Apache Traffic Server

Apache Traffic Server
Apache Traffic Server Logo
Entwickler (en) Apache Software Foundation
Stabile Version
9.x 9.1.1 / 2. November 2021; vor 9 Monaten[1]
8.x 8.1.3 / 2. November 2021; vor 9 Monaten[1]
Repository Traffic Server -Repository
Geschrieben in C ++
Betriebssystem Plattformübergreifend
Verfügbar in Englisch
Typ Webcache, Proxy Server
Lizenz Apache -Lizenz 2.0[2]
Webseite Händler.Apache.org Edit this on Wikidata

Das Apache Datenverkehrserver (ATS) ist eine modulare Hochleistungs Reverse Proxy und Forward Proxy Server, im Allgemeinen vergleichbar mit Nginx und Tintenfisch. Es wurde von erstellt von Inktomiund verteilt als kommerzielles Produkt namens InkTomi Traffic Server, bevor Inktomi von erfasst wurde von Yahoo!.

Kurz nach Yahoo! veröffentlichte die TS -Quelle für Apache als Apache -Inkubatorprojekt im Juli 2009,[3] Ein Gastredakteur bei Yahoo! 's Online -Publikation Ostatik[4] erklärte, dass yahoo! Verwendet TS in der Produktion, um mehr als 30 Milliarden Objekte pro Tag auf Websites wie dem Yahoo! Homepage und Yahoo! Sport, Post und Finanzen.

Am 21. April 2010 akzeptierte das Apache -Board den Traffic Server als TLP und schloss das Projekt aus der Inkubation ab.[5]

Aktuelle Version

Die neueste stabile Version ist 9.0.1 Uhr und wurde am 16. April 2021 veröffentlicht. Die neueste Langzeitunterstützung Die Version ist 8.1.1 und wurde am 2. Dezember 2020 veröffentlicht.[6]

Ab Juni 2021, ATS wird in zwei stabilen Versionen veröffentlicht, Version 8 ist a Langzeitunterstützung Version von ATS, während Version 9 die neueste stabile Version ist, wobei vierteljährliche kleinere Versionen geplant sind. Ab Version 4.0 gelten alle Veröffentlichungen als stabil für die Produktion und folgen regelmäßig Semantische Versionierung. Stattdessen werden keine Entwickler -Vorschau -Veröffentlichungen vorgenommen, die Git Master Branch gilt jederzeit als Vorschau -Qualität. Langfristige Unterstützung für die letzte kleine Version innerhalb einer größeren Veröffentlichung für ein Jahr.[7]

ATS hat eine gute Unterstützung für das HTTP -Protokoll der nächsten Generation ab V6.0.0, Http/2 (a.k.a. h2). Auf der Ist TLS noch schnell Site, es punktet 100%. ATS wird von mehreren aktiv entwickelt und unterstützt Großunternehmensowie viele individuelle Mitwirkende.

Funktionen und Leistung

Der ostatische Beitrag beschreibt TS als Versand "... mit nicht nur einem HTTP -Web -Proxy und Caching -Lösung, sondern auch ... auch einem Server -Framework, mit dem Sie sehr schnelle Server für andere Protokolle erstellen können". Der Traffic Server wurde mit 200.000 Anforderungen pro Sekunde oder mehr bewertet (kleine Objekte aus dem Cache).[8] Bei einem Vortrag auf der Cloud Computing Expo 2009,[9] Mitglieder des Yahoo! Das TS -Team gab an, dass TS in der Produktion bei Yahoo! Um 400 TB Verkehr pro Tag mit nur 150 Rohstoffmaschinen zu bewältigen. Der ostatische Beitrag beschreibt TS als die "Produkt von buchstäblich Hunderte von Entwicklerjahren".

Einsatz

Im Kontext des Cloud -Computing würde TS konzeptionell am Rande der Cloud sitzen und Anfragen in Yahoo!, Werden für die Edge -Dienste verwendet, wie in einer Grafik gezeigt[10] Verteilt auf der Cloud Computing Expo 2009 mit der privaten Cloud -Architektur von Yahoo! In praktischer Hinsicht kann eine typische Serverkonfiguration TS verwenden, um statische Inhalte wie Bilder zu bedienen. JavaScript, Cascading Style Sheets (CSS) und Hypertext Markup -Sprache (Html) Dateien und Routenanforderungen für dynamische Inhalte an einem Webserver wie z. Apache HTTP Server.

Verweise

  1. ^ a b "Apache Traffic Server Downloads". TrafficServer.apache.org/. Apache Software Foundation. 2021-04-21. Abgerufen 8. Juni, 2021.
  2. ^ "Traffic Server -Lizenzdatei". Apache Software Foundation. Archiviert von das Original am 2009-11-03. Abgerufen 2009-12-24.
  3. ^ "Apache Incubator Wiki August 2009 Board berichtet". 2009-08-12. Archiviert von das Original Am 2012-08-21. Abgerufen 2009-12-24.
  4. ^ "Yahoo's Cloud -Team Open Sources Traffic Server". 2009-11-02. Archiviert von das Original Am 2012-06-12. Abgerufen 2009-12-24.
  5. ^ "Traffic Server-Absolventen zum open-Source-Projekt auf höchstem Niveau". 2010-04-23.
  6. ^ "Apache Traffic Server Downloads". TrafficServer.apache.org. Abgerufen 2021-06-08.
  7. ^ "Offizieller Projektveröffentlichungsmanagementprozess". 2013-09-06.
  8. ^ "Die Apache -Software -Stiftung kündigt Apache Traffic Server v3.0.0 an: das Blog der Apache Software Foundation". 2011-06-14.
  9. ^ "2009 Cloud Computing Expo". 2009-08-12. Archiviert von das Original Am 2010-01-02. Abgerufen 2020-06-19.
  10. ^ "Yahoo's Edge Services Graphic". 2011-06-14. Archiviert von das Original Am 2013-01-31. Abgerufen 2011-06-14.

Externe Links