlich erhöhter Motorleistung, einem modifizierten Induktionssystem und starre Motorhalterungen.[22][23] Das in Großbritannien verkaufte M8 -Wettbewerbsmodell des M8 -Wettbewerbs 2019 beträgt 1.885 kg für das Coupé 1.885 kg[24] und 2.010 kg (4.431 lb) für das Cabrio.[25]

Der M8 kann mit M -Leistungsteilen ausgestattet werden. Dazu gehören ein Sportlenkrad, Kohlefaserteile, Seitenröcke, M -Felgen und ein größerer Spoiler.

Leistung

Die Leistungszahlen umfassen eine Beschleunigungszeit von 0–100 km/h (62 Meilen pro Stunde) von 3,2 Sekunden, 0–200 km/h (124 mph) Beschleunigungszeit von 10,8 Sekunden (10,6 Sekunden für den M8 -Wettbewerb) und eine begrenzte Höchstgeschwindigkeit von 250 KM/h (155 Meilen pro Stunde). Die Höchstgeschwindigkeit kann mit dem optionalen M -Fahrerpaket auf 305 km/h (190 km/h) angehoben werden, das dem Auto auch Hochgeschwindigkeitsreifen hinzufügt.[11][26]

Motorsport

M8 gte

BMW M8 GTE

Die Rennversion des M8 namens M8 GTE wurde an der vorgestellt 2017 Frankfurter Autosalon.[27] Das Auto gab sein wettbewerbsfähiges Debüt bei der 2018 WeatherTech Sportscar Championship[28] und die Fia WEC Für die Saison 2018, die BMW nach 6 Jahren zum Ausdauerrennen zurückkehrt.

M8 Safety Car

Im Jahr 2019, während des Motogp Österreichischen Grand Prix, debütierte der M8 -Wettbewerb als offizielles Sicherheitsauto und ersetzte das M5 -Sicherheitsauto.[29]

Verweise

  1. ^ "Weltpremiere: Das erste BMW M8 Coupé". www.bmwblog.com. 4. Juni 2019. Abgerufen 31. Oktober 2019.
  2. ^ "Weltpremiere: Der atemberaubende und mächtige BMW M8 Cabrio". www.bmwblog.com. 4. Juni 2019. Abgerufen 31. Oktober 2019.
  3. ^ "Das neue 2020 BMW M8 Coupé und Cabrio". www.bmwgroup.com. Abgerufen 7. Oktober 2019.
  4. ^ "2020 BMW M8 Cabrio". www.topspeed.com. 29. Mai 2017. Abgerufen 7. Oktober 2019.
  5. ^ "BMW M8 Gran Coupé: Ein feueratmendes viertüriges mit bis zu 625 PS.". www.motor1.com. Abgerufen 9. Oktober 2019.
  6. ^ "Schauen Sie sich an, wie lila dieses 600 -PS -BMW M8 Gran Coupé ist". Jalopnik.com. 9. Oktober 2019. Abgerufen 9. Oktober 2019.
  7. ^ "BMW enthüllt M8 GTE bei Frankfurt Auto Show". Sportscar365.com. Sportscar365.com. 2017-09-12. Abgerufen 2019-06-07.
  8. ^ "BMW M8 Gran Coupé Konzept enthüllt in Genf". Evo. 2018-03-06. Abgerufen 2019-06-07.
  9. ^ "BMW M8-Prototyp und 8-Serie-Konzept enthüllt". Arabien fahren. 2017-06-12. Abgerufen 2019-06-07.
  10. ^ "Neuer BMW M8: 600 PS-Plus Super Coupé Prototype Track Ride". www.autocar.co.uk. 2018-11-08. Abgerufen 2019-06-07.
  11. ^ a b "Neues BMW M8 -Wettbewerb 2019 stürmt mit 616 PS". Auto Express. 2019-06-04. Abgerufen 2019-06-07.
  12. ^ "Produktionsstart für drei neue Modelle BMW 8 Series". www.bmwgroup.com. Abgerufen 5. Oktober 2019.
  13. ^ "BMW beginnt mit der Produktion des 8er Gran Coupé & M8 -Wettbewerbs". www.bimmerfile.com. 6. August 2019. Abgerufen 5. Oktober 2019.
  14. ^ "Neue BMW 8 -Serie wird 2018 zurückkehren". www.autocar.co.uk. Abgerufen 18. November 2019.
  15. ^ "Der neue BMW M8-Wettbewerb 2019 enthüllt-die 8er, auf die wir gewartet haben". www.evo.co.uk. Abgerufen 19. Oktober 2019.
  16. ^ "BMW M8 Wettbewerb Coupé". www.bmw.co.uk. Abgerufen 19. Oktober 2019.
  17. ^ "2020 BMW M8 mit dem RWD -Modus, mehr als 600 PS.". www.autoevolution.com. 9. November 2018. Abgerufen 18. November 2019.
  18. ^ "Das neue BMW M8 Coupé und BMW M8 Competition Coupé. Das neue BMW M8 Cabrio und BMW M8 Competition Cabrio". www.press.bmwgroup.com. Abgerufen 19. Oktober 2019.
  19. ^ "Der 2020 BMW M8 wird ein einstellbares Brems-Pedal-Gefühl haben". www.caranddriver.com. 9. Mai 2019. Abgerufen 29. November 2019.
  20. ^ "2020 BMW M8 mit M -Modus, New Brake Technology" neckt ". www.motor1.com. Abgerufen 29. November 2019.
  21. ^ "Der BMW M8 verfügt über ein einstellbares Brems-By-Wire-System, nach dem niemand gefragt hat". www.roadandtrack.com. 9. Mai 2019. Abgerufen 19. Oktober 2019.
  22. ^ "Der neue BMW M8-Wettbewerb 2019 enthüllt-die 8er, auf die wir gewartet haben". Evo. 2019-06-04. Abgerufen 2019-06-07.
  23. ^ "Der neue BMW M8 enthüllt mit bis zu 616 PS". www.autocar.co.uk. 2019-06-04. Abgerufen 2019-06-07.
  24. ^ "Das neue M8 -Wettbewerb Coupé". www.bmw.co.uk. Abgerufen 2019-06-07.
  25. ^ "BMW M8 Wettbewerb Cabrio". www.bmw.co.uk. Abgerufen 2019-06-07.
  26. ^ "BMW M8 Coupé Specs & Fotos - 2019". Autoevolution.2019-06-06. Abgerufen 2019-06-07.
  27. ^ "Der neue BMW M8 GTE". www.bmw-m.com. Abgerufen 19. Oktober 2019.
  28. ^ "Alle coolen kleinen Details zum neuen BMW M8 GTE, der in Daytona debütierte". www.jalopnik.com. 28. Januar 2018. Abgerufen 6. November 2019.
  29. ^ "BMW, um von 2018 WEC einzugeben". fiawec.com.fiawec.com.2016-09-27. Abgerufen 2019-06-07.