Alaska -Zeitzone

Alaska -Zeitzone
Zeitzone
Timezoneswest.PNG
UTC -Offset
Akst UTC - 09: 00
Akdt UTC - 08: 00
Aktuelle Uhrzeit
15:10, 28. Juli 2022 Akst [Aktualisierung]
16:10, 28. Juli 2022 Akdt [Aktualisierung]
Einhaltung von Dst
DST wird in dieser Zeitzone beobachtet.

Das Alaska -Zeitzone beobachtet Standardzeit durch Subtrahieren von neun Stunden von abgestimmte Weltzeit (UTC - 09: 00). Während Sommerzeit es ist Zeitverschiebung ist acht Stunden (UTC - 08: 00). Die Uhrzeit in dieser Zone basiert auf Mittelende Sonnenzeit Bei der 135. Meridian West des Greenwich Observatory.

Die Zone umfasst fast den gesamten US -Bundesstaat US -Bundesstaat Alaska und ist eine Stunde hinter dem Pazifische Zeitzone.

  • Standardzeit: Alaska Standardzeit (AKST)
  • Tageslichtsparzeit: Alaska Daylight Time (AKDT)

Der Westen Aleuten beobachten Hawaii -Alutian -Zeit, eine Stunde hinter dem Rest des Staates.

Die größte Stadt in der Zeitzone Alaskas ist Anchorage, Alaska. Das Anchorage Metropolitan Area ist die größte Metropolregion in der Zone.

Ab 2007 ändert sich die lokale Zeit am zweiten Sonntag im März von AKST nach AKDT um 02:00 Uhr bis 03:00 Uhr LDT und kehrt am ersten Sonntag im November um 02:00 Uhr bis 01:00 Uhr LST zurück.

Geschichte

Zwei Zeitzonen wurden als "Alaska -Zeitzone" bezeichnet: eine Zone basierend auf UTC -10: 00 Das umfasste im frühen 20. Jahrhundert einen Großteil von Zentralalaska und eine Zone, die auf der Zone der UTC -09: 00 basiert, die seit 1983 den gesamten Bundesstaat außer den Aleuten abdeckt.

Das Standardzeitgesetz von 1918 autorisierte die Interstate Commerce Commission Jede Zeitzone definieren. Die US -Standard -Alaska -Zeit wurde als UTC -10: 00 bezeichnet.[1] Einige Referenzen vor 1967 beziehen sich auf diese Zone als Standardzeit der Zentralalaska (Katze)[2] oder als Alaska Standardzeit (AST). 1966 die Einheitlicher Zeitgesetz Umbenannt in die Zone in Utc-10: 00 in Alaska-Hawaii Standard Time[3] (Ahst[4]), wirksam am 1. April 1967.[5] Diese Zone wurde 1983 umbenannt[3] nach Hawaii-aleutian Standardzeit, als die Mehrheit von Alaska aus der Zone verlegt wurde.

Vor 1983 war die aktuelle Zeitzone Alaska (UTC - 09: 00) als die bekannt Yukon -Zeitzone, Beobachtung der Yukon -Standardzeit (Yst). Diese Zeitzone umfasste Kanada Yukon Gebiet und ein kleiner Teil von Alaska einschließlich Yakutat. Das Alaska Panhandle Gemeinschaften waren in der Pazifische Zeitzone, während der größte Teil des Innenraums auf UTC -10: 00 war.[6] Nicht ich und die zuvor beobachteten Aleuten Bering -Standardzeit oder UTC -11: 00. 1975 wechselte das Yukon -Territorium zur Pacific Standard Time und ließ Yakutat die einzige Landfläche in der Zone.

Mit der Umstrukturierung von Alaskas Zeitzonen im Jahr 1983, um den gesamten Zustand in einer Zone zu platzieren, die auf UTC -09: 00 oder UTC -10: 00 basiert, basiert die Yukon -Zeitzone basierend auf UTC - 09: 00 Wurde in Alaska Time Zone umbenannt.

Anomalien

Die Zeitzone von Alaska gilt für das Gebiet des Zustands von Alaska östlich von 169 ° 30 'W, dh der gesamte Staat abzüglich den westlichsten Teilen der Aleuten. Die Sonnenzeitzonen sind 15 ° breit.

UTC - 09: 00 Die Zeit entspricht der Sonnenzeit bei 9 × 15 ° = 135 ° W (grob, Juneau, was im südöstlichen Panhandle ist). Somit sind die westlichsten Orte der Alaska -Zeitzone um bis zu 169 ° 30 ' - 135 ° = 34 ° 30' von der lokalen Sonnenzeit oder etwas mehr als 2 Stunden und 17 Minuten abgeschaltet. Bei alaskanischer Zeit an einem Ort östlich östlich von 169 ° 30 'W ist die lokale Sonnenzeit nur etwa 9:42 Uhr. Die Sonne wird keinen Höhepunkt für weitere 2 Stunden und 18 Minuten erreichen.

Wenn UTC -08: 00 im Sommer angewendet wird (wegen von Sommerzeit), dieser Effekt wird noch deutlicher. Zum Beispiel am 12. Juni um 12.00 Uhr AKDT die Sonnenzeit An den extremen westlichen Punkten der Zeitzone Alaskas beträgt nur 8:42 Uhr, fast 3 Stunden und 18 Minuten hinter der Uhrzeit.

Nur sehr wenige Menschen bemerken dies jedoch, da diese Standorte praktisch unbewohnt sind, und für die wenigen Menschen, die dort leben Der Equator. Im Gegensatz dazu, in Juneau, das dem 135 ° West Meridian viel näher ist, Mittelwert Solartag tritt gegen 11:57 Uhr vor, sehr nahe am 12.00 Uhr auf der Uhr.

Im AnchorageBesucher aus südlicheren Breiten sind oft überrascht, wenn die Sonne um 23.41 Uhr untergeht. im Sommer Sonnenwende Während die Sonnenzeit um 21.41 Uhr ist. Anchorage ist bei 150 ° W.Eine Stunde weiter westlich von der Sonnenzeit für UTC -09: 00. Anchorage liegt daher eine Solarstunde hinter der gesetzlichen Zeitzone und beobachtet das Tageslicht auch für eine zweistündige Diskrepanz zwischen rechtlicher Zeit und Sonnenzeit. Einige Anwohner bezeichnen dieses Phänomen als "doppelte Tageslichtzeit".[7]

Im FairbanksDie gleichen Umstände ergeben den Sonnenuntergang am nächsten Kalendertag um 12:47 Uhr und der Sonnenuntergang findet um 22:47 Uhr statt. Auch ohne Tageslichtsparzeit ist eine weitere Anomalie die bei der Wintersonnenwende in Nicht ichDer Sonnenaufgang ist nach "Mittag" Uhr Zeit um 12:02 Uhr, ungefähr 4 Stunden vor Sonnenuntergang um 15.56 Uhr.

Das Gebiet des Bundesstaates Alaska erstreckt sich fast so viel Längengrad wie die zusammenhängenden Vereinigten Staaten (57,5 ° gegenüber 57,6 °)[7] Die Verwendung von zwei Zeitzonen führt also unweigerlich zu einigen Verzerrungen. Alaska würde natürlich in fünf Malzonen fallen, wobei das größte Gebiet in UTC -10: 00 und UTC -11: 00 korrekter ist, mit Adak korrekter in UTC - 12: 00 und Cape Wrangell in UTC - 13: 00 als Sonnenuntergang kann zu spät sein Mitternacht. Politische und logistische Überlegungen haben jedoch zur Verwendung von zwei Zeitzonen geführt, was zu den oben genannten Verzerrungen führte.

Städte

Siehe auch

Verweise

  1. ^ "Volltext - Tageslichtsparzeit - US -amerikanisches Recht, 1918 & 1942". Abgerufen 2012-06-18.
  2. ^ "Zeitzonennamen- Zentralafrika Zeit, Standardzeit der Zentral-Alaskan (bis 1967)". Abgerufen 2012-06-18.
  3. ^ a b "US -Code: Titel 15.263. Bezeichnung der Zonenstandardzeiten". Abgerufen 2012-06-18.
  4. ^ "Zeitzonennamen- Alaska-Hawaii Standardzeit". Abgerufen 2012-06-18.
  5. ^ "Zeitnotizen der Vereinigten Staaten". Abgerufen 2012-06-18.
  6. ^ Benson, Carl (25. März 1983). "Zeitzonen Artikel #597". Alaska Science Forum. Archiviert von das Original Am 2012-01-15. Abgerufen 9. Januar 2012.
  7. ^ a b Rozell, NED (28. März 1996). "Alaskaner verdoppeln ihre Tageslichteinsparungen". Alaska Science Forum. Archiviert von das Original Am 2012-01-06. Abgerufen 9. Januar 2012.

Quellen