Andrea Wolf

Andrea Wolf (Kurdischer Spitzname: Ronahî, geboren am 15. Januar 1965 in München, gestorben am 23. Oktober 1998 in Çatak, Van Provinz, Truthahn) war ein radikaler linker Aktivist.Sie war ein PKK militant.Sie wurde 1998 beim Kampf mit der PKK getötet. Vor ihrem Tod war Wolf an einigen revolutionären Aktivitäten verwickelt worden und wurde beschuldigt, Teil des Fraktion der Roten Armee aus Deutschland.Der Fall Andrea Wolf steht im Mittelpunkt eines Kurzfilms von Hito Steyerl Calling November.

Externe Links