2019 Bremen State Wahlen

2019 Bremen State Wahlen

2015 26. Mai 2019 2023

Alle 84 Sitze der Bürgerschaft of Bremen
43 Sitze benötigt für eine Mehrheit
Sich herausstellen 1.469.506 (64,1%)
Increase 13,9%
  Erste Party Zweite Party Dritte Seite
  2019-05-26 Wahlabend Bremen by Sandro Halank–026.jpg 2019-05-26 Wahlabend Bremen by Sandro Halank–063.jpg 2019-05-26 Wahlabend Bremen by Sandro Halank–067.jpg
Führer Carsten Meyer-Hoder Carsten Sieling Maike Schaefer
Party CDU SPD Grün
Letzte Wahl 20 Sitze, 22,4% 30 Sitze, 32,8% 14 Sitze, 15,1%
Sitze gewonnen 24 23 16
Sitzveränderung Increase 4 Decrease 7 Increase 2
Volksabstimmung 391,709 366,375 256.181
Prozentsatz 26,7% 24,9% 17,4%
Schwingen Increase 4,3% Decrease 7,9% Increase 2,3%

  Vierte Party Fünfte Party Sechste Party
  2019-05-26 Wahlabend Bremen by Sandro Halank–110.jpg 2019-05-26 Wahlabend Bremen by Sandro Halank–010.jpg 2019-05-26 Wahlabend Bremen by Sandro Halank–033.jpg
Führer Kristina Vogt Frank Magnitz Lencke Wischhusen
Party Links Afd FDP
Letzte Wahl 8 Sitze, 9,5% 4 Sitze, 5,5% 6 Sitze, 6,6%
Sitze gewonnen 10 5 5
Sitzveränderung Increase 2 Increase 1 Decrease 1
Volksabstimmung 166,378 89.939 87.420
Prozentsatz 11,3% 6,1% 5,9%
Schwingen Increase 1,8% Increase 0,6% Decrease 0,7%

  Siebte Party
 
Führer Hinrich Lühssen
Party Bürger in Wut
Letzte Wahl 1 Sitzplatz, 3,2%
Sitze gewonnen 1
Sitzveränderung Steady 0
Volksabstimmung 35.808
Prozentsatz 2,4%
Schwingen Decrease 0,8%

Regierung vor der Wahl

Senat siehend
SPDGrün

Regierung nach Wahl

Bovenschulte Senat
SPDGrünLinks

Das 2019 Bremen State Wahlen wurde am 26. Mai 2019 abgehalten, um die Mitglieder der zu wählen Bürgerschaft of Bremensowie die Stadträte von Bremen und Bremerhaven. Die Wahl fand am selben Tag wie die statt 2019 Wahlen in Europa Parlament.[1][2][3]

Die Opposition Christomokratische Union (CDU) wurde die größte Party in der Belgerschacht, während die Sozialdemokratische Partei (SPD) fiel auf den zweiten Platz. Die Grünen und Die linke Auch kleine Aufschwünge aufgenommen.

Trotz des Gewinns einer engen Pluralität wurde die CDU von einer linken Mehrheit in der Belgerschacht abgelehnt. Amtsinhaber Bürgermeister Carsten Sieling nach der Wahl zurückgetreten und wurde von SPD -Mitgewohnheiten abgelöst Andreas Bovenschulte, der eine Drei-Parteien-Koalitionsregierung zwischen SPD, Grünen und gelassen hat. Dies war das erste Mal, dass die Linke in eine Regierung in Westdeutschland verwickelt war.[4][5]

Partys

In der folgenden Tabelle werden Parteien aufgeführt, die in der vorherigen Belmacht der Brügers von Bremen dargestellt werden.

Name Ideologie Anführer (en) 2015 Ergebnis 2019 Sitze
Stimmen (%) Sitze Sitze
SPD Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Sozialdemokratie Carsten Sieling 32,8%
30 / 83
31 / 83
CDU Christomokratische Union Deutschlands
Christlich Demokratische Union Deutschlands
Christdemokratie Carsten Meyer-Hoder 22,4%
20 / 83
20 / 83
Grüne Allianz 90/die Grüns
Bündnis 90/Die Grolenen
Grüne Politik Maike Schaefer 15,1%
14 / 83
12 / 83
Linke Die linke
Die Linke
Demokratischer Sozialismus Kristina Vogt 9,5%
8 / 83
8 / 83
FDP Freie Demokratische Partei
Freie Demokratische Partei
Klassischer Liberalismus Lencke Wischhusen 6,6%
6 / 83
6 / 83
Afd Alternative für Deutschland
Alternative für Deutschland
Deutscher Nationalismus
Rechtsgerichteter Populismus
Frank Magnitz 5,5%
4 / 83
1 / 83
Biw Bürger in Wut
Brüger in Wut
Rechtsgerichteter Populismus Hinrich Lühssen 3,2%
1 / 83
3 / 83

Meinungsumfragen

Opinion polling for the 2019 Bremen state election.svg

Wahlfirma Feldarbeit Datum Probe
Größe
SPD CDU Grüne Linke FDP Afd Andere Führen
2019 Staatswahl 26. Mai 2019 24.9 26.7 17.4 11.3 5.9 6.1 7.7 1.8
Forschungsgruppe Wahlen 20. bis 23. Mai 2019 1.664 24.5 26 18 12 5 7 7.5 1.5
Insa 15. bis 20. Mai 2019 1.000 23 28 18 11 6 6 8 5
Forschungsgruppe Wahlen 13. bis 15. Mai 2019 1.021 24.5 26 18 12 5.5 8 6 1.5
Infratest dimap 13. bis 15. Mai 2019 1,007 24 27 18 12 5 6 8 3
Infratest dimap 25. April bis 2. Mai 2019 1.000 25 26 18 12 6 8 5 1
Insa 22. März - 1. April 2019 1.000 25 25 19 11 7 7 6 Binden
Infratest dimap 24. bis 30. Januar 2019 1.000 24 25 18 13 6 8 6 1
FGW Telefonfeld 20–23 Aug 2018 1.015 26 26 20 12 7 6 3 Binden
Pollytix 22. Juni - 2. Juli 2018 1.000 28 24 14 14 10 8 2 4
Insa 14. bis 18. Mai 2018 1.003 22 24 14 17 9 10 4 2
Infratest dimap 13–18 Apr 2018 1.002 26 24 14 15 7 9 5 2
Bundeswahlen 2017 24. September 2017 26.8 25.1 11.1 13.1 9.3 10.0 4.3 1.7
Infratest dimap 9. bis 14. Januar 2017 1.003 29 24 13 11 8 11 4 5
Infratest dimap 26. April bis 2. Mai 2016 1.000 29 22 16 10 7 11 5 7
2015 Staatswahl 10. Mai 2015 32.8 22.4 15.1 9.5 6.6 5.5 8.0 10.4

Bürgermeisterabfrag

Wahlfirma Feldarbeit Datum Carsten Sieling.jpg Keine/unsicher Führen
Siehend
SPD
Meyer--------------------------------------------------------------------------------------------------Meyer--------------------------------------------------------------------------------------Meyer----------------------------------------Hoder
CDU
Forschungsgruppe Wahlen 26. Mai 2019 45 34 - 11
Infratest dimap 26. Mai 2019 42 36 - 6
Forschungsgruppe Wahlen 23. Mai 2019 43 31 26 12
Infratest dimap 16. Mai 2019 42 28 17 14
Forschungsgruppe Wahlen 16. Mai 2019 42 29 29 13
Infratest dimap Archiviert 2019-05-09 bei der Wayback -Maschine 7. Mai 2019 39 31 18 8

Bevorzugte Koalition

Wahlfirma Feldarbeit Datum Bewertung SPD
Grüne
SPD
Grüne
Linke
CDU
Grüne
SPD
CDU
CDU
Grüne
FDP
SPD
Grüne
FDP
Forschungsgruppe Wahlen Mai 2019 Positiv 41 39 28 27 26 20
Negativ 57 59 68 70 71 76

Wahlergebnis

Karte der Ergebnisse nach Wahlkreis
Zusammenfassung der Wahlergebnisse vom 26. Mai 2019 für die Bürgerschaft of Bremen
Germany Bremen Buergerschaft 2019.svg
Party Stimmen % +/- Sitze Gesamt
Sitze
+/- Sitze%
Bremen Bremerhaven
Christomokratische Union (CDU) 391,709 26.7 Increase4.3 20 4 24 Increase4 28.6
Sozialdemokratische Partei (SPD) 366,375 24.9 Decrease7.9 19 4 23 Decrease7 27.4
Allianz 90/die Grüns (Grüne) 256.181 17.4 Increase2.3 13 3 16 Increase2 19.0
Die linke (Linke) 166,378 11.3 Increase1.8 9 1 10 Increase2 11.9
Alternative für Deutschland (AFD) 89.939 6.1 Increase0,6 4 1 5 Increase1 6.0
Freie Demokratische Partei (FDP) 87.420 5.9 Decrease0,7 4 1 5 Decrease1 6.0
Bürger in Wut (Biw) 35.808 2.4 Decrease0,8 0 1 1 Steady0 1.2
Die Partei (Partei) 24.433 1.7 Decrease0,2 0 0 0 ± 0 0
Free Voters (FW) 14.205 1.0 Increase1.0 0 0 0 ± 0 0
Piratenparty Deutschland (Piraten) 14.143 1.0 Decrease0,5 0 0 0 ± 0 0
Gruppe von Humanisten (Humanisten) 6.655 0,5 Increase0,5 0 0 0 ± 0 0
Grundeinkommensallianz (BGE) 5,970 0,4 Increase0,4 0 0 0 ± 0 0
V-partei³ (V³) 4,277 0,3 Increase0,3 0 0 0 ± 0 0
Willkommen in der Realität (WIR) 2.821 0,2 Increase0,2 0 0 0 ± 0 0
Menschliche Welt (MW) 2.565 0,2 Increase0,2 0 0 0 ± 0 0
Das Recht (Recht) 627 0,0 Steady0,0 0 0 0 ± 0 0
Gesamt 1.469.506 100.0 69 15 84 Increase1
Wahlbeteiligung 64.1 Increase13.9
2019 Bremen State Election Voter Voter Demographics [6]
Demografische Untergruppe CDU SPD Grüne Linke Afd FDP
Gesamtabstimmung 27 25 17 11 6 6
Geschlecht
Männer 26 23 15 11 9 6
Frauen 24 25 20 11 5 5
Ausbildung
niedrigere Bildung 25 39 7 6 11 4
höhere Bildung 24 19 23 14 4 6
Wahlentscheidung (als% ihrer Wähler)
Enttäuschung 38 21 24 28 54 37
Überzeugung 55 69 71 64 42 57
Andere
Last-Minute-Dezision 22 25 18 11 4 7
Erstwahrer 11 15 34 14 4 10
Volksabstimmung
CDU
26,66%
SPD
24,93%
B'90/grüne
17,43%
Die Linke
11,32%
Afd
6,12%
FDP
5,95%
Biw
2,44%
Sonstiges
5,15%
Bürgers -Schmale Sitze
CDU
28,57%
SPD
27,38%
B'90/grüne
19,05%
Die Linke
11,90%
Afd
5,95%
FDP
5,95%
Biw
1,19%

Verweise

  1. ^ "Bürgerschaftswire 2019 in Bremen: Die Wichttigsten facht im Überblick". www.merkur.de (auf Deutsch).2019-04-05. Abgerufen 2019-05-05.
  2. ^ "Bürgerschaftswire 2019 in Bremen: Fragen und Antworten Zur Wahl in Bremen". Handelsblatt.com (auf Deutsch). Abgerufen 2019-05-05.
  3. ^ "Bürgerschaftswire 2019 - WAHLEN ZUR BREMISCHEN BÜGERSCHAFT". Landessportal.Bremen.de (auf Deutsch). Abgerufen 2019-05-05.
  4. ^ "Bremen: Also tickt Andreas Bovenschulte (SPD)". Sterben. 8. Juli 2019 - via www.welt.de.
  5. ^ "Bremer SPD Schliebent Koalition Mit CDU AUS - Buten un Binnen". www.butenunbinnen.de. Archiviert von das Original Am 2019-05-26. Abgerufen 2019-05-31.
  6. ^ "Tagesschau.de".