BMW Indien

BMW India Pvt Ltd
Typ Tochtergesellschaft
Industrie Automobil
Gegründet 2006[1]
Hauptquartier Gurgaon, Indien
Gebiet serviert
Indien
Schlüsselpersonen
Vikram Pawah (Präsident, CEO)[2]
Produkte Luxusfahrzeuge
Nutzfahrzeuge
Motorräder
Produktionsleistung
Increase 11.105 Einheiten (2018)
Anzahl der Angestellten
650
Elternteil BMW
Tochtergesellschaften BMW Indian Financial Services Pvt. Ltd., BMW Indian Leasing Pvt. GmbH.
Webseite BMW.in

BMW Indien Im Januar 2007 begonnen. Zu den Aktivitäten gehören ein Produktionswerk in Chennai, ein Teilelager in Mumbai, ein Trainingszentrum in Gurgaon NCR und die Entwicklung einer Händlerorganisation in den wichtigsten Metropolen des Landes.

Chennai BMW Pflanze

BMW -Gruppe Pflanze Chennai Begann am 29. März 2007 den Betrieb BMW X5, BMW X7 und Mini Countryman.

Modelle

BMW 5 Serie
BMW x3

Umsatzentwicklung

Anzahl der im Jahr verkauften Einheiten

Jahr 2012[6] 2013[6] 2014[7] 2015[7] 2016[8] 2017[9] 2018 2019 2020 2012-2020
Einheiten verkauft 9.375

(einschließlich Mini)[6]

7,327

(einschließlich Mini)[6]

10.851[7] 11,192[7](einschließlich Mini (340 Mini[10])) 7.861[8] 9.800[9] 11,105

(einschließlich Mini-700)

9.641

(einschließlich mini-641)

6,604

(einschließlich Mini-512)

90.894

Mini Indien

Mini -Landsmann
Mini Clubman

MINI hat sich seit seiner Einführung im Januar 2012 erfolgreich als Premium-Kleinwagenmarke in Indien etabliert. Derzeit umfasst das Mini-Modellbereich in Indien Mini-3-Türen, Mini John Cooper Works Hatch, Mini 5-türme, Mini Cabrio, Mini Countryman und Mini Clubman. Der Mini -Landsmann wird lokal in der BMW Group Plant Chennai produziert. Bis heute hat Mini 10 Verkaufsstellen in Indien eingerichtet. Mini hat Herrn Vigneswar Rajakumar im Dezember 2019 zum Chief Operating Officer ernannt.

Händler/Service -Netzwerk

Staaten und Städte in Indien mit einem oder mehreren BMW -Händlern (Anzahl der Händler):

Bundesland Stadt Anzahl der Händler
Andhra Pradesh Vijayawada 1
Chandigarh Chandigarh
Chhattisgarh Raipur
Delhi Südost-Delhi
Goa Verna
Gujarat Ahmedabad
Surat
Haryana Faridabad
Guragaon 2
Jharkhand Ranchi 1
Karnataka Bangalore 2
Mangalore 1
Kerala Kochi
Kozhikode
Trivandrum 1
Madhya Pradesh Indore
Maharashtra Mumbai
Pune 1
Nagpur
Aurangabad
Odisha Bhubaneswar
Punjab Ludhiana
Rajasthan Jaipur
Udaipur
Tamil Nadu Chennai 4
Coimbatore 1
Madurai
Telangana Hyderabad
Uttar Pradesh Kanpur
Noida
Lucknow
West Bengal Kolkata

Siehe auch

Verweise

  1. ^ "BMW Indien".
  2. ^ "BMW India ernennt Vikram Pawah nach dem Tod von Rudratej Singh zum neuen Präsidenten". 20. Juni 2020.
  3. ^ "BMW startet in Indien einen neuen X3 mit 49,99-56,7 Rupien.". www.businesstoday.in. 19. April 2018. Abgerufen 26. April 2018.
  4. ^ https://www.wheelgreed.com/new-bmw-x5-price-india-2019-13668
  5. ^ "Die in Indien eingeführte neue Generation BMW Z4; die Preise beginnen bei Rs. 64,90 Lakh".
  6. ^ a b c d Chauhan, Chanchal Pal (2015). "Audi behält keinen 1 Platz in luxuriöser Autolackordnung, Mercedes-Benz & BMW folgt". Die wirtschaftlichen Zeiten. Abgerufen 12. Dezember 2017.
  7. ^ a b c d "Audi verkauft 2015 11.192 Einheiten in Indien; verliert den Top -Slot an Mercedes - Times of India".. Die Zeiten Indiens. Abgerufen 1. Dezember 2017.
  8. ^ a b "Audi -Verkäufe sinken, nicht mehr in Indien - Times of India", nicht mehr zwei. ". Die Zeiten Indiens. Abgerufen 7. Dezember 2017.
  9. ^ a b "Die BMW Group India veröffentlichen ein Umsatzwachstum von 25% im Jahr 2017 mit 9.800 Einheiten". MoneyControl. Abgerufen 4. Januar 2018.
  10. ^ "Der weltweite Leiter BMW belegt den dritten Platz auf dem indischen Luxusauto -Markt". www.businesstoday.in. 21. Januar 2016. Abgerufen 13. Dezember 2017.