Andy Griffith

Andy Griffith
Andy Griffith Andy Griffith Show 1960.jpg
Griffith im Jahr 1960, Andy Griffith Show
Geboren
Andy Samuel Griffith[1]

1. Juni 1926
Gestorben 3. Juli 2012 (86 Jahre)
Ruheplatz Roanoke Island, North Carolina, USA
Alma Mater Universität von North Carolina in Chapel Hill, B.Mus. 1949
Beruf
  • Schauspieler
  • Komiker
  • Hersteller
  • Sänger
  • Schriftsteller
  • Direktor
Aktive Jahre 1955–2012
Bemerkenswerte Arbeit
Politische Partei Demokratisch
Ehepartner (en)
Barbara Bray Edwards
(m.1949; div.1972)

Solica Cassuto
(m.1973; div.1981)

Cindi Knight
(m.1983)
Kinder 2

Andy Samuel Griffith (1. Juni 1926 - 3. Juli 2012) war ein amerikanischer Schauspieler, Comedian, Fernsehproduzent, Southern Evangelium Sänger und Schriftsteller[2] deren Karriere sieben Jahrzehnte in Musik und Fernsehen übertraf. Bekannt für seinen südlichen Drawl, seine Charaktere mit einer volkstativ-freundlichen Persönlichkeit und seine schroffe, aber freundliche Stimme war Griffith ein Tony Award Kandidat für zwei Rollen und in der Hauptrolle in der Hauptrolle in der Hauptrolle in Anspruch genommen Direktor Elia KazanFilm Ein Gesicht in der Menge (1957) und Keine Zeit für Sergeants (1958) Bevor er besser für seine Fernsehsendungen bekannt wurde und die Hauptrollen von spielte Andy Taylor in dem Sitcom Die Andy Griffith Show (1960–1968) und Ben Matlock in dem Rechtsdrama Matlock (1986–1995).

Frühes Leben und Ausbildung

Griffith wurde am 1. Juni 1926 in geboren Mount Airy, North Carolina, das einzige Kind von Carl Lee Griffith und seiner Frau Genf (geb. nonnn).[3] Als Baby lebte Griffith bei Verwandten, bis sich seine Eltern leisten konnten, ein Haus zu kaufen. Mit weder ein Kinderbett noch ein Bett schlief er mehrere Monate in Kommodenschubladen. Als Griffith 1929 drei Jahre alt war, arbeitete sein Vater als Helfer oder Zimmermann und kaufte ein Haus in Mount Airy's "blaues Halsband"South Side. Griffith ist mit Musik aufgewachsen Um seine Kollegen zum Lachen zu bringen, kam er aus seiner Hülle und kam in seine eigene.

Als Student bei Mount Airy High School, Griffith hat ein Interesse an den Künsten geweckt und er nahm an der Schule teil Theater Programm. Eine wachsende Liebe zur Musik, besonders schwingenwürde sein Leben verändern. Griffith wurde Baptist aufgewachsen[4] und sah zu Ed Mickey, einem Minister von Grace Mährische Kirche, wer leitete die Blaskapelle und lehrte ihn, das zu singen und das zu spielen Posaune. Mickey förderte Griffiths Talent während der gesamten High School bis zum Abschluss 1944. Griffith war begeistert, als ihm eine Rolle in der angebotenen Rolle angeboten wurde Die verlorene Kolonie durch Paul Green, ein Stück über Roanoke Island noch heute durchgeführt. Er trat mehrere Jahre als Darsteller des Stücks auf und spielte eine Vielzahl von Rollen, bis er schließlich die Rolle von Sir Walter Raleigh, für die North Carolinas Hauptstadt genannt wird.

Er besuchte das Universität von North Carolina (UNC) in Chapel Hill, North Carolina, und absolvierte mit a Bachelor der Musik Grad 1949. begann er mit dem College zu studieren, um ein zu sein Mährischer Prediger, aber er wechselte seinen Hauptfach in Musik und wurde Teil der Schule der Schule Carolina -Spielmacher. Bei UNC war er Präsident des UNC -Kapitels von Phi Mu Alpha Sinfonia, Amerikas älteste Brüderlichkeit für Männer in Musik.[5] Er spielte auch Rollen bei mehreren Studenten Operettas, einschließlich Das Glockenspiel der Normandie (1946) und Gilbert und Sullivan's Die Gondel (1945), Der Mikado (1948) und H.M.S. Schürze (1949).[6] Nach dem Abschluss unterrichtete er einige Jahre lang Musik und Drama bei Goldsboro High School in Goldsboro, North Carolina,[7] wo er unter anderem unterrichtete, Carl Kasell.[8] Er begann auch zu schreiben.

Karriere

Vom aufstrebenden Komiker bis zum Filmstar

Griffiths frühe Karriere war als Monologelaufende Geschichten wie z. What It Was, Was Football, was aus der Sicht eines naiven Landpredigers erzählt wird, der herauszufinden, was in einem vor sich ging Fußball Spiel.[9] Der Monolog wurde 1953 als Single auf dem freigelassen Kolonialaufzeichnungen Etikett und war ein Hit für Griffith und erreichte 1954 die Nummer neun in den Charts.[10]

Griffith spielte in Ira LevinEine Stunde Teleplay, Keine Zeit für Sergeants (März 1955) - Eine Geschichte über einen Country Boy in der Luftwaffe der Vereinigten Staaten- an Die Stahlstunde der Vereinigten Staaten, ein Fernseher Anthologie -Serie. Er erweiterte diese Rolle in Ira Levin'S Theatralversion in voller Länge von Gleicher Name (Oktober 1955) an Broadway in New York City.[11] Die Rolle brachte ihm eine "angesehene Unterstützung oder eine dramatische Schauspieler" -Nominierung in der 1956 Tony Awards, verlieren an Ed Begley. Er gewann die 1956 Theater World AwardEin Preis für Debütrollen am Broadway. "Herr Griffith muss sich nicht herablassen, um Will Stockdale" (seine Rolle im Stück), schrieb, schrieb Brooks Atkinson in Die New York Times. "Alles, was er tun muss, ist auf der Bühne zu gehen und das Publikum direkt ins Gesicht zu schauen. Wenn die Streitkräfte Will Stockdale nicht mit dem Publikum fertig werden können, kann das Publikum Andy Griffith auch nicht widerstehen."[12]

Griffith wiederholte später seine Rolle für die Filmversion (1958) von Keine Zeit für Sergeants; Der Film war auch vorgestellt Don Knotts, Als ein Korporal verantwortlich für manuelle Dexterität Tests, die den Beginn eines lebenslangen Zusammenhangs zwischen Griffith und Knotts markieren. Keine Zeit für Sergeants wird als direkte Inspiration für die spätere Fernsehsituationskomödie angesehen Gomer Pyle, U.M.C.[13] -eine Ausgründung von Die Andy Griffith Show.

Sein einziger anderer Auftritt in New York war der Auftritt Titelrolle im Jahr 1959 Musical Destry fährt wiederMitspiel Dolores Gray. Die Show mit einer Punktzahl von Harold Rom, lief für 472 Performances und mehr als ein Jahr. Griffith wurde für "Distinguished Musical Actor" in der nominiert 1960 Tony Awards, verlieren an Jackie Gleason. Er porträtierte auch a US -Küstenwache Seemann im Spielfilm Zwiebel (1958). Es war weder ein kritischer noch ein kommerzieller Erfolg.

Dramatische Rolle in Ein Gesicht in der Menge (1957)

Griffith mit Lee Remick (Land Patricia Neal (r) am Satz von Ein Gesicht in der Menge (1957)

1957 gab Griffith sein Filmdebüt mit dem Film mit der Hauptrolle auf Ein Gesicht in der Menge. Er spielt einen "Country Boy", der manipulativ und kraftvoll ist: a Herumtreiber wer wird a TV-Moderatorin und nutzt seine Show als Tor zur politischen Macht. Der Film wurde von inszeniert von Elia Kazan und geschrieben von Budd Schulberg und Co-Stars Patricia Neal, Walter Matthau, Tony Franciosa, und Lee Remick (in ihrem Filmdebüt).

A 2005 DVD Neuausgabe von Ein Gesicht in der Menge Beinhaltet ein Mini-Dokumentarfilm In dem Film mit Kommentaren von Schulberg und Darstellern Griffith, Franciosa und Neal. In seinem Interview erinnert sich Griffith, dass Kazan ihn darauf vorbereitet hat, seine erste Szene mit Remicks Teenagern zu drehen Baton Twirler, der Griffiths Charakter auf einer Reise zu fesselt Arkansas. Griffith drückt auch seine Überzeugung aus, dass der Film in den letzten Jahrzehnten populärer war als bei ursprünglich veröffentlicht.[14]

Fernsehfunktionen

Frühe Fernsehfunktionen

Griffiths erster Auftritt im Fernsehen war 1955 im einstündigen Teleplay von Keine Zeit für Sergeants an Die Stahlstunde der Vereinigten Staaten. Das war der erste von zwei Auftritten in dieser Serie. 1960 erschien Griffith als Bezirk Sheriff, wer war auch ein Friedensrichter und die Editor der lokalen Zeitung in einer Episode von Machen Sie Platz für Papa mit Danny Thomas. Diese Episode, in der Thomas 'Charakter für ein Stoppschild in einer kleinen Stadt gestoppt wird, diente als als Hintertürpilot zum Die Andy Griffith Show. Beide Shows wurden von produziert von Sheldon Leonard.

Die Andy Griffith Show (1960–1968)

Andy Griffith und Julie Adams 1962

Ab September 1960 spielte Griffith als Sheriff Andy Taylor in Die Andy Griffith Show für die CBS Television Network. Die Show fand in der fiktiven Stadt von statt Mayberry, North Carolina, wo Taylor, ein Witwer, war der Sheriff und die Stadt Salbei. Die Show wurde in den Dessilu Studios mit den Außensäuren gedreht Vierzig Morgen in Culver City, Kalifornien.

Von 1960 bis 1965 war die Show mitspielt Charakter Schauspieler und Comedian - und Griffiths langjähriger Freund - Don Knotts in der Rolle von Stellvertreter Barney Fife, Taylors bester Freund und Comedy -Partner. Er war zuerst auch Taylors Cousin in der Show, obwohl sie später diese Cousin -Beziehung fallen ließen und sich seit der Kindheit einfach kennengelernt hatten. In der Premiere -Episode der Serie nennt Fife in einem Gespräch zwischen den beiden Taylor "Cousin Andy" und Taylor Fife "Cousin Barney". Die Show spielte auch Kinderschauspieler Ron Howard (Dann bekannt als Ronny Howard), der Taylors einziges Kind, Opie Taylor, spielte. Es war ein sofortiger Treffer. Griffith erhielt nie einen Schreibguthaben für die Show, aber er arbeitete an der Entwicklung jedes Drehbuchs. Knotts wurde häufig gelobt und gewann mehrere Emmy Awards für seine komödiantischen Aufführungen, wie es getan hat Frances Bavier Als Griffith im Jahr 1967 nie für einen Emmy Award während des Laufs der Show nominiert wurde.

1967 wurde Griffith mit CBS unter Vertrag genommen, um eine weitere Saison der Show zu machen. Er beschloss jedoch, die Show zu kündigen, um eine Filmkarriere und andere Projekte zu verfolgen. Die Serie fuhr fort wie Mayberry R.F.D., mit Ken Berry Als Witwer -Landwirt und viele der regulären Charaktere, die regelmäßig und einige als Gastauftritte wiederkommen. Griffith war ausführender Produzent (laut Griffith kam er einmal pro Woche ein, um die Skripte der Woche zu überprüfen und Input zu geben) und der Gast spielte in fünf Folgen (die Pilot -Episode umfasste seine Ehe mit Helen Crump).[15] Er trat in der Wiedervereinigung von 1986 als Taylor als Taylor auf Fernsehfilm, Kehre nach Mayberry zurück, mit Co-Star, Don Knotts. Es folgten zwei Reunion -Specials 1993[16] und 2003,[17] mit starken Bewertungen.[18]

Matlock (1986–1995)

Nachdem Griffith seine noch beliebte Show im Jahr 1968 verlassen und seine eigene Produktionsfirma Andy Griffith Enterprises 1972 gegründet hatte Schulleiter (1970), Die neue Andy Griffith Show (1971), Adams von Eagle Lake (1975), Errettung 1 (1979) und Die Jätigkeit (1980). Nach sieben Monaten in Rehabilitation für Bein Lähmung aus Guillain Barre-Syndrom 1983 kehrte Griffith als Titelcharakter Ben Matlock in das Rechtsdrama zum Fernsehen zurück Matlock (1986–1995) auf NBC und ABC. Matlock war ein Länderanwalt in Atlanta, Georgia, der für seine bekannt war Southern Drawl und für immer seine Fälle gewonnen. Matlock Auch mit unbekannten, kämpfenden Schauspielern (beide waren Kinderfans von Andy Griffith) mitgespielt. Nancy Stafford als Michelle Thomas (1987–1992) und Clarence Gilyard, Jr. als Conrad McMasters (1989–1993). Am Ende seiner ersten Saison war es am Dienstagabend ein Powerhouse für Ratings. Obwohl die Show für vier Emmy Awards nominiert wurde, wurde Griffith erneut nie nominiert. Er gewann 1987 jedoch einen People's Choice Award für seine Arbeit als Matlock.[19]

Andere Fernsehauftritte

Griffith trat auch im Laufe der Jahre andere Charakterauftritte auf Playhouse 90, Gomer Pyle, U.M.C., Der Mod -Kader, Hawaii Five-O, Die Doris Day Show, Hier ist Lucy, Die bionische Frau und Fantasy Island, unter vielen anderen. Er wiederholte auch seine Rolle als Ben Matlock auf Diagnose: Mord Im Jahr 1997 und seine endgültige Rolle des Gaststars waren 2001 in einer Episode von Dawsons Creek.

Filme (einschließlich Fernsehfilme)

Während der meisten der 1970er Jahre spielte Griffith in vielen Fernsehfilmen, einschließlich Die Fremden in 7a (1972), Fragen Sie Alice (1973), Wintermord (1974) und Bete für die Wildcats (1974), das seitdem seine erste bösartige Rolle kennzeichnete Ein Gesicht in der Menge. Griffith erschien erneut als Bösewicht in Wilde (1974), ein Fernsehfilm, der auf dem Roman basiert Todesuhr (1972) von Robb Weiß. Er erschien als Vater in einer PBS -Fernsehadaption von 1976, unter der Regie Stacy Keach, von Luigi Pirandello's Sechs Zeichen auf der Suche nach einem Autor. Griffith erhielt seine einzige Primetime Emmy Award Nominierung als Hervorragender Nebendarsteller - Miniserie oder Film Für seine Rolle als Vater eines Mordopfers im Fernsehfilm Mord in Texas (1981) und gewannen weitere Anerkennung für seine Rolle als Mord Schurke im Fernsehfilm Mord in Coweta County (1983), gemeinsame Musiklegende zu Johnny Cash als Sheriff. Er erschien auch in mehreren Fernsehminiserie, einschließlich der Fernsehversion von Von hier zu Ewigkeit (1979), Wurzeln: Die nächsten Generationen (1979), Centennial (1978) und die Wassertor Skandal-inspiriert Washington: Hinter verschlossenen Türen (1977), das einen ehemaligen Präsidenten spielt, basierend auf Lyndon B. Johnson.

Die meisten Fernsehfilme, in denen Griffith die Hauptrolle spielte, waren auch Versuche, eine neue Serie zu starten. Wintermord (1974) starteten die kurzlebigen Adams von Eagle Lake, der 1975 nach nur zwei Folgen abgesagt wurde. Ein Jahr später spielte er als Anwalt in New York City für das Büro des DA in Straßenmord, was auch keine neue Show starten konnte. Zwei Fernsehfilme für NBC im Jahr 1977, Das Mädchen im leeren Grab und Tödliches Spielwaren Versuche für Griffith, eine neue Serie mit ihm als Polizeichef Abel Marsh zu starten, eine stärker geschnittene Version von Andy Taylor; Trotz starker Bewertungen führten beide erfolglos, was zu einer neuen TV -Show führte.

In dieser Zeit trat Griffith auch in zwei Spielfilmen auf, die beide an der Abendkasse floppten. Er war mit der Hauptrolle mit Jeff Bridges Als knuspriger alter westlicher Schauspieler aus den 1930er Jahren in der Komödie Herzen des Westens (1975), und er erschien neben Tom Berenger Als schwuler Schurken Oberst und Viehbaron in der westlichen Komödie -Parodie Rhapsody der Rustlers (1985).

Nach einer weiteren kurzlebigen Rückkehr zum Serienfernsehen und einem Familienpatriarchen in der Dynastie-inspiriert Die Jätigkeit 1980 trat Griffith weiterhin Gastauftritte in mehreren Hit -Serien, einschließlich Hotel, Fantasy Island, wo er eine fiktive Version von Western Figur spielte Richter Roy Bean in der Fantasie eines aufstrebenden Sängers und einer Episode von vorgestellt Das Liebesboot, die einen unvergesslichen Auftritt von Pop Icon aufwies Andy Warhol. Er trat auch als Anwalt der NBC -Miniserie auf Tödliche Sicht (1984), der als Vorläufer seiner Rolle in als Vorläufer angesehen wird Matlock.

Griffith faszinierte viele, die mit seinem unbekannt waren Ein Gesicht in der Menge Arbeiten Sie im Fernsehfilm Verbrechen der Unschuld (1985) ... wobei er einen hasserfüllten und rachsüchtigen Richter darstellte, der routinemäßig Jugendliche zur harten Gefängniszeit verurteilte, gefolgt von langwieriger und ebenso torturous Bewährung. Auch in Griffiths dunkleren Rollen war sein Charakter in Griffiths dunkler Unter dem Einfluss (1986), ein Fernsehfilm, in dem Griffith einen alkoholischen, missbräuchlichen Patriarch spielte. Er überraschte das Publikum mit seiner Rolle als gefährlicher und mysteriöser Großvater im Fernsehfilm weiter überrascht Gramps (1995) Co-Staring John Ritter. Er trat auch als komischer Bösewicht in der Spionagefilm -Parodie auf Hart ausspionieren (1996) Staring Leslie Nielsen. Im Fernsehfilm Eine Urlaubsromantik (1999) spielte Griffith die Rolle von Jake Peterson. Im Film Papa und sie (2001) porträtierte Griffith den Patriarch einer dysfunktionalen südlichen Familie.

Im Spielfilm Kellnerin (2007) spielte Griffith eine knusprige Diner Besitzer, der einen Glanz macht Keri RussellCharakter. Sein letzter Auftritt war die Hauptrolle in der romantische Komödie, unabhängiger Film Das Spiel spielen (2009) als einsamer, verwitweter Großvater, der nach einer 60-jährigen Pause wieder in die Dating-Welt eintritt. Die Besetzung von Das Spiel spielen ebenfalls enthalten Rance Howard, Ron Howards realer Vater, der in verschiedenen unterstützenden Rollen aufgetreten war Die Andy Griffith Show, und Clint Howard, Rons jüngerer Bruder, der die wiederkehrende Rolle von Leon hatte (das Kind, das das Eiskegel oder das Erdnussbutter -Sandwich anbot) auf Die Andy Griffith Show.

Karriere- und Aufnahmekarriere

Griffith sang als Teil einiger seiner Schauspielrollen, insbesondere in Ein Gesicht in der Menge und in vielen Episoden von beiden Die Andy Griffith Show und Matlock. Zusätzlich zu seinen Aufnahmen von Comic -Monologen in den 1950er Jahren machte er während der Lauf Die Andy Griffith Show, die eine Version des Themas der Show enthielt, die von Griffith unter dem Titel gesungen wurde. "Das Fischereiloch". In den letzten Jahren nahm er erfolgreiche Alben von Classic auf Christian Hymnen zum Sparrow Records. Sein erfolgreichstes war die Veröffentlichung Ich liebe es, die Geschichte zu erzählen: 25 zeitlose Hymnen (1996), das von der RIAA platin zertifiziert wurde.[20] Das Album gewann Grammy Award für das Beste Southern, Country oder Bluegrass Gospel Album Bei der 1997 Grammy Awards.[21]

Griffith erschien im Country -Sänger Brad Paisley's Musik-Video "Warten Sie auf eine Frau"(2008).[22]

Namensstreit

William Harold Fenrick von Platteville, Wisconsinänderte seinen Namen gesetzlich in Andrew Jackson Griffith und lief erfolglos für den Sheriff von Grant County im November 2006. Anschließend reichte der Schauspieler Griffith eine Klage gegen Griffith/Fenrick ein und behauptete, er habe verstoßen Markenzeichen, Urheberrecht, und Privatsphäre Gesetze, indem er seinen Namen geändert hat, um Griffiths Ruhm zu nutzen, um Stimmen zu erhalten. Am 4. Mai 2007, US -Bezirksgericht Richter John C. Shabaz entschied, dass Griffith/Fenrick nicht verstoßen hat Bundes Markenrecht, weil er den Griffith -Namen nicht in einer kommerziellen Transaktion verwendete, sondern stattdessen, "um ein elektives Amt zu suchen, eine grundlegende Erstanpassung geschützt".[23][24]

Assoziation mit Don Knotts und Ron Howard

Don Knotts

Don Knotts (L) und Andy Griffith (R) am Set von "The Andy Griffith-Don Knotts-Jim Nabors Stunde "Variety Special (ausgestrahlt am 7. Oktober 1965)

Griffiths Freundschaft mit Don Knotts begann 1955, als sie im Broadway-Spiel mitspielten Keine Zeit für Sergeants.[25] Einige Jahre später hatte Knotts eine regelmäßige Rolle bei Die Andy Griffith Show für fünf Jahreszeiten.[26] Knotts verließ die Serie 1965,[27] aber regelmäßig für Gastauftritte zurückgekehrt.[28] Er erschien im Piloten für Griffiths nachfolgende kurzlebige Serie, Die neue Andy Griffith Show,[29] und er hatte eine wiederkehrende Rolle bei Matlockvon 1988 bis 1992.[30] In einem Interview im Januar 2000 sagte Griffith über Knotts: "Die fünf Jahre, in denen wir zusammengearbeitet haben, waren die besten fünf Jahre meines Lebens."[31]

Sie blieben bis zum Tod von Knotts Anfang 2006 in Kontakt. Griffith reiste von seinem Manteo, North Carolina Heimat nach Los Angeles, um die unheilbar illen Knotts zu besuchen Cedars-Sinai Kurz bevor Knotts daran starben Lungenkrebs.[32]

Ron Howard

Griffith & Howard in einem Publicity -Foto von 1961 für Die Andy Griffith Show

Griffiths Freundschaft mit dem Kinderschauspieler Ron Howard begann 1960, als sie in der Episode von Gast hatten Machen Sie Platz für Papa das führte zur Bildung von Die Andy Griffith Show das selbe Jahr. Für acht Spielzeiten spielten sie in den meisten Episoden der Show zusammen und porträtierten Vater und Sohn.

Sie haben zusammen in der Show der Show ausgezeichnet ausgründen Serie Mayberry R.F.D. Sie erschienen in einer Episode, in der Griffiths Charakter seine langjährige Freundin Helen Crump heiratete.[33] und in der Gomer Pyle U.S.M.C. Episode "Opie tritt zu den Marines", in der Howards Charakter Opie von zu Hause wegläuft und versucht, sich in die einzusetzen US -Marines.[34] Sie haben im TV-Special mitspielt Kehre nach Mayberry zurück (1986),[35] in dem der jetzt erwachsene Opie Vater wird. Sie traten später 1993 zusammen in CBS Reunion Specials auf[16] und 2003.[17][18] Griffith machte auch einen Comedy -Cameo auf der Samstagabend live Programm vom 9. Oktober 1982, moderiert von Howard, der bis dahin in den ersten Jahren seiner Regiekarriere war.[36]

Im Oktober 2008 haben Griffith und Howard seine Mayberry -Rollen in einem kurz wiederholt Online -Video Ron Howards Aufruf zum Handeln. Es wurde auf der Comedy -Video -Website veröffentlicht Lustig oder stirb. Das Video ermutigte die Menschen, zu wählen und zu unterstützen Demokratisch Kandidaten Barack Obama und Joe Biden.[37][38]

Nach Griffiths Tod erklärte Howard: "Seine Liebe zum Schaffen, die Freude, die er in der Egalhahl oder seiner Komödie oder seiner Musik war, war inspirierend, aufzuwachsen. Der Geist, den er am Set schaffte Die Andy Griffith Show war auf einmal freudig und professionell. Es war eine erstaunliche Umgebung. Und ich denke, es war ein Spiegelbild der Art und Weise, wie er die Möglichkeit hatte, etwas zu schaffen, das die Menschen genießen konnten. Es war immer mit Respekt und Leidenschaft für die Gelegenheit und wirklich das, was es den Menschen auf eine sehr unprätentiöse und erdigere Weise bieten konnte. Er hatte das Gefühl, dass er immer im Dienst eines Publikums arbeitete, das er wirklich respektierte und kümmerte. Er war ein großer Einfluss auf mich. Sein Tod ist traurig. Aber er lebte ein großes reiches Leben. "[39] In einem Interview 2016 mit US -MagazinHoward erinnerte sich an Griffith und ermutigte sein Drehbuch, als er gerade sieben Jahre alt war und sagte: "Ich fühlte mich begeistert." Howard erzählte: "Andy Griffith sagte:" Was grinnt du, jung'un? " Ich sagte: "Das ist die erste Idee von mir, die sie genommen haben." Er sagte: 'Es ist das erste, das verdammt gut war. Jetzt lass uns proben!' "[40]

Politische Aktivitäten

Im Jahr 2000 erschien Griffith in einem Spot für Kampagnen in letzter Minute, in dem er den damaligen Generaltorney-General befürwortete Mike Easley für Gouverneur des Bundesstaates North Carolina. Easley war in einem engen Rennen mit dem ehemaligen Bürgermeister von Charlotte eingesperrt worden Richard Vinroot und hatte seine Führung in den Umfragen verloren. Easley fuhr fort Um diesen November zu gewinnen52% der Stimmen zu Vinroots 46%. Viele Beobachter bezeichneten Easleys Sieg als "Mayberry Miracle" und Credit Griffiths Befürwortung, seine fallenden Umfragezahlen zu stoppen.[41]

Im Oktober 2008 erschien Griffith mit Ron Howard in einem Lustig oder stirb Video -Bestätigung für Barack Obama's presidential campaign.[42]

Zusätzlich zu seinem Online -Video mit Howard im Jahr 2008 in der Politik Griffith bevorzugt Demokraten und aufgenommene Fernsehwerbung, die die Gouverneure von North Carolina, Mike Easley, unterstützt[43] und Bev Perdue.[44] Er sprach über die Amtseinführung Zeremonien von beiden.[45][46] 1989 lehnte er ein Angebot der Beamten der Demokratischen Partei ab Jesse Helms, ein Republikaner US -Senator aus North Carolina.[47]

Im Juli 2010 spielte er auch in Anzeigen über Medicare.[48][49][50]

Privatleben und Tod

Als Student an der University of North Carolina 1945 wurde Griffith als Mitglied von initiiert Phi Mu Alpha Sinfonia, eine nationale Sozialmusik -Bruderschaft für Männer.[51]

Griffith und Barbara Bray Edwards waren am 22. August 1949 verheiratet und adoptierten zwei Kinder: ein Sohn namens Andy Samuel Griffith Jr. (geboren 1957 und besser bekannt als Sam Griffith) und eine Tochter namens Dixie Nann Griffith.[52][53] Sie ließen sich 1972 scheiden. Sam, a Immobilien-Entwickler, starb 1996 nach Jahren von Jahren Alkoholismus.[54] Die zweite Frau des Senior Griffith war Solica Cassuto, eine griechische Schauspielerin. Sie waren von 1973 bis 1981 verheiratet.[55] Griffith und Cindi Knight heirateten am 12. April 1983, nachdem sie sich beim Dreharbeiten getroffen hatten Mord in Coweta County.

Laut dem Buch 2015 Andy & Don: Das Erstellen einer Freundschaft und eine klassische amerikanische TV -Show, Aneta Corsaut und Griffith hatte eine Affäre, während Griffith verheiratet war und sie zusammenarbeiteten Die Andy Griffith Show.[56]

Griffiths erstes ernstes Gesundheitsproblem war im April 1983, als ihm diagnostiziert wurde Guillain Barre-Syndrom und konnte sieben Monate lang nicht laufen, weil sie von den Knien nach unten lähmt.[57][58]

Am 9. Mai 2000 unterzog er sich ein Quadruple-Herz-Bypass-Operation bei Sentara Norfolk General Hospital in Norfolk, Virginia.[59]

Nach einem Sturz wurde Griffith am 5. September 2007 bei einer Hüftoperation unterzogen Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles, Kalifornien.[60]

Griffith starb am 3. Juli 2012 an einem Herzinfarkt im Alter von 86 Jahren in seinem Küstenhaus in Manteo, Roanoke Island, in Dare County, North Carolina. Er wurde innerhalb von fünf Stunden nach seinem Tod auf dem Griffith Family Cemetery auf der Insel beigesetzt.[61][62][63]

Auszeichnungen und Ehrungen

Griffith erhält die Präsidentschaftsmedaille der Freiheit von Präsident George W. Bush (2005)

Alben

  • What It Was, Was Football (als Diakon Andy Griffith) auf Capitol Records - EEAP 1–498 (1953)
  • Destry fährt wieder (1959 Original Broadway Cast Album, Decca Records)
  • Andy und Cleopatra Auf Capitol Records - t 2066 (1964)
  • Nur zum Spaß (1958)
  • Ruft die Blues und alten Zeity -Songs (1959) (Album beinhaltet einen Gastauftritt von Bluesmen Brownie McGhee und Sonny Terry)
  • Lieder, Themen und Lachen aus der Andy Griffith -Show (1961)
  • Jemand größer als du und ich (1972)
  • Amerikanische Originale (1993)
  • Wertvolle Erinnerungen: 33 zeitlose Hymnen (1995)
  • Ich liebe es, die Geschichte zu erzählen: 25 zeitlose Hymnen (1996)
  • Singt beliebteste alte Lieder (1997)
  • Genau wie ich: 30 Lieblings -Old Time Hymns (1998)
  • Witz & Weisheit von Andy Griffith (1998)
  • Lieblingslieder der alten Zeit (2000)
  • Absolut das Beste (2002)
  • Rücken zu Rückenhits (2003)
  • Der Weihnachtsgast (2003)
  • Für das verheißene Land gebunden: das Beste von Andy Griffith Hymnen (2005)
  • Die Sammlung (2005)
  • Pickin 'und Grinnin': Das Beste von Andy Griffith (2005)

Filmographie

Merkmale

Kurze Themen

  • Rowan & Martin im Kino (1968)
  • What It Was, Was Football (1997)
  • Warten Sie auf eine Frau (Musikvideo von Brad Paisley mit Griffith) (2008)
  • Ron Howards Aufruf zum Handeln - Video kurz - Andy Taylor (2008)

Fernseharbeit

Jahr Titel Rolle Anmerkungen
1960 Machen Sie Platz für Papa Andy Taylor Folge: "Danny trifft Andy Griffith"
(Andy und Opie Taylor wurden erstmals in Staffel sieben vorgestellt) (1960)
1960–1968 Die Andy Griffith Show Sheriff Andy Taylor 249 Folgen
1966–1968 Gomer Pyle, U.M.C. Andy Taylor 2 Episoden, 1 nicht in Kredite
1968–1969 Mayberry R.F.D. Andy Taylor 5 Folgen
1970 Schulleiter Andy Thompson 13 Folgen
1971 Die neue Andy Griffith Show Andy Sawyer 10 Folgen
1972 Der Mod -Kader George Carter Folge: "Big George"
1972 Die Fremden in 7a Artie Sawyer Fernsehfilm
1972 Hawaii Five-O Arnold Lovejoy Folge: "Ich bin ein Familiengauner, schieß nicht!"
1973 Fragen Sie Alice Priester Fernsehfilm
1974 Bete für die Wildcats Sam Farragut Fernsehfilm
1974 Wintermord Sheriff Sam McNeill Fernsehfilm
1974 Wilde Horton Madec Fernsehfilm
1975 Adams von Eagle Lake Sheriff Sam Adams 2 Folgen
1976 Die bionische Frau Jack Starkey Episode: "Angel of Mercy"
1976 Straßenmord Gus Brenner Fernsehfilm
1976 Sechs Zeichen auf der Suche nach einem Autor Der Vater Fernsehfilm
1976 Frostys Winterwunderland Erzähler (Stimme) TV kurz
1977 Washington: Hinter verschlossenen Türen Esker Scott Anderson TV-Miniserie, 6 Folgen
1977 Das Mädchen im leeren Grab Polizeichef Abel Marsh Fernsehfilm
1977 Tödliches Spiel Polizeichef Abel Marsh Fernsehfilm
1978–1979 Centennial Professor Lewis Vernor TV-Miniserie, 10 Folgen
1979 Errettung 1 Harry Broderick 20 Folgen
1979 Von hier zu Ewigkeit General Barney Slater TV-Miniserie, 3 Folgen
1979 Wurzeln: Die nächsten Generationen Kommandant Robert Munroe TV-Miniserie
Episode: "#1.6"
1980 Die Jätigkeit Carroll Yeager 2 Folgen
1981 Mord in Texas Ash Robinson Fernsehfilm
1982 Nur für Liebhaber Vernon Bliss Fernsehfilm
1982 Fantasy Island Richter Roy Bean Episode: "Legends/der perfekte Gentleman"
1983 Mord in Coweta County John Wallace Fernsehfilm
1983 Der Dämonenmordfall Guy Harris Fernsehfilm
1984 Tödliche Sicht Victor Worheide TV-Miniserie
1985 Verbrechen der Unschuld Richter Julius Sullivan Fernsehfilm
1986 Tagebuch eines perfekten Mordes Ben Matlock Fernsehfilm
1986 Kehre nach Mayberry zurück Andy Taylor Fernsehfilm
1986 Unter dem Einfluss Noah Talbot Fernsehfilm
1986–1995 Matlock Ben Matlock / Charlie Matlock 181 Folgen
1993 Das Andy Griffith Show Wiedervereinigung Selbst TV Special
1994 Das Geschenk der Liebe Phil Doucet Fernsehfilm
1995 Gramps Jack MacGruder Fernsehfilm
1997 Diagnose: Mord Ben Matlock 2 Folgen
1998 Streuvater Hiram Fernsehfilm
1999 Eine Urlaubsromantik Jake Peterson Fernsehfilm
2001 Dawsons Creek Andrew Lanier Episode: "Eine Wintergeschichte"
2003 Das Andy Griffith Show Reunion: Zurück nach Mayberry Selbst TV Special[26]

Verweise

  1. ^ "Andy Griffith Interview - Archiv des amerikanischen Fernsehvideos". Das Ereignis erfolgt um 0:33. Mein Name ist Andy. Es war nie Andrew.
  2. ^ "Andy Griffith spendet die persönliche Sammlung für die Southern Historical Collection von UNC". Universität von North Carolina in Chapel Hill (Pressemitteilung). 9. September 2005. Archiviert von das Original am 12. März 2007. Abgerufen 14. Januar, 2010.
  3. ^ Robinson, D.; Fernandes, D. (2012). Die endgültige Andy Griffith Show Reference: Episode-by-Episode, mit Cast- und Produktionsbiografien und einem Leitfaden für Sammlerstücke. McFarland, Incorporated, Verlage. p. 381. ISBN 978-1-4766-0187-8. Abgerufen 29. September, 2021.
  4. ^ "Volltext von" The Player Ein Profil einer Kunst "". Abgerufen 11. Februar, 2013.
  5. ^ "Über uns". Evansville, in: Phi Mu Alpha Sinfonia. Archiviert von das Original am 2. Juli 2012. Abgerufen 3. Juli, 2012. Phi Mu Alpha Sinfonia ist die älteste und größte geheime nationale brüderliche Gesellschaft der Welt in Musik.
  6. ^ Sammelummer: P0035, Universität von North Carolina in der Abteilung für dramatische Kunstfotos und verwandte Materialien der Chapel Hill, 1911-1970s ", Bibliotheken der Universität von North Carolina, abgerufen am 20. Januar 2012
  7. ^ "Gohisca [1951] :: North Carolina College- und Universitätsjahrbücher". Bibliothek.digitalnc.org. Archiviert von das Original am 21. September 2018. Abgerufen 21. September, 2018.
  8. ^ "Das ist also Carl Kasell!" von Joanne Kaufman, Das Wall Street Journal, 18. Dezember 2007 (abgerufen am 21. März 2011)
  9. ^ "Was es war, war Fußball". Kololinaafan.com. 26. September 2002. Abgerufen 11. Februar, 2013.
  10. ^ "Details für das, was es war, war Fußball - Deakon Andy Griffith". Dmdb.org. Abgerufen 11. Februar, 2013.
  11. ^ "Keine Zeit für Sergeants". Internet Broadway -Datenbank. Abgerufen am 14. Januar 2010.
  12. ^ Brooks Atkinson (21. Oktober 1955). "Alvin Premiere für" Keine Zeit für Sergeants ". Die New York Times.
  13. ^ Debolt, a.; Baugess, J.S. (2011). Enzyklopädie der sechziger Jahre: ein Jahrzehnt von Kultur und Gegenkultur [2 Bände]: Ein Jahrzehnt von Kultur und Gegenkultur. ABC-Clio. p. 256. ISBN 978-1-4408-0102-0. Abgerufen 29. September, 2021.
  14. ^ Andy Griffith; Patricia Neal; Anthony Franciosa; Budd Schulberg; Leo Braudy; Jeff Young (2005). Vor der Vergangenheit (in der Menge DVD in ein Gesicht enthalten) (DVD). Die Kriteriensammlung. Das Ereignis findet am 21.00-21: 30 statt; 27: 30-27: 45.
  15. ^ "Vollgültige Besetzung und Crew für Mayberry R.F.D.. IMDB. Abgerufen am 14. Januar 2010.
  16. ^ a b King, Susan (7. Februar 1993). "Nostalgie -Star von Andy Griffith Wiedervereinigung". Gainesville Sun. Gainesville, FL. p. 7d. Abgerufen 3. Juli, 2012.
  17. ^ a b Gilbert, Matthew (11. November 2003). "Erinnern Sie sich an den warmen Leuchten von Mayberry". Der Boston Globe. Boston, MA. Abgerufen 4. Juli, 2012.
  18. ^ a b Thomas, George M. (28. November 2003). "Ron Howard sagt 'The Missing' Compers mit Geschichte, Performances". Der Boston Globe. Boston, MA. Abgerufen 4. Juli, 2012.
  19. ^ "People's Choice Awards 1987". Abgerufen Der 1. August, 2013.
  20. ^ "RIAA Gold & Platinum (21. Mai 2010)". Riaa.com. Archiviert von das Original am 26. Juni 2007. Abgerufen 11. Februar, 2013.
  21. ^ "Gewinner der Grammy Awards 1997". Die New York Times. 28. Februar 1997. Abgerufen 11. Februar, 2013.
  22. ^ Randy Lewis (3. Juli 2012). "Brad Paisley über Andy Griffith, Star seines" Waitin 'on a Woman "Video". Los Angeles Zeiten. Abgerufen 14. Juli, 2012.
  23. ^ "Andy Griffith verklagt den Kandidaten des ehemaligen Sheriffs von Wisconsin". Weau.com. Archiviert von das Original am 20. Juli 2011. Abgerufen 2. April, 2011.
  24. ^ Foley, Ryan J. (8. Mai 2007). "Richter: Kandidat, der nach Andy Griffith benannt wurde, hat den Schauspieler nicht geschadet". Die Times-News. Hendersonville, NC. Die Associated Press. p. 4c. Abgerufen 4. Juli, 2012.
  25. ^ Kinos-Goodin, Jesse (3. Juli 2012). "Fünf Dinge, die Sie vielleicht nicht über Andy Griffith gewusst haben". National Post. Toronto, on. Archiviert von das Original am 29. Januar 2013. Abgerufen 3. Juli, 2012.
  26. ^ a b "Mayberry, USA: 'Einfachere Zeit, süßerer Ort'". USA heute. McLean, VA. 10. November 2003. Abgerufen 3. Juli, 2012.
  27. ^ "Es gibt viel Barney Fife in uns allen". USA heute. McLean, VA. 27. Februar 2006. Abgerufen 3. Juli, 2012.
  28. ^ Kelly, Richard Michael (1981). Die Andy Griffith Show (Eleventh (2002) ed.). Faber U.K. S. 59–60. ISBN 0-89587-043-6.
  29. ^ Esman, Rachael (27. Februar 2006). "Abschied von Fife". Der Houstoner. Huntsville, TX. Archiviert von das Original am 7. Juli 2012. Abgerufen 3. Juli, 2012.
  30. ^ "Griffith, Knotts wiedervereinigt". Der Victoria -Anwalt. Victoria, TX. 24. September 1988. p. 47. Abgerufen 3. Juli, 2012.
  31. ^ De Vise, Daniel (2015). Andy und Don: Das Erstellen einer Freundschaft und eine klassische TV -Show. New York City: Simon & Schuster. p. 247. ISBN 978-1-4767-4773-6.
  32. ^ Collins, Scott (25. Februar 2006). "Don Knotts, Star von 'The Andy Griffith Show', Dead at 81-Knotts starb am Freitagabend in Lungen- und Atemnähern im Cedars-Sinai Medical Center in Beverly Hills". Los Angeles Zeiten (über Der Morgenanruf). Abgerufen am 14. Januar 2010.
  33. ^ "Mayberry R.F.D. | TV Guide". Fernsehprogramm. Abgerufen 11. November, 2020.
  34. ^ "Gomer Pyle, USMC | TV Guide". Fernsehprogramm. Abgerufen 11. November, 2020.
  35. ^ Erickson, Hal. "Rückkehr zu Mayberry". Allmovie.com. p. 1. Abgerufen 7. Juni, 2009.
  36. ^ "SNL Archives | Episode". snl.jt.org. Abgerufen 11. November, 2020.
  37. ^ "Ron Howards Aufruf zum Handeln". Funnyordie.com. Abgerufen 3. Juli, 2012.
  38. ^ "Opie und Andy Stumpf für Obama im Video". Nachrichten & Aufzeichnung. Greensboro, NC. 24. Oktober 2008. Abgerufen 3. Juli, 2012.[Permanent Dead Link]
  39. ^ Nikki Finke. "Exklusiv: Ron Howard über Andy Griffith". Termin. Abgerufen 16. April, 2014.
  40. ^ "Warum Ron Howard dachte, Tom Hanks hätte 'keine Chance in der Hölle', eine Rolle in 'Splash' zu spielen". Us.com. 14. November 2016. Abgerufen 26. April, 2018.
  41. ^ Tran, Vivyan; Bergstrom, William. "Andy Griffiths politische Freunde". Politico.
  42. ^ "Ron Howard bringt Opie für Obama zurück". Archiviert von das Original am 21. August 2012.
  43. ^ RyanteagueBeckwith (21. Juni 2008). "Was es war, war eine Debatte" Archiviert 24. Oktober 2008 bei der Wayback -Maschine. Blog at Die Nachrichten und Beobachter. Abgerufen am 14. Januar 2010.
  44. ^ RyanteagueBeck (27. Oktober 2008). Andy verzeichnete auch Werbespots, wobei Ron Howard die Kandidatur von Barack Obama im Jahr 2008 unterstützte "Perdue 'pfeifende' Anzeige von Griffith" Archiviert 4. Februar 2009 bei der Wayback -Maschine. (Beinhaltet Video; erfordert Adobe Flash). Blog at Die Nachrichten und Beobachter. Abgerufen am 14. Januar 2010.
  45. ^ Johnson, Mark (7. Januar 2009). "Ja, Andy wird da sein" Archiviert 18. Februar 2009 bei der Wayback -Maschine. Blog at Die Nachrichten und Beobachter. Abgerufen am 14. Januar 2010.
  46. ^ Bniolet (10. Januar 2009). "Oh, die Orte, die du regieren wirst" Archiviert 18. Februar 2009 bei der Wayback -Maschine. Blog at Die Nachrichten und Beobachter. Abgerufen am 14. Januar 2010.
  47. ^ "Andy Griffith sagt, er werde Senator Jesse Helms nicht herausfordern". Lodi News-Sentinel. Lodi, ca. 8. Juni 1989. Abgerufen 3. Juli, 2012.
  48. ^ "CBS News". Archiviert von das Original am 4. November 2012.
  49. ^ Harrington, Scott (24. September 2010). "Andy Griffith und Steuerzahler finanzierten politische Anzeigen". Forbes. New York, NY. Abgerufen 3. Juli, 2012.
  50. ^ Cutter, Stephanie (30. Juli 2010). "Medicare und Mayberry". Whitehouse.gov. Abgerufen 3. Juli, 2012 - via Nationalarchive.
  51. ^ "Bruder Andy Griffith - tot mit 86". Sinfonia.org. Archiviert von das Original am 10. Januar 2013. Abgerufen 11. Februar, 2013.
  52. ^ Ostrow, Joanne (6. Juli 2012)."Ostrow: Andy Griffiths in Denver ansässiger Tochter Dixie reflektiert das Leben mit Papa" Denver Post. Abgerufen am 20. August 2012.
  53. ^ Huffman, Dane (3. Juli 2012)."Andy Griffith Timeline" Archiviert 30. Januar 2013 bei Archive.Today NBC 17 Nachrichten. Abgerufen am 20. August 2012.
  54. ^ Van Derbeken, Jaxon (18. Januar 1996)."Andy Griffiths Sohn stirbt nach dem Kampf gegen Alkoholismus" Los Angeles Daily News (veranstaltet von TheFreelibrary.com). Abgerufen am 14. Januar 2010.
  55. ^ "Der echte Andy Griffith lebt leise unter uns". hamptonroads.com. Archiviert von das Original am 15. Januar 2012. Abgerufen 11. Februar, 2013.
  56. ^ De Visé, Daniel. Andy & Don: Das Erstellen einer Freundschaft und eine klassische amerikanische TV -Show. New York: Simon & Schuster, 2015. ISBN1476747733.
  57. ^ "Andy Griffith im Krankenhaus". Die Pittsburgh Press. 17. Mai 1983. Abgerufen 11. September, 2010.
  58. ^ "Andy Griffith erholt sich von Krankheit". Lodi News-Sentinel. 18. Mai 1983. Abgerufen 11. September, 2010.
  59. ^ "Andy Griffith erholt sich von Herzinfarkt, Bypass -Operation". Die Tuscaloosa -Nachrichten. 14. Juni 2000. Abgerufen 11. Februar, 2013.
  60. ^ "Griffith hat eine Hüftoperation". Starpulse.com. 15. September 2006. Abgerufen 11. Februar, 2013.
  61. ^ Douglas Martin (3. Juli 2012). "Andy Griffith, Lawman und Moral Compass von TV, stirbt bei 86". Die New York Times. Abgerufen 3. Juli, 2012.
  62. ^ "Andy Griffith hat kurz nach dem Tod begraben, sagt Quelle". CNN. Atlanta, GA. 3. Juli 2012. Abgerufen 3. Juli, 2012.
  63. ^ "Sterbeurkunde: Griffith starb an Herzinfarkt". News.yahoo.com. Associated Press. 5. Juli 2012. archiviert von das Original Am 9. Juli 2012. Abgerufen 11. Februar, 2013.
  64. ^ "Nun, ich werde sein: Andy Griffith Museum öffnet sich". Das Business Journal. 13. Januar 2010. Abgerufen 11. Februar, 2013.
  65. ^ "Timeline: Andy Griffith". Zugang zu Atlanta. 3. Juli 2012. Abgerufen 11. Februar, 2013.
  66. ^ Stange, Keith (12. Januar 2013). "Emmett Forrest, langjähriger Andy Griffith-Freund, ist gestorben". Die Mount Airy News. Archiviert von das Original am 31. Januar 2013. Abgerufen 11. Februar, 2013.
  67. ^ a b "Andy Griffith". Grammy Awards. Abgerufen 29. Mai, 2022.
  68. ^ "Hall of Fame -Eingeborene" Archiviert 8. Juli 2011 bei der Wayback -Maschine. Country Gospel Music Hall of Fame. Abgerufen am 14. Januar 2010.
  69. ^ "Andy Griffith Statue in Raleigh enthüllt". Rom News-Tribune. Rom Ga. 29. Oktober 2003. p. 7b. Abgerufen 7. Juli, 2012.
  70. ^ Byerly, Wendy (26. Februar 2003). "Mount Airy startet Petition Drive für die zweite Andy -Statue in der Stadt". Die Mount Airy News. Mount Airy NC. p. 1. Abgerufen 7. Juli, 2012.
  71. ^ "Griffith, um die Statue während Mayberry -Tagen zu enthüllen". Harlan Daily Enterprise. Harlan Ky. Associated Press. 24. September 2004. p. 1b. Abgerufen 7. Juli, 2012.
  72. ^ "Zitate für Empfänger der Präsidentschaftsmedaille der Freiheit von 2005". Whitehouse.gov. 29. November 2012. Abgerufen 16. April, 2014 - via Nationalarchive.
  73. ^ "USA Patriotismus! ... Präsidentschaftsmedaille der Freiheit> 2005 Empfänger". USA-Patriotism.com. Abgerufen 16. April, 2014.
  74. ^ "Im Folgenden sind die Hall of Fame 2007 aufgelistet." Archiviert 19. August 2009 bei der Wayback -Maschine. Christliche Musik Hall of Fame. Abgerufen am 14. Januar 2010.
  75. ^ "2010 aufgeborene". North Carolina Music Hall of Fame. Abgerufen 10. September, 2012.

Externe Links