Ad infinitum (Metallband)

Ad infinitum
Herkunft Montreux, Schweiz
Genres
aktive Jahre 2018 - present
Etiketten Napalm Records
Mitglieder Melissa Bonny
Adrian der assenvitz
Niklas Müller
Korbinianer Benedikt
Ehemalige Mitglieder Jonas Asplind
Webseite Adinfinitumofficial.com

Ad infinitum ist ein Schweizer/Deutsch Symphonisches Metall Band. Ursprünglich ein Solo-Projekt des Schweizer Singer-Songwriters Melissa Bonny,[1] Es wurde zu einer vollen Band mit Ankunft von Schlagzeuger Niklas Müller, Bassist Jonas Asplind und Gitarrist Adrian Theßenvitz.[2] Die Band unterzeichnete im Juli 2019 einen Vertrag mit Napalm Records[3] und veröffentlichte im April 2020 ein Debütalbum - Kapitel I: Monarchie -.[4] Im Dezember 2020 gab Jonas bekannt, dass er die Band aufgrund von gesundheitlichen Problemen verlässt, um durch Korbinian Benedict als neuer Bassist ersetzt zu werden.

Geschichte

Ad infinitum begann als Solo -Projekt des leichten Sängers Melissa Bonny. Im November 2018 veröffentlichte sie eine Debütsingle, Ich bin der Sturm, aufgenommen mit Gastmusikern einschließlich Delain Gitarrist Timo Somers, und startete a Crowdfunding Kampagne zur Finanzierung der Produktion eines kommenden Albums.[5] Die Kampagne war ein Erfolg, und im Jahr 2019 erweiterte das Projekt um den Schlagzeuger Niklas Müller und Gitarrist Adrian Theßenvitz aus Deutschland und umfasste Folgen Sie der Chiffre Bassist Jonas Asplind aus Schweden und unterschrieben zu Napalm Records.[6]

Am 31. Januar 2020 kündigte die Band ihr Debütalbum an, Kapitel I: Monarchie, um am 3. April 2020 veröffentlicht zu werden, und startete die erste Single aus dem Album, Marschieren auf Versailles.[7] Zwei weitere Singles gingen der Veröffentlichung des Albums voraus - Wir sehen uns in der Hölle am 28. Februar 2020 und Lebe, bevor du stirbst am 27. März 2020.[8][9]

Am 29. Oktober 2020 kündigte die Band an Kapitel Ich besuchte erneut, Eine akustische Version des Debütalbums, das am 4. Dezember 2020 digital veröffentlicht und die akustische Wiedergabe der Lead -Single vorgestellt wurde. Marschieren auf Versailles.[10]

Am 27. Dezember 2020 veröffentlichte die Band ein Video auf ihrem offiziellen YouTube -Kanal, in dem Jonas die Band aufgrund gesundheitlicher Probleme mit seinem Knie verließ, und begrüßte den neuen Bassisten Korbinian Benedict. Im selben Video bestätigte der neue Bassist, dass die Band derzeit an ihrem kommenden Album arbeitet.

Am 26. August 2021 kündigte die Band ihr bevorstehendes Album an, Kapitel II: Erbe. Es wurde am 29. Oktober veröffentlicht und sie veröffentlichten ihre erste Single Nicht zu stoppen Aus dem Album.

Mitglieder

Aktuelle Mitglieder

  • Melissa Bonny - Gesang (2018 - present)
  • Adrian theßenvitz - Gitarren (2019 - present)
  • Niklas Müller - Schlagzeug (2019 - present)
  • Korbinian Benedikt - Bass (2020 - present)

Frühere Mitglieder

  • Jonas Asplind - Bass (2019–2020)

Zeitleiste

Diskographie

Einzel

  • "Ich bin der Sturm" (2018)
  • "Marschieren auf Versailles" (2020)
  • "Wir sehen uns in der Hölle" (2020)
  • "Lebe vor dir sterben" (2020)
  • "Feuer und Eis" (2020)
  • "Marschieren auf Versailles (akustisch)" (2020)
  • "Dämonen (akustisch)" (2020)
  • "Unaufhaltbar" (2021)
  • "Jenseits ft. Nils Molin" (2021)
  • "Tiere" (2021)
  • "Inferno" (2021)

Alben

Verweise

  1. ^ "Melissa Bonny kündigt neue Projekt ad Infinitum an, veröffentlicht Single und Video", Folk n Rock, Abgerufen am 25. Oktober 2020.
  2. ^ "Ad infinitum: Der Beginn von etwas Besonderem", Verzerrtes Soundmagazin, Abgerufen am 25. Oktober 2020.
  3. ^ "Ad Infinitum unterschreibt Napalm Records und hat Tourdaten angekündigt", Folk n Rock, Abgerufen am 25. Oktober 2020.
  4. ^ "Ad Infinitum Ankündigung Album und veröffentlicht neues Video", Folk n Rock, Abgerufen am 25. Oktober 2020.
  5. ^ "Melissa Bonnys Ad Infinitum - Ich bin der Sturm (Musikvideo)", Metallgöttinnen, Abgerufen am 5. November 2020.
  6. ^ "Melissa Bonnys Ad Infinitum -Zeichen mit Napalm Records, Kündigung der Europäischen Tour", Metallgöttinnen, Abgerufen am 5. November 2020.
  7. ^ "Ad Infinitum veröffentlicht neues Musikvideo für 'Marching on Versailles'", Verzerrtes Soundmagazin, Abgerufen am 5. November 2020.
  8. ^ "Ad infinitum - wir sehen uns in der Hölle (Musikvideo)", Metallgöttinnen, Abgerufen am 6. November 2020.
  9. ^ "Ad Infinitum - Live, bevor Sie sterben (Lyric Video)", Metallgöttinnen, Abgerufen am 6. November 2020.
  10. ^ "Ad Infinitum kündigt ein neues akustisches Album an", Metallgöttinnen, Abgerufen am 7. November 2020.