2012 im Baseball

Das Folgende sind die Baseball Ereignisse des Jahres 2012 in der ganzen Welt.

Jahre im Baseball

2012 in sports

Champions

Major League Baseball

  • Reguläre Saisonmeister
Liga Eastern Division Champions Meister der Zentraldivision Western Division Champions Wild Card Qualifier 1 Wild Card Qualifier 2
Amerikanische Liga New York Yankees Detroit Tiger Oakland Leichtathletik Texas Rangers Baltimore Orioles
Bundesliga Washington Nationals Cincinnati Reds San Francisco Giants Atlanta Braves St. Louis Cardinals
  • Nachsaison


Andere Champions

Auszeichnungen und Ehrungen

  • Exekutive des Jahres (Major oder Minor League): Darlene Giardina, Rochester Red Wings, Internationale Liga

Major League Baseball

BBWAA Awards

Major League Baseball Auszeichnungen

Sportnachrichtenpreise

Spieler Choice Awards

Silver Slugger Awards

Amerikanische Liga Bundesliga
Spieler Mannschaft Position Spieler Mannschaft
Billy Butler Kansas City Royals DH / Pitcher Stephen Strasburg Washington Nationals
A. J. Pierzynski Chicago White Sox Fänger Buster Posey San Francisco Giants
Prinzfielder Detroit Tiger 1. Baseman Adam Laroche Washington Nationals
Robinson Canó New York Yankees 2. Baseman Aaron Hill Arizona Diamondbacks
Miguel Cabrera Detroit Tiger 3. Baseman Chase Headley San Diego Padres
Derek Jeter New York Yankees Shortstop Ian Desmond Washington Nationals
Josh Hamilton Texas Rangers Außenfeldspieler Ryan Braun Milwaukee Brewers
Mike Trout Los Angeles Angels Außenfeldspieler Jay Bruce Cincinnati Reds
Josh Willingham Minnesota Twins Außenfeldspieler Andrew McCutchen Pittsburgh Pirates

Gold Glove Awards

Amerikanische Liga Bundesliga
Spieler Mannschaft Position Spieler Mannschaft
Hellickson/Peavy TB Strahlen/Chi White Sox Krug Mark Buehrle Miami Marlins
Matt Wieters Baltimore Orioles Fänger Yadier Molina St. Louis Cardinals
Mark Teixeira New York Yankees 1. Baseman Adam Laroche Washington Nationals
Robinson Canó New York Yankees 2. Baseman Darwin Barney Chicago Cubs
Adrián Beltré Texas Rangers 3. Baseman Chase Headley San Diego Padres
J. J. Hardy Baltimore Orioles Shortstop Jimmy Rollins Philadelphia Phillies
Alex Gordon Kansas City Royals Linker Feldspieler Carlos González Colorado Rockies
Adam Jones Baltimore Orioles Mittelfeldspieler Andrew McCutchen Pittsburgh Pirates
Josh Reddick Oakland Leichtathletik Richtiger Feldspieler Jason Heyward Atlanta Braves

Andere Auszeichnungen

Minor League Baseball

Veranstaltungen

Januar

  • 9. Januar - ehemaliger Cincinnati Reds Shortstop Barry Larkin ist der einzige Spieler gewählt zum Baseball Hall of Fame, 86,4 Prozent der Stimmen von der Baseball -Autorenvereinigung von Amerika (BBWAA). Er würde später am 22. Juli in Cooperstown zusammen mit dem späten geehrt werden Ron Santo, wer ich wählte durch das Komitee des Goldenen Ära. Am Tag vor der Einführungszeremonie präsentierte die Halle Toronto Sonne Baseballautor Bob Elliott, mit J.G. Taylor Spink Award und Tim McCarver mit einem eigenen Ford C. Frick Award.[1]
  • 12. Januar - Major League -Eigentümer stimmen für die Genehmigung einer Vertragsverlängerung für zwei Jahre für den Kommissar ab Bud Selig In der Saison 2014.[2]
  • 13. Januar-In einem kostengünstigen Versuch, die Rotation zu stärken, geschätzt New York Yankees Fangaussicht Jesús Montero und Pitcher Héctor Noesí werden an die gehandelt Seattle Mariners im Austausch für die Stromversorgung der Rechtshänder Michael Pineda und kleinere Leaguer José Campos. Die Yankees bauen innerhalb weniger Stunden mit dem Free Agent auf dem Handelsabkommen auf Hiroki Kuroda zu einem einjährigen Deal im Wert von rund 10 Millionen Dollar.[3]
  • 17. Januar - bei Weißes Haus, Präsident Barack Obama dubs the St. Louis Cardinals Das "größte Comeback-Team in der Geschichte des Baseballs" dank ihrer spannenden Anklage gegen die Playoffs und Desegen in der späten Saison im letzten November im letzten November im letzten November Weltserie. Auf der Veranstaltung führt First Lady ab Michelle Obamaihren 48. Geburtstag feiern. Zwei Schlüsselfiguren der Meisterschaftssaison sind abwesend: Manager Tony la Russa nach der Serie im Ruhestand, während Star Albert Pujols unterzeichnete einen Vertrag über 240 Millionen US -Dollar mit dem Los Angeles Angels in der Nebensaison.[4]

Februar

  • 6. Februar - Dominikanische Republik Leones del Escogido werden von Venezuela fest besiegt Tigres de Aragua, 7-0, aber immer noch gewonnen 2012 karibische Serie Titel, wenn Mexiko's Yaquis de Obregón verliert gegen Puerto Ricos Indios de Mayagüez Im frühen Spiel 4–3, um sich aus dem Streit heraus zu spielen.[5]
  • 23. Februar - 2011 National League MVP Ryan Braun gewinnt seine Berufung gegen eine 50-Spiele-Suspendierung. Die Federung wurde vom Baseball -Schiedsrichter Shyam Das aufgehoben. Der Braun-Fall markiert das erste Mal, dass ein großer Leaguer eine drogenbedingte Strafe in einer Beschwerde erfolgreich in Frage gestellt hat. Entsprechend ESPN Quellen, Major League Baseball, die Möglichkeit, vor einem Bundesgericht zu klagen, um die Entscheidung umzukehren.[6]

Marsch

  • 2. März - Major League Baseball erweitert sein Playoff -Format für die Saison 2012 auf 10 Teams und fügt in jeder Liga eine zweite Wildkarte hinzu. Die Entscheidung erstellt in jeder Liga zwischen den Teams eine neue Wild-Card-Runde mit den besten Rekorde.[7]
  • 16. März - Andy Pettitte kommt aus dem Ruhestand auf 2,5 Millionen US -Dollar mit dem New York Yankees.
  • 28. März - bei Tokyo Dome, Japanische Baseballlegende Ichiro Suzuki hat vier Treffer und Fahrten im Lauf, was die führt Seattle Mariners zu einem 3: 1 -Sieg gegen die Oakland Leichtathletik beim Baseball -Saisonauftakt der Major League.[8]
  • 30. März - im Alter von 49 Jahren, Jamie Moyer wird der älteste Startkrug Immer an einem Eröffnungstag. Moyer schloss sich dem an Colorado Rockies An diesem Datum, der der 20 -jährige Jubiläum war, wurde er von der freigelassen Chicago Cubs. Zu dieser Zeit war er in drei Jahren dreimal freigelassen worden. Er würde im November 2012 50 werden.[9]

April

Kann

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Todesfälle

Januar

  • 2. Januar - Howie Koplitz, 73, Pitcher für die Tiger und Senatoren in Teilen von fünf Spielzeiten, die sich von 1961–1966 erstrecken, der ebenfalls genannt wurde Southern Association MVP und TSN Minor League -Spieler des Jahres im Jahr 1961.
  • 8. Januar - Glenn Cox, 80, Pitcher für die Kansas City Athletics von 1955 bis 1958.
  • 17. Januar - Marty Springstead74, ehemaliger Schiedsrichter der American League von 1966 bis 1985, der im Alter von 363 Jahren 1973 zum jüngsten Schiedsrichter-Crew-Chef in der Geschichte der World Series wurde und auch in drei Serien, drei All-Star-Spielen und fünf AL-Meisterschaftsserien arbeitete.[130]
  • 21. Januar - Klippenkammern, 90, Pitcher für die Cubs, Piraten und Kardinäle von 1948 bis 1953.
  • 21. Januar - Troy Herridy, 81, Pitcher für die Kansas City Athletics 1956.
  • 22. Januar - Andy Musser, 74, Play-by-Play-Sender für die Philadelphia Phillies in 26 Spielzeiten von 1976 bis 2001.
  • 26. Januar - Kumpel Byerly, 91, Pitcher, der für die Kardinäle, Reds, Senatoren, Red Sox und Giants für Teile von 11 Spielzeiten von 1943–1960 spielte.
  • 31. Januar - Rick Behenna, 51, Pitcher für die Atlanta Braves und Cleveland Indianer in Teilen von drei Spielzeiten von 1983 bis 1985.

Februar

  • 1. Februar - Kräuter Adams83, Backup -Outfielder, der von 1948 bis 1950 mit dem Chicago White Sox spielte.
  • 7. Februar - Danny Clyburn37, Outfielder, der Ende der neunziger Jahre Teile von drei Spielzeiten mit den Baltimore Orioles und Tampa Bay Devil Rays spielte.
  • 11. Februar - Gen Crumling89, Fänger für die St. Louis Cardinals von 1945, einer von vielen Ballspielern, die nur während des Zweiten Weltkriegs in den Majors auftraten.
  • 16. Februar - Gary Carter, 57, Hall of Fame Catcher, hauptsächlich mit den Montreal Expos und New York Mets, deren zwei aus der Zehntel-Inning-Single für die Mets in Spiel 6 des 1986 World Series Begann eine der unwahrscheinlichsten Kundgebungen in der Nachsaison -Geschichte.
  • 17. Februar - Howie Nunn, 76, Reliefkrug für die St. Louis Cardinals und Cincinnati Reds in Teilen von drei Spielzeiten von 1959 bis 1962.
  • 19. Februar - Dick Smith72, Outfielder und erster Baseman, der von 1963 bis 1965 für die New York Mets und Los Angeles Dodgers spielte.
  • 24. Februar - Agnes Allen, 81, All-American Girls Professional Baseball League Pitcher.
  • 24. Februar - Terry Mathews, 47, Reliefkrug für die Florida Marlins, Baltimore Orioles, Texas Rangers und Kansas City Royals in acht Spielzeiten, die sich 1991–1999 überspannen.
  • 24. Februar - Jay Ward73, Pitcher für die Minnesota Twins und Cincinnati Reds in drei Spielzeiten zwischen 1963 und 1970, die später mehrere erfolgreiche Minor League -Teams leiteten.
  • 25. Februar - Dave Cheadle, 60, Reliefkrug für die Atlanta Braves von 1973.

Marsch

  • 3. März - Lloyd Hittle88, Pitcher für die Washington Senatoren von 1949 bis 1950.
  • 3. März - Jim Obradovich62, erster Baseman, der 1978 kurz für den Houston Astros spielte.
  • 4. März - Don Mincher, 73, zweimaliger All-Star First Baseman und Mitglied der 1972 Oakland Athletics World Series Champions, der auch die Auszeichnung hat, der einzige große Leaguer zu sein, der mit dem Franchise der Washington Senatoren spielt, das zu den Minnesota -Zwillingen wurde, und dann mit einer zweiten Inkarnation der Senatoren, die zu den Texas Rangers wurde, spielte.
  • 6 März - Helen Walulik, 82, All-American Girls Professional Baseball League Pitcher und Outfield/Infield Utility.
  • 9. März - Harry Wendelstedt73, National League Schiedsrichter, der während seiner 33-jährigen Karriere von 1966 bis 1998 fünf World Series und vier All-Star-Spiele arbeitete.
  • 11. März - Hub Andrews, 89, Reliefkrug für die New York Giants von 1947 bis 1948.
  • 15. März - Dave Philley, 91, Outfielder und Pinch-Hitting-Spezialist für acht verschiedene Teams zwischen 1941 und 1962, die in einer Saison (neun, 1958) und für die meisten Fledermäuse in einem 18-Inning noch die Major League Records für die meisten aufeinanderfolgenden Prise-Hits abhalten Doppelhader (13, 1951); Außerdem hält der Rekord der American League für die meisten Prise-Hits in einer Saison (24, 1961).[131]
  • 18. März - Furman Bisher93, Sportswriter, der mehrere Bücher verfasste, darunter Co-Writing einer Autobiographie von Hank Aaron.
  • 20. März - Mel Parnell89, zweimaliger All-Star-Pitcher und der gewinnbringste Linkshänder in der Geschichte von Boston Red Sox mit 123 Siegen von 1947 bis 1956, der 1949 ebenfalls einen Rekord von 25 bis 7 erzielte und 1956 einen No-Hitter schleuderte.
  • 24. März - Dennis Bennett, 72, Pitcher für die Phillies, Red Sox, Mets und Engel zwischen 1962 und 1968.
  • 29. März - Ray Narleski, 83, zweimaliger All-Star-Reliever mit den Cleveland-Indianern und Teil eines brillanten Bullpen, der vorgestellt wurde Don Mossi und Hal Newhouserwährend der historischen 1954 Saison.
  • 30. März - Janet Anderson, 90, kanadischer Pitcher für die Kenosha Comets der All-American Girls Professional Baseball League.
  • 31. März - Jerry Lynch82, Pirates and Reds-Outfielder, dessen 116 Karriere-Prise-Hits der 10. in der Geschichte der Major League Baseball sind.

April

  • 2. April - Allie Clark88, Outfielder, der von 1947 bis 1953 für die New York Yankees, Cleveland Indianer, Philadelphia Athletics und Chicago White Sox spielte.
  • 8. April - Al Veigel, 95, Pitcher für die Boston Bienen von 1939.
  • 10. April - Andy Repogle, 58, Pitcher für die Milwaukee Brewers von 1978 bis 1979.
  • 15. April - Ron Plaza75, Minor League Infielder, Ausbilder und Manager, der 1969 in den Majors für die Seattle Pilots von 1979 bis 1983 Cincinnati Reds und 1986 Oakland Athletics trainierte.
  • 17. April - Stan Johnson75, Backup -Outfielder, der zwischen 1960 und 1961 für die Chicago White Sox und Kansas City Athletics spielte.
  • 18. April - John O'Neil, 92, Backup -Shortstop für die Philadelphia Phillies von 1946, die mehr als 45 Jahre 1939–1986 als Spieler, Spieler/Manager, Manager, General Manager und Scout verbrachte.
  • 24. April - Fred Bradley, 91, Pitcher für die Chicago White Sox von 1948 bis 1949.
  • 26. April - Bill Skowron, 81, achtmaliger All-Star First Baseman und Teil von fünf World Series-Champion-Teams.
  • 29. April - Daisy Junor92, kanadischer Outfielder, der von 1946 bis 1949 in der All-American Girls Professional Baseball League spielte.

Kann

  • 5. Mai - Don LeShnock, 65, Reliefkrug für die Detroit Tigers von 1972.
  • 8. Mai - Jerry McMorris71, Hauptbesitzer der Colorado Rockies von 1992 bis 2005.
  • 9. Mai - Carl Beane, 59, Ansagerin für den Boston Red Sox im Fenway Park seit der Saison 2003.
  • 11. Mai - Frank Wills, 53, Pitcher für die Royals, Mariners, Indianer und Blue Jays von 1983 bis 1991, die das Pennant-Gewinnspiel der American League für Toronto in der gewann 1989 Saison.
  • 16. Mai - Kevin Hickey. 56, Krug für die weißen Sox und Orioles in Teil von sechs Jahreszeiten von 1981–1991.
  • 16. Mai - Thad Tilllotson, 71, Reliefkrug für die New York Yankees von 1967 bis 1968, der auch für die wartete Nankai Hawks in Japan während der Saison 1971.
  • 28. Mai - Harry Parker, 64, a Spot -Startkrug Wer war ein wesentlicher Beitrag zur 1973 New York Mets National League Champions.[132]

Juni

  • 4. Juni - Pedro Borbón, 65, dominikanischer Reliever für die Cincinnati Reds in 10 Spielzeiten und ein Schlüsselmitglied am Bullpen der Große rote Maschine Das gewann hintereinander World Series-Titel in 1975 und 1976.
  • 5. Juni - Hal Keller84, Backup-Fänger für die Washington Senatoren zwischen 1949 und 1952 und später als Front-Office-Manager für die Texas Rangers und Seattle Mariners in einer 25-jährigen Karriere von 1961 bis 1985.
  • 9. Juni - Hawk Taylor, 73, Backup -Fänger für die Milwaukee Braves, New York Mets, California Angels und Kansas City Royals in Teilen von 11 Spielzeiten, die 1959–1970 erstreckten.
  • 10. Juni - Warner Fusselle, 68, Sender besonders in Erinnerung an seinen bahnbrechenden Beitrag zu Diese Woche im Baseball.
  • 11. Juni - Dave Boswell67, Pitcher, der von 1964 bis 1971 einen Rekord von 68–56 und eine 3,52 ERA für die Zwillinge, Tigers und Orioles erzielte, während er 1966 die American League mit einem Gewinn von 0,706 Gewinnern anführte.
  • 14. Juni - Al Brancato, 93, Shortstop für die Philadelphia Athletics in Teil von vier Spielzeiten, die sich von 1939–1945 erstrecken.
  • 17. Juni - Patricia Brown, 81, Pitcher für die Chicago Colleens und die Battle Creek Belles der All-American Girls Professional Baseball League.
  • 24. Juni - Darrel Akerfelds50, Pitcher für die Leichtathletik, Indianer, Rangers und Phillies von 1986 bis 1991 und später ein Bullpen -Trainer für die San Diego Padres von 2001 bis 2011.
  • 28. Juni - Doris Sams, 85, All-American Girls Professional Baseball League Outfielder/Pitcher; eine fünfmalige All-Star und zweimal Auszeichnung des Spielers des Jahres Der Gewinner, der eine Schlagkrone und einen Homerun-Titel gewann, während er ein perfektes Spiel und einen No-Hitter in einer Karriere warf, die von 1946 bis 1953 überging.

Juli

  • 1. Juli - Mike Hershberger, 72, rechter Feldspieler für Chicago White Sox, Kansas City und Oakland Athletics sowie Milwaukee Brewers (1961–1971), der alle American League -Outfielder sowohl in den Jahren 1965 als auch 1967 in Assists führte.
  • 2. Juli - Ed Stroud72, Outfielder für die Chicago White Sox und die Washington Senatoren von 1966 bis 1971.
  • 7. Juli - Doris Neal83, All-American Girls Professional Baseball League Infielder/Outfielder von 1948 bis 1949.
  • 8. Juli - Kükenkönig, 81, Backup -Outfielder für die Tiger, Cubs und Cardinals in fünf Spielzeiten zwischen 1954 und 1959.
  • 11. Juli - Art Ceccarelli, 82, Pitcher für die Kansas City A, Cubs und Orioles in einem Teil von fünf Spielzeiten, die 1955–60 erstrecken.
  • 18. Juli - Robert W. Creamer, 90, eines der Original Sports illustriert Schriftsteller, die auch Biografien von geschrieben haben Babe Ruth und Casey Stengel.
  • 21. Juli - Marie Kruckel, 88, Outfielder und Pitcher in der All-American Girls Professional Baseball League.
  • 22. Juli - Ed Stevens87, erster Baseman, der von 1945 bis 1950 für die Brooklyn Dodgers und Pittsburgh Pirates spielte und 2009 auch in die Einführung in die Einführung in die Einführung gewann.
  • 23. Juli - Louise Nippert, 100, Eigentümer der Cincinnati Reds während der Große rote Maschine Epoche.
  • 24. Juli - Nancy Mudge Cato82, All-Star-Infielder, der fünf verschiedene Teams der All-American Girls Professional Baseball League spielte.

August

  • Der 1. August - Don Erickson, 80, Relief Pitcher für die Philadelphia Phillies von 1958.
  • 13. August - Dan Daniels90, Washington, D.C., Sportscaster, der 1961 bis 1968 die Funk-/TV -Stimme der Expansionssenatoren der Gründung des Teams war.
  • 13. August - Johnny Pesky92, ein 61-jähriges Mitglied des Boston Red Sox, der 1940–2012 erstreckt, während er sie als Spieler, Manager, Trainer, Sender und gut fester Teambotschafterin dient; spielte auch für Detroit Tigers und Washington Senatoren und trainierte für Pittsburgh Pirates.
  • 22. August - Bob Myrick, 59, Relief Pitcher, der von 1976 bis 1978 für die New York Mets spielte.
  • 29. August - Les Moss87, Fänger, der von 1946 bis 1958 für die St. Louis Browns, Boston Red Sox, Baltimore Orioles und Chicago White Sox spielte; Manager von Detroit Tigers für die ersten 53 Spiele der Saison 1979, bis er durch Sparky Anderson ersetzt wurde; Trainer für White Sox, Chicago Cubs und Houston Astros seit 13 Jahren zwischen 1967 und 1989; Auch in den kleinen Ligen für 11 Saisons verwaltet.

September

  • 8. September - Bob Hale78, erster Baseman, der von 1955 bis 1961 mit den Baltimore Orioles, den Cleveland Indianer und den New York Yankees spielte.
  • 10. September - Tom Saffell, 91, Backup -Outfielder für die Pittsburgh Pirates und Kansas City Athletics in Teilen von vier Spielzeiten, die 1949–1955 erstreckten, die später als Präsident der tätig waren Gulf Coast League Von 1979 bis 2009.
  • 11. September - Bruce von Hoff, 68, Reliefkrug für die Houston Astros in den Spielzeiten 1965 und 1967.
  • 13. September - Bob Dipietro, 85, Backup -Outfielder für den Boston Red Sox von 1951.
  • 13. September - Jack Pierce, 64, Erster Baseman für die Atlanta Braves und Detroit Tigers in Teilen von drei Spielzeiten, die 1973 bis 1975 erstreckten, die auch in Japan mit den Nankai Hawks von 1977 spielten.
  • 17. September - Pauline Dennert, 86, All-American Girls Professional Baseball League-Spieler.
  • 18. September - Jack Kralick, 77, All-Star Pitcher und einer der ursprünglichen Minnesota-Zwillinge, die in acht Spielzeiten einen 67-65-Rekord und eine 3,56 ERA erzielten Leichtathletik der Stadt im Jahr 1962.
  • 21. September - Tom Umphlett82, Outfielder für die Senatoren Boston Red Sox und Washington von 1953 bis 1955 und später von 1967 bis 1970 ein Minor League Manager.
  • 23. September - Roberto Muñoz Rodríguez70, venezolanischer Pitcher, der zwischen 1967 und 1970 für die Kansas City/Oakland Athletics, San Diego Padres und Chicago Cubs spielte.
  • 25. September - Audrey Deemer, 81, All-American Girls Professional Baseball League-Spieler.

Oktober

  • 6. Oktober - Irene Delaby, 90, All-American Girls Professional Baseball League-Spieler.
  • 11. Oktober - Champ Summers66, Outfielder, der 10 Spielzeiten in den Majors für sechs verschiedene Teams spielte, hauptsächlich für die Detroit Tigers von 1979 bis 1981, und auch ein Schlagtrainer für die New York Yankees.
  • 12. Oktober - Jim Kremmel, 63, Relief Pitcher, der von 1973 bis 1974 für die Texas Rangers und Chicago Cubs spielte.
  • 16. Oktober - Eddie Yost86, All-Star Dritter Baseman, der während einer 18-jährigen Karriere sechs Mal die American League in Wanderungen führte, 14 davon mit den Washington-Senatoren, die 1944–1958 erstreckten; verbrachte 23 Jahre als Trainer für vier MLB -Teams (1962–1984).
  • 20. Oktober - Dave May68, All-Star-Outfielder, der 12 Spielzeiten mit den Baltimore Orioles, Milwaukee Brewers, Atlanta Braves, Texas Rangers und Pittsburgh Pirates von 1967 bis 1978 und auch der Spieler, der Milwaukee nach Atlanta im Austausch nach Atlanta versandt hat, in den Majors verbracht hat Hank Aaron.
  • 25. Oktober - Les Müller, 93, Startkrug für das DETROIT TIGERS 1945 World Series Championship Team, das 19 schleuderte 23 Innings in einem regulären Spiel gegen die Philadelphia Athletics, die der längste Ausflug seit 1929 bleibt, als ein anderer Tigers Pitcher, George Uhlle, protokollierte 20 Innings gegen die Chicago White Sox.[133]

November

  • 1. November - Pascual Pérez, 55, Dominikaner All-Star-Pitcher, der einen lebenslangen Rekord von 67–68 und eine 3,44 ERA mit den Braves, Piraten, Expos und Yankees über eine Spannweite von 11 Saison von 1980 bis 1991 zusammenstellte.[134]
  • 2. November - Joe Ginsberg, 86, Fänger für das Original 1962 New York Mets, der auch Halt bei den Indianern, Kansas City A, Orioles und White Sox während einer 13-jährigen Karriere hatte.
  • 9. November - Harold Gould, 88, Minor League Pitcher, der zwischen 1942 und 1949 eine Karriere als siebensaison hatte, am prominentesten für die Negro League Philadelphia Stars in den Jahren 1946 und 1948.
  • 9. November - Lee MacPhail95, langjähriger Major League Baseball Executive und das älteste Living Hall of Fame-Mitglied, das auch zusammen mit seinem Vater Teil des einzigen Vater-Sohn-Duos in der Halle war. Larry MacPhail, der Mann, der 1935 Nachtspiele zu den Majors gebracht hat.
  • 14. November - Gail Harris81, erster Baseman der New York Giants und Detroit Tigers von 1955 bis 1960, der die Auszeichnung hat, der letzte Spieler zu sein, der einen Homerun für die Giants erreichte, bevor sie nach San Francisco zogen.
  • 17. November - Freddy Schmidt, 96, Pitcher, der 15 Spielzeiten professioneller Ball spielte, vier von ihnen für die St. Louis Cardinals, Philadelphia Phillies und Chicago Cubs, die 1944–47 erstreckten, ebenfalls Mitglied des Weltmeisters Cardinals und dem ältesten Alumnus von Phillies.
  • November 22 - Ken Rowe78, der 15 Spielzeiten professionell aufstellte, von 1963 bis 1965 in den Majors mit den Los Angeles Dodgers und den Baltimore Orioles auftrat und später in 21 Jahren in der Organisation der Cleveland-Indianer auf praktisch allen Ebenen der Minor-League der Indianer arbeitete System.
  • 23. November - Diering -Diering89, Outfielder in einem Teil von neun Spielzeiten von 1947 bis 1956 für die St. Louis Cardinals, New York Giants und Baltimore Orioles, der in ihrem ersten Jahr in Baltimore, nachdem die St. Louis Browns dorthin gezogen waren, zum Most -Völkerspieler der Orioles ernannt wurde.
  • 23. November - Hal Trosky Jr.76, der in der Saison 1958 kurz für die Chicago White Sox aufstellte; Sohn und Namensgeber der Slugging First Baseman der 1930er Jahre.
  • 24. November - Jimmy Stewart, 73, Utility Man, der in Teilen von zehn Spielzeiten, die 1963–73 erstreckten, jede Position außer Pitcher spielte, die Stints mit den Cubs, Reds, Astros und White Sox enthielt.
  • 27. November - Marvin Miller, 95, Executive Director der MLB Players Association Von 1966 bis 1982 verwandelte sich die Gewerkschaft in eine der mächtigsten des Landes, nachdem er über das erste Tarifvertrag in der Sportgeschichte in der Sportgeschichte ausgehandelt hatte 1968.
  • 30. November - Rogelio Álvarez74, in Kubaner geborener amerikanischer erster Baseman für die Cincinnati Reds in Teilen der Spielzeiten von 1960 und 1962.

Dezember

  • 17. Dezember - Frank Pastore, 55, Mittelreliever Wer hat von 1979 bis 1986 einen 48–58 Rekord mit einer ERA von 4,29 und sechs Paraden in 220 Spielen für die Reds und Zwillinge erzielt.
  • 19. Dezember - George O'Donnell83, Pitcher für die Pittsburgh Pirates von 1954.
  • 21. Dezember - Boyd Bartley, 92, Shortstop für die Brooklyn Dodgers von 1943, dann ein langjähriger Scout für das Franchise. Ruhestand im Jahr 1990.
  • 22. Dezember - Ryan Freel, 36, Outfielder/Infielder, der in acht Spielzeiten mit fünf verschiedenen Teams spielte, am deutlichsten für die Cincinnati Reds von 2003 bis 2008.
  • 24. Dezember - Brad Corbett75, der von 1974 bis 1980 die Texas Rangers besaß.

Quellen

  1. ^ "Bbwaa.com - 2012 Hall of Fame". Abgerufen 6. Oktober 2014.
  2. ^ "MLB.com - Seligs Vertrag wurde bis 2014 verlängert". Major League Baseball. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  3. ^ "- Yankees 'Geduld belohnte ein paar Bewegungen". Major League Baseball. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  4. ^ "ESPN.com - Barack Obama Honors Champion Cards". ESPN.com. 17. Januar 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  5. ^ "ESPN.com - Escogido Leones gewinnt den karibischen Titel". ESPN.com. 7. Februar 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  6. ^ "ESPN.com - Ryan Braun gewinnt Berufung der Suspendierung". ESPN.com. 23. Februar 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  7. ^ "ESPN.com - MLB, Union stimmt zu, Playoffs zu erweitern". ESPN.com. 2. März 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  8. ^ "ESPN.com - Ichiro Suzuki hat vier Treffer, als Mariners Leichtathletik beim MLB -Opener besiegte". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  9. ^ "ESPN.com - Jamie Moyer in Rockies Rotation". ESPN.com. 31. März 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  10. ^ "ESPN.com-J. P. Arencibias Drei-Run-Homer in 16. Liften Jays im Rekordauftakt". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  11. ^ "ESPN.com-Rajai Davis treibt Blue Jays '12. Inning Rally Past Indianer an.". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  12. ^ "Sun-times.com-Alex Ríos rockt einen für Robin Ventura im 4: 3-Sieg von Sox gegen Rangers". Abgerufen 6. Oktober 2014.
  13. ^ "ESPN.com-Red Sox 'Stift bläst ihn als Tigers Cap Sweep mit Walk-Off-Sieg in 11.". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  14. ^ "ESPN.com-Jeremy Hellickson nimmt Shutout in 9. und hilft Rays, 3-Spiele-Sweep of Yanks zu versiegeln.". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  15. ^ "ESPN.com - Ozzie Guillén hat fünf Spiele suspendiert". ESPN.com. 10. April 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  16. ^ "ESPN.com - Josh Beckett, Red Sox Rebound in Shellacking von Strahlen". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  17. ^ "ESPN. Com - Aaron Harang Fans neun in Folge". ESPN.com. 14. April 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  18. ^ "ESPN.com - Astros hat im 1. Inning auf dem Weg zum Sieg über die Nationals 3 Dreifach getroffen". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  19. ^ "Chavez trifft 2 Stunden, Yanks Top Red Sox 6-2 in Fenway". Yahoo! Sport. 21. April 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  20. ^ "ESPN.com - Philip Humber wirft das 21. Perfekte Spiel in der MLB -Geschichte". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  21. ^ "ESPN.com-Red Sox Blow 9-Run-Vorsprung als Yanks Rally mit 15 unbeantworteten". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  22. ^ "ESPN.com - Paul Konerko schlägt den 400. Homerun". ESPN.com. 25. April 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  23. ^ "Yahoo-Sports.com-Marlins wurde zum ersten Team, das mit vier verschiedenen Pitchern vier Mal in Folge geht.". Yahoo! Sport. 25. April 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  24. ^ "ESPN.com-Ángel Pagáns Drei-Run-Homer im neunten hilft Riesen zum Sieg". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  25. ^ "ESPN-NY-Mets-blog.com-alle 1971 einheimisch". ESPN.com. 26. April 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  26. ^ "Yahoo-Sports.com-Weaver Pitches No-Hitter, Angels besiegten Zwillinge mit 9: 0". Yahoo! Sport. 3. Mai 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  27. ^ Skretta, Dave (3. Mai 2012). "Boston.com - Rivera tränen ACL, bevor Royals Yankees besiegten". Boston.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  28. ^ "MLB.com - Geburtstagsjungen Bailey, Dempster machen Geschichte". Cincinnati Reds. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  29. ^ "ESPN.com - Sweetspot: Team von Schicksals? Orioles haben magischen Look". ESPN.com. 7. Mai 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  30. ^ "Baseball Reference Box Score - Tigers 11, am Sonntag, 4. Oktober 1925, bei Browns 6, Sportsman's Park III". Baseball-reference.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  31. ^ "ESPN.com - Orioles Stun Red Sox in 17 als Hitless DH Chris Davis schließt den Sieg aus". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  32. ^ "ESPN.com-Josh Hamilton trifft 4 Zwei-Run-HRs als Rangers Bury O's". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  33. ^ "Baseball Almanac - Box -Score von vier Home Run -Spielen von Shawn Green". Abgerufen 6. Oktober 2014.
  34. ^ "Milb.com - Rom 0, bei Greensville 1 Box Score". Milb.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  35. ^ "13. Mai 2012 Washington Nationals bei Cincinnati Reds Play by Play and Box Score-Baseball-reference.com". Baseball-reference.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  36. ^ "ESPN.com - MLB -Bericht: Eliezer Alfonzo Ban fiel". ESPN.com. 14. Mai 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  37. ^ "MLB.com-Mets, um 2013 All-Star-Spiel bei Citi Field zu hosten". Major League Baseball. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  38. ^ "SportingNews.com-Yan Gomes wird zum ersten brasilianisch geborenen Major Leaguer". Sporting News. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  39. ^ "ESPN.com - Boston Red Sox Game Notes". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  40. ^ "Yahoo.com-Verlander wirft fast den 3. Nr. Nein.". Yahoo! Sport. 19. Mai 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  41. ^ "ESPN.com - Schnelle Reaktion: Red Sox 5, Phillies 1". ESPN.com. 20. Mai 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  42. ^ "MIBL.com-New Hampshire Trio No-Hits Portland". Milb.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  43. ^ "ESPN.com-Red Sox Stun Rays auf Jarrod Saltalamacchia's 2-Run-HR in 9.". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  44. ^ "ESPN.com-Chris Sale trifft Karriere-High 15 zum Sieg von Key Chicago". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  45. ^ "MLB.com - Matsui zuerst, um 10 Spielzeiten in Japan zu spielen, Majors". Tampa Bay Strays. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  46. ^ "ESPN.com-Carlos Gonzalez trifft Hit-Hits in drei direkten Fledermäusen, um Rockies zu führen.". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  47. ^ a b c "2013 World Baseball Classic - Qualifying -Runden voller Zeitplan". Archiviert von das Original Am 2012-12-05.
  48. ^ "Ibaf.com - World Baseball Classic Field 2013 erweitert auf 28 Teams". Ibaf. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  49. ^ "Yahoo.com-Santana stellt den ersten No-Hitter in Mets 'Geschichte auf". Yahoo! Sport. 2. Juni 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  50. ^ "Fox-sports.com-Magglio Ordóñez von den Detroit Tigers in den Ruhestand". Fox News Latino. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  51. ^ "CBSNews.com-6 Mariners Pitcher werfen No-Hitter". CBS News. 9. Juni 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  52. ^ "Yahoo.com - Cain -Pitches First Perfecto für Riesen". Yahoo! Sport. 14. Juni 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  53. ^ "Yahoo.com - Mets 'Dickey hält Rays auf 1 Hit für den 10. Sieg". Yahoo! Nachrichten. 14. Juni 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  54. ^ "ESPN.com - Joe Blanton geht Distanz, Jim Thome HRs, um Phils zu machen". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  55. ^ "Milb.com-Flores führt nach Süden zum All-Star-Sieg". Milb.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  56. ^ "ESPN.com-Mets 'R. A. Dickey Ks 13 im zweiten One-Hitter in Reihe". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  57. ^ "ESPN.com - Ichiro Suzuki wird 2.500 MLB -Hit". ESPN.com. 20. Juni 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  58. ^ "ESPN.com - Albert Pujols Homer, Mark Trumbo fährt in 5 als Angels Hinterhaltgiganten". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  59. ^ "Philly.com-Thome's Walk-Off Homer sprengt Phillies an Rays vorbei". Philly.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  60. ^ "Sports Illustrated - Arizona Downs South Carolina für die vierte CWS -Meisterschaft". Abgerufen 6. Oktober 2014.
  61. ^ "ESPN.com - Rookie Jarrod Parkers sieben dominante Innings führt A's Over Mariners". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  62. ^ "Milb.com-Taveras hellste von Texas All-Stars: Nr. 3 Cards Prospect Homer, fügt zwei Treffer hinzu, um MVP zu heißen". Milb.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  63. ^ "Yahoo.com-D-Backs 'Aaron Hill trifft den 2. Zyklus im Sieg". Yahoo! Sport. 30. Juni 2012. archiviert von das Original am 6. Oktober 2014. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  64. ^ "ESPN.com - Josh Hamilton unterstützt Martin Perez, als die Rangers 5. in Folge gewinnen". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  65. ^ "Sfgate.com - Jarrod Parker, um besser zu starten als Gooden; Reddick, Moss Homer". Oakland Leichtathletik: The Drumbeat. 3. Juli 2012. archiviert von das Original am 6. Oktober 2014. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  66. ^ "CBSSPORTS.com - Billy Hamilton, Reds Minor Leaguer, Rekorde 100. Stolen Base der Saison". CBSSPORTS.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  67. ^ "Bostonherald.com - David Ortiz schlägt 400. Homerun". Abgerufen 6. Oktober 2014.
  68. ^ "ESPN.com - USA verdienen Futures Game -Sieg". ESPN.com. 9. Juli 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  69. ^ "ESPN.com-NL bewertet 5 in 1st Justin Verlander, schaltet Al im All-Star-Spiel aus". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  70. ^ "ESPN.com-PCL gewinnt Triple-A All-Star-Spiel". ESPN.com. 12. Juli 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  71. ^ "Milb.com-Campbell spielt El All-Star-Held: Mets Prospect Caps Two-Out Rally mit Walk-Off-Single im neunten". Eastern League. Archiviert von das Original am 6. Oktober 2014. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  72. ^ "Milb.com-Dickson veranstaltet eine Show im All-Star-Rout". Midwest League. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  73. ^ "Milb.com-Marte hilft South End All-Star-Skid". Southern League. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  74. ^ "SportSyahoo.com - Hamels klopfte in einem möglichen letzten Heimstart für Phillies: A Fan's Take". Archiviert von das Original Am 2012-07-26. Abgerufen 2017-01-14.
  75. ^ "Foxsports.com - Kubel Slams 3 Stunden, nimmt RBI -Führung". Fox Sport. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  76. ^ "Huffingtonpost.com-Miguel Cabrera von Detroit Tigers trifft den 300. Homerun, Detroit schlägt Chicago White Sox 6-4". Die Huffington Post. 23. Juli 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  77. ^ "Thespec.com-Trout erweitert die Run-Scoring-Serie auf 14 Spiele für Rookie-Rekord im 7-4-Sieg von Angels gegen Rangers". Archiviert von das Original am 4. Februar 2013. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  78. ^ "ESPN.com - Yankees erwerben Ichiro Suzuki". ESPN.com. 23. Juli 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  79. ^ "ESPN.com - Tiger handeln für 2 Marlins". ESPN.com. 23. Juli 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  80. ^ "MLB.com - Hanleys Marlins Tenure endet mit dem Deal mit Dodgers". Major League Baseball. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  81. ^ "MLB.com-Hamels unterschreibt eine sechsjährige Verlängerung von 144 Millionen US-Dollar". Major League Baseball. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  82. ^ "ESPN.com - Starling Marte Homers auf dem 1. Major League -Pitch als Pirates astros aufsteigen". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  83. ^ "ESPN.com-Matt Harvey Ks 11 im Debüt der Major League, als Mets D-Backs abhält". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  84. ^ "Boston.com - Pedro Ciriaco der Mann wieder als Sox Edge Yankees". Boston.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  85. ^ Boston.com-Astros stoppt das Team-Rekord-Verlust der Serie bei 12 Spielen
  86. ^ "Sports.yahoo.com - Morales trifft 2 Stunden in Inning, Angels Rout Texas". Yahoo! Sport. 31. Juli 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  87. ^ "ESPN.com - Justin Upton, B. J. Upton traf jeweils 100. Karriere -Home Runs". ESPN.com. 4. August 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  88. ^ "ESPN.com - Marco Scutaro Hits Slam, fährt in 7 als Giants Clobber -Karten". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  89. ^ "ESPN.com-R. A. Dickey ist Entfernung, während Mets Neun-Game-Home-Folie schnappt". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  90. ^ "ESPN.com - Manny Machado Homers zweimal im 2. Spiel, fährt Os frühere Royals auf". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  91. ^ "Sportsyahoo.com - Hernandez wirft ein perfektes Spiel". Yahoo! Sport. 16. August 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  92. ^ "SportSyahoo.com - Cabrera von Giants sperrte 50 Spiele". Yahoo! Sport. 15. August 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  93. ^ "ESPN.com - Cincinnati Reds Perspektive Billy Hamilton stellt Minor League gestohlene Basisrekord auf". ESPN.com. 22. August 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  94. ^ "ESPN.com - Michael Weiner hat Hirntumor". ESPN.com. 21. August 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  95. ^ "ESPN.com-Bartolo Colón bekommt 50 Spiele Verbot". ESPN.com. 22. August 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  96. ^ "ESPN.com - Gonzalez, Crawford, Beckett an L.A." ESPN.com. 25. August 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  97. ^ "MLB.com-Historische Making Beltre verdient Al Player of Week". Major League Baseball. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  98. ^ "Boston.com-Mauro Gomez ernannte die internationale Liga MVP, Postsaison All-Star". Boston.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  99. ^ "Regionen für 2013 neu ausgerichtet: Australien, um in der Little League Baseball World Series zu spielen" (Pressemitteilung). Little League Baseball. 29. August 2012. archiviert von das Original am 23. September 2012. Abgerufen 17. September, 2012.
  100. ^ "ESPN.com - Brewers fallen trotz Jonathan Lucroys Slam auf die Rallye von Cubs.". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  101. ^ "ESPN.GO.com - Nats 'Stromschub, der nur zweimal zuvor gesehen wurde". ESPN.com. 6. September 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  102. ^ "Sportsyahoo.com - Preis, Rays besiegten Yankees, bleiben in Al East in der Nähe". Yahoo! Sport. 15. September 2012. archiviert von das Original am 6. Oktober 2014. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  103. ^ ConfederaNação Brasileira de Beiisebol E Softbol -Website (Portugiesisch)
  104. ^ "ESPN.com - Barry Larkin von Brasilien für WBC gemietet". ESPN.com. 19. September 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  105. ^ "RGJ.com - ACES: Reno Routs Pawtucket, um die nationale Meisterschaft zu übernehmen". Reno Gazette-Journal. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  106. ^ Calgaryherald.com - Vizquel passt Babe Ruth. . . in seinem Haus nicht weniger[Permanent Dead Link]
  107. ^ "Bangkokpost.com - Washingtons Playoff -Dürre nach 79 Jahren". Bangkokpost.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  108. ^ a b "ESPN.com - Melky Cabrera regt sich vom Titel zurück". 21. September 2012.
  109. ^ "MLB Offizielle Regeln". Major League Baseball. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  110. ^ "ESPN.com - Tampa Bay Rays Pitcher brechen Al -Rekord -Strikeouts". ESPN.com. 22. September 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  111. ^ "SportingNews.com - NL Wild Card Race: Giants, Reds Nail Down Divisionen". Sporting News. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  112. ^ "ESPN.com - Bo Porter als Astros -Manager eingestellt". ESPN.com. 27. September 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  113. ^ "ESPN.com - Inder Feuerwehrleiter Manny Acta". ESPN.com. 27. September 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  114. ^ "MLB.com - Fister setzt Al Strikeout Mark gegen Royals". Major League Baseball. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  115. ^ "MLB.com - Dickey Ks 13 auf dem Weg zum 20. Sieg". New York Mets. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  116. ^ "ESPN.com-Reds 'Homer Bailey wirft No-Hitter gegen Piraten". ESPN.com. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  117. ^ "Archivierte Kopie". Archiviert von das Original Am 2012-11-27. Abgerufen 2017-01-14.{{}}: CS1 Wartung: Archiviertes Kopie als Titel (Link)
  118. ^ "Tigers Rout Yankees 8-1 für 4-Spiele-Alcs Sweep". Yahoo! Sport. 19. Oktober 2012. archiviert von das Original am 6. Oktober 2014. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  119. ^ Heyman, Jon. "Marlins mieten Mike Redmond". CBSSPORTS.com. Abgerufen 1. November, 2012.
  120. ^ Spencer, Clark. "Miami Marlins Fire Manager Ozzie Guillén nach einer Saison". Der Miami Herald. Abgerufen 1. November, 2012.
  121. ^ "Zehn Finalisten, die nach der Ära der Zeit vor der Integration für die Hall of Fame-Prüfung im Jahr 2013 benannt wurden" (Pressemitteilung). Nationales Baseball Hall of Fame und Museum. 1. November 2012. Abgerufen 29. November, 2012.
  122. ^ "Marlins-Blue Jays Trade ist abgeschlossen". ESPN.com. 19. November 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  123. ^ "Große Namen, größte Ehre" (Pressemitteilung). Nationales Baseball Hall of Fame und Museum. 28. November 2012. Abgerufen 29. November, 2012.
  124. ^ "Hank O'Day, Jacob Ruppert, Diakon Weiß in der National Baseball Hall of Fame vom Vorintegrationskomitee in die National Baseball Hall of Fame gewählt" (Pressemitteilung). Nationales Baseball Hall of Fame und Museum. 3. Dezember 2012. Abgerufen 3. Dezember, 2012.
  125. ^ Bloom, Barry M. (28. Juli 2013). "Ruppert unter Trio, das in Hall of Fame gewählt wurde". mlb.com. Abgerufen 27. April, 2018.
  126. ^ "Paul Hagen gewinnt Spink Award" (Pressemitteilung). Nationales Baseball Hall of Fame und Museum. 4. Dezember 2012. Abgerufen 4. Dezember, 2012.
  127. ^ "Tom Cheek ernannt 2013 Ford C. Frick Award -Gewinner für Sendungen hervorragende Leistungen" (Pressemitteilung). Nationales Baseball Hall of Fame und Museum. 5. Dezember 2012. Abgerufen 5. Dezember, 2012.
  128. ^ "ESPN.com - Joel Hanrahan hat Red Sox behandelt". ESPN.com. 26. Dezember 2012. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  129. ^ "Archivierte Kopie". Archiviert von das Original Am 2013-01-03. Abgerufen 2017-01-14.{{}}: CS1 Wartung: Archiviertes Kopie als Titel (Link)
  130. ^ "MLB.com - ehemaliger Schiedsrichter Springstead verschwindet". Major League Baseball. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  131. ^ "Eparistexas.com - Baseball trauert in Paris von Dave Philley, 91, einer der Größen des Spiels". Eparisextra Paris Texas News. Archiviert von das Original 2013-08-17. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  132. ^ "Ultimatemets.com - Nachruf von Harry Parker". Abgerufen 6. Oktober 2014.
  133. ^ "MLB.com - Der ehemalige Tigers -Pitcher Mueller gibt 93 vorbei". Major League Baseball. Abgerufen 6. Oktober 2014.
  134. ^ "Der frühere All-Star Pascual Perez wurde in der Heiminvasion in Dominikaner ermordet". CBSSPORTS.com. Abgerufen 1. November, 2012.

Externe Links