16. April

<< April >>
Su MO Tu Wir Th Fr Sa
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
2022
16. April in den letzten Jahren
2022 (Samstag)
2021 (Freitag)
2020 (Donnerstag)
2019 (Dienstag)
2018 (Montag)
2017 (Sonntag)
2016 (Samstag)
2015 (Donnerstag)
2014 (Mittwoch)
2013 (Dienstag)

16. April ist der 106. Tag des Jahres (107. in Schaltjahre) in dem Gregorianischer Kalender; 259 Tage bleiben bis zum Ende des Jahres.

Veranstaltungen

Vor 1600

1601–1900

1901 - present

Geburten

Vor 1600

1601–1900

1901 - present

Todesfälle

Vor 1600

1601–1900

1901 - present

Ferien und Beobachtungen

Verweise

  1. ^ Redford, Donald (2003). Die Kriege in Syrien und Palästina von Thutmose III.. GLATTBUTT. S. 197–198. ISBN 978-90-04-12989-4.
  2. ^ Cline, Eric H (2002). Die Schlachten von Armageddon: Megiddo und das Jezreel -Tal von der Bronzezeit bis zum nuklearen Alter. Universität von Michigan Press. S. 18, 21, 22. ISBN 978-0-472-06739-8.
  3. ^ Legrand, Jacques (1989). Chronik der Welt. ECAM -Veröffentlichung. p. 218. ISBN 0-13-133463-8.
  4. ^ Duncan B. Campbell, "Fangen Sie eine Wüstenfestung: Flavius ​​Silva und die Belagerung von Masada", Alte Kriegsführung Vol. Iv, nein. 2 (Frühjahr 2010), S. 28–35. Die Datierung wird auf S. 29 und 32 erklärt.
  5. ^ Fine, John van Antwerpen, Jr. (1994). Der spätmittelalterliche Balkan: Eine kritische Umfrage vom späten zwölften Jahrhundert bis zur osmanischen Eroberung. Ann Arbor: Presse der Universität von Michigan. p. 309. ISBN 978-0-472-08260-5.
  6. ^ Halicer, Stephen (1981). Die Comuneros von Kastilien: Das Schmieden einer Revolution, 1475–1521. Madison, Wisconsin: Universität von Wisconsin Press. p. 160. ISBN 0-299-08500-7.
  7. ^ Historische Umgebung Schottland. "Schlacht von Culloden (BTL6)". Abgerufen 18. Juni 2020.
  8. ^ a b c "An diesem Tag - was passiert am 16. April | Britannica". www.britannica.com. Abgerufen 2022-01-10.
  9. ^ Kotkan Synty Ja Kasvu Archiviert 2015-05-20 bei der Wayback -Maschine (In finnisch)
  10. ^ "Die GC Collective Awards". Archiviert Aus dem Original am 28. April 2007. Abgerufen 22. Mai 2007.
  11. ^ "Vereinigte Staaten: Oberste Gerichtsregeln Lethal Injection Cocktail ist verfassungsrechtlich". Kongressbibliothek. Abgerufen 2022-01-10.
  12. ^ "Sechs Monate Bericht Ecuador: Erdbeben" (PDF). Reliefweb. November 2016.
  13. ^ Disis, Brian Stelter und Jill (2018-04-16). "New Yorker und New York Times gewinnen 2018 Pulitzer für die Berichterstattung über Harvey Weinstein". Cnnmoney. Abgerufen 2022-01-10.
  14. ^ Nick Kanas (30. Juni 2009). Star Maps: Geschichte, Kunst und Kartographie. Springer Science & Business Media. S. 89–. ISBN 978-0-387-71668-8.
  15. ^ (Hmannan Bd. 2 2003: 180): Mittwoch, erstes Abnehmen von Kason 878 ME = 16. April 1516; Royal Historical Commission of Burma (1832). Hmannan Yazawin (auf Burmesisch). Vol. 1–3 (2003 ed.). Yangon: Informationsministerium, Myanmar.
  16. ^ John Hutchinson (2003). Ein Katalog bemerkenswerter mittlerer Templer: mit kurzen biografischen Mitteilungen. The Lawbook Exchange, Ltd. S. 69–. ISBN 978-1-58477-323-8.
  17. ^ Otto Naumann; Frans Van Mieris (1981). Frans Van Mieris (1635-1681), The Elder: Text & Vergleiche Illustrationen. Davaco. ISBN 978-90-70288-04-4.
  18. ^ Encyclopaedia Britannica, eine neue Übersicht über universelle Kenntnisse. Enzyklopädie Britannica. 1957. p. 823.
  19. ^ John Pearn (2001). Ein Arzt im Garten: Nomen Medici in Botanicis: Australische Flora und die Welt der Medizin. Amphion Press. p. 333. ISBN 978-1-86499-503-9.
  20. ^ National Cyclopaedia (1879). Die National Encyclopædia. Libr. ed. p. 109.
  21. ^ Magill, Frank N. (1999). Das 17. und 18. Jahrhundert: Wörterbuch der Weltbiographie, Band 4. Abingdon: Routledge. p. 1376. ISBN 978-0-89356-316-5.
  22. ^ "Billy Minter". ManagerStats.co.uk. Abgerufen 4. April 2020.
  23. ^ Kuiper, Kathleen (1995). Merriam-Websters Enzyklopädie der Literatur. Springfield: Merriam-Webster. p. 498. ISBN 978-0-87779-042-6.
  24. ^ Bemerkenswerte amerikanische Frauen: Die moderne Periode: Ein biografisches Wörterbuch. Sicherman, Barbara., Green, Carol Hurd. Cambridge, Massachusetts: Belknap Press von Harvard University Press. 1980. pp.7. ISBN 9780674627338. OCLC 6487187.{{}}: CS1 Wartung: Andere (Link)
  25. ^ Oliver, Myrna (15. Juni 1994). "Henry Mancini, Komponist eleganter Musik, stirbt". Los Angeles Zeiten. Abgerufen 7. Juni, 2019.
  26. ^ John L. Allen (1. September 2001). Papst Benedikt XVI: Eine Biographie von Joseph Ratzinger. A & C schwarz. p. 1. ISBN 978-0-8264-1361-1.
  27. ^ Stephen Dando-Collins (2. Oktober 2017). Herr Showbiz: Die Biographie von Robert Stigwood. Penguin Random House Australia. p. 13. ISBN 978-1-925324-76-1.
  28. ^ "Margrethe II | Königin von Dänemark | Britannica". www.britannica.com. Abgerufen 4. Mai 2022.
  29. ^ Patricia Romanowski; Holly George-Warren; Jon Pareles (1995). Die neue Rolling Stone Encyclopedia von Rock & Roll. Fireside. p. 1971. ISBN 978-0-684-81044-7.
  30. ^ James Gregory (1973). Endlich ... Donny. p. 50.
  31. ^ "Peter Regin". NHL. Abgerufen 26. Oktober 2020.
  32. ^ "Aaron Lennon". Soccerbase.com. Abgerufen 4. April 2020.
  33. ^ "Evangelos mantzaris". Fiba. Abgerufen 26. Oktober 2020.
  34. ^ "Tony McQuay". World Athletics. Abgerufen 26. Oktober 2020.
  35. ^ "Chance der Rapper". Biographie.comCS. Abgerufen 26. Oktober 2020.
  36. ^ "Mirai Nagasu". Team USA. Abgerufen 11. Dezember, 2020.
  37. ^ "Anya Taylor-Joy". Reich. Archiviert Aus dem Original am 3. September 2019. Abgerufen 11. Dezember 2020.
  38. ^ Cokayne, G. E. (1945). Gibb, V.; Doubleday, H. A.; White, G. H.; De Walden, H. (Hrsg.). Das komplette Peerage von England, Schottland, Irland, Großbritannien und das Vereinigte Königreich: Vorläufig, ausgestorben oder ruhig. Vol. X (14 Bände 1910 - 1959, 2. Aufl.). London: St. Catherine Press. S. 390–4 +nn. OCLC 1000621451.
  39. ^ Nafziger, George F. (2002). Historisches Wörterbuch der napoleonischen Ära. New York: Vogelscheuche. p. 281. ISBN 978-0-81084-092-8.
  40. ^ a b "Saint Bernadette von Lourdes | Biographie, Fakten und Festtag". Enzyklopädie Britannica. Abgerufen 23. Februar 2020.
  41. ^ Olsen, Kirstin (1994). Chronologie der Frauengeschichte. Westport: Greenwood Press. p. 191. ISBN 978-0-31328-803-6.
  42. ^ Lentz, Harris M., III (2008). Todesanzeigen in The Performing Arts, 2001: Film, Fernsehen, Radio, Theater, Tanz, Musik, Cartoons und Popkultur. McFarland. S. 227–228. ISBN 9780786452064. Abgerufen 28. Dezember 2018.
  43. ^ Gabriel Partos (19. Mai 2010). "General Rasim Delic Nachruf". Der Wächter. Abgerufen 18. April 2020.
  44. ^ "Ali Kafi: Politiker, der Algerien nach dem Putsch von 1992 leitete". Der Unabhängige. 29. April 2013. Abgerufen 27. April 2022.
  45. ^ "Finnland trauert Pionierstürmer Rytkönen". Uefa.com. 16. April 2014. Abgerufen 7. Januar 2021.
  46. ^ "RIP Valery Belousov". Kontinental Hockey League. Abgerufen 7. Januar 2021.
  47. ^ "Cena Grossova Floridského Bytu Klesla Kvůli Krizio o pětinu" (in Tschechisch). 30. Oktober 2008.
  48. ^ ""Nachtgericht", Harry Anderson, tot mit 65 ". Die Washington Post. 16. April 2018. archiviert von das Original am 17. April 2018. Abgerufen 16. April, 2018.
  49. ^ "Der frühere liberale Führer Andrew Peacock stirbt im Alter von 82 Jahren". abc Nachrichten. 16. April 2021.
  50. ^ ""Schöner und mächtiger" Harry Potter -Star Helen McCrory stirbt im Alter von 52 Jahren ". Irische Zeiten. 16. April 2021. Abgerufen 16. April 2021.
  51. ^ "Liam Scarlett Nachruf". Der Wächter. 2021-04-19. Abgerufen 2021-04-26.
  52. ^ "John Dawes Nachruf". Der Wächter. 2021-05-11. Abgerufen 2021-05-15.
  53. ^ "Leben der Heiligen, 16. April, Saint Benedikt Joseph Labre, Saint Engratia und achtzehn Märtyrer von Saragossa". Archiviert von das Original am 2008-05-04. Abgerufen 2008-03-31.
  54. ^ "Nationale Tage". Neuseeländisches Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und Handel. Abgerufen 17. November 2020.

Externe Links