2012 in Rumänien

Flag of Romania.svg
2012
in
Rumänien

Jahrzehnte:
  • 1990er Jahre
  • 2000er Jahre
  • 2010er
  • 2020s
Siehe auch:

Veranstaltungen aus dem Jahr 2012 in Rumänien.

Amtsinhaber

Veranstaltungen

Januar

Demonstranten in Universitätsplatz, Bukarest, 15. Januar 2012
  • 12. Januar: Proteste gegen Präsident Traian Băsescu und die Regierung beginnt mit über 3.500 Menschen, die am Revolte in anwesend sind Bukarest und Tausende andere, die in zusätzlichen Städten protestieren, wie Timișoara, Cluj-Napoca, Constanța oder Iași.[1] Nach diesen Straßenvorführungen wurden über 60 Menschen verletzt und andere 240 Bürger von der verhaftet Rumänische Gendarmerie.
  • 24. Januar: ein gewalttätiger Schneesturm verwüstet Rumänien und tötet 86 Menschen. Die niedrigste Temperatur der letzten Jahrzehnte, –32,5 ° C (–26,5 ° F), wurde in diesem Winter bei aufgezeichnet Întorsura buzăului, in Covasna County.

Februar

  • 6. Februar: Premierminister Emil Boc aus dem Amt zurückgetreten, während anhaltende Anti-Austeritätsproteste protestiert werden.[2] Mihai Răzvan Ungureanu wurde von Präsident Traian Băsescu ein Mandat zur Gründung einer neuen Regierung erhalten. Er muss sein geformtes Kabinett durch die Abstimmung des Parlaments bestehen, sonst muss er das Mandat an den Präsidenten zurückgeben. Ungureanu schwor, die Reformen fortzusetzen und die wirtschaftliche und politische Stabilität der Rumänien inmitten der derzeitigen anhaltenden Krise zu fördern.
  • 13. Februar: Nanosatellit Goliath wurde erfolgreich in den Weltraum gebracht. Dies ist der erste Satellit von Rumänien.
  • 19. Februar: Eine Reihe von Explosionen findet in einem Club in statt Seufzu marmaţiei (Maramureș County). Nach der Deflagation wurde ein Bürger getötet und andere 20 Menschen verletzt.[3]

Marsch

  • 5. März: a Mai Arbeitgeber schoss acht Menschen in einen Friseursalon, Bukarest. Nach dem Massaker starben zwei Menschen und sechs weitere wurden schwer verletzt. Der Angreifer wurde wegen Mordes verhaftet. Er erhielt das Mandat für 24 Stunden. Im Jahr 2005 wurde der Angreifer wegen Gewalt angeklagt, wurde jedoch freigesprochen.[4]
  • 19. März: In mehreren Grafschaften brach eine Reihe verheerender Waldbrände aus. Zumindest starb ein Mann, nachdem er in das Feuer gefallen war.[5]

April

  • 6. April: Sechs Personen, darunter drei Österreicher, wurden bei einer Explosion am verletzt Petrobrazi -Raffinerie (Ploiești, Prahova County).[6]
  • 14. April: Ein verheerendes Feuer brach in einem kommerziellen Komplex in aus Iași. Während der Intervention erlitten zwei Feuerwehrleute Verbrennungen und wurden durch Rauch berauscht. Das Gebäude brach 10 Stunden nach dem Ausbruch des Feuers zusammen.[7]
  • 15. April: Die County Road 205d brach aufgrund von Erdrutschen auf einer Strecke von etwa 50 m zusammen, die durch schwere Regenfälle in den letzten Tagen verursacht wurden. Mindestens 4.000 Menschen in den Gemeinden von Nereju und Spulber (Vrancea County) sind isoliert. Die betroffenen Dörfer blieben ohne Strom, Gas und Trinkwasser.[8]
  • 26. April
    • Ein Hubschrauber stürzte in der Nähe des Dorfes von ab Ostrov (Tulcea County), aufgrund eines Fehlers an Bord. Alle fünf Passagiere starben karbonisiert.[9]
    • Ein überlasteter Passagierbus ist aus einer Gangway in der Nähe der Stadt von aufgehoben Mioveni (Argeș County). 30 von 38 Passagieren an Bord wurden ins Krankenhaus eingeliefert.[10]
  • 27. April: Die Regierung wurde nur zwei Monate nach dem Amtsantritt in einer Nicht-Konfidenz-Abstimmung abgelöst. Die Opposition beschlagnahmte öffentliche Wut über Sparmaßnahmen, um Premierminister zu verdrängen Mihai Răzvan Ungureanu. Präsident Traian Băsescu Ausgewiesener linker Oppositionsführer Victor Ponta als neuer Premierminister.[11][12][13]

Kann

  • 2. Mai: "Prometheus", Arbeit unterschrieben von Konstantin Brâncuși1911, die einen in Bronze gegossenen Kopfbesuch für einen Rekord in Höhe von 12.682.000 US New York City.[14]
  • 10. Mai: Mehr als 116 Menschen wurden verletzt, wenn drei Straßenbahnen in der Kette kollidiert sind Pasajul Lujerului (Bukarest).[15]

Juni

Juli

August

  • 10. August: Acht Menschen wurden getötet und sieben weitere wurden nach einem Unfall verletzt, bei dem vier Fahrzeuge beteiligt waren. Einer von ihnen fing Feuer.[23]
  • 12. August: 1.000 Touristen befürchteten, nach Sex mit einer Prostituierten in infiziert zu sein Constanța County.[24]
  • 21. August: Das Verfassungsgericht von Rumänien beschloss, die Ergebnisse des Referendums für die Amtsenthebung von Präsident Traian Băsescu ungültig zu machen.[25]
  • 27. August: Ein Mann starb und ein anderer 18 wurden verletzt, nachdem ein Passagierbus von einem Ölauto in angefahren wurde Sucava County.[26] Der Verkehr in der Gegend wurde drei Stunden lang blockiert.

September

  • 19. September: Zwei Menschen wurden getötet und vier weitere wurden von einem tollwütigen Bären schwer verwundet Südliche Karpaten.[27] Die örtlichen Behörden haben den Zustand der Alarmbereitschaft in der Gegend bis zu ihrer Schießerei oder schließlich bis zur Impfung gegen Tollwut bewertet.

Dezember

Erdbeben

Datum Zeit Epizentrum Größe Tiefe
19. Januar 18:05 7 km n Gura Teghii 4,0 mL 117 km
26. April 14:32 11 km nw Lopătari 4,0 mL 126 km
5. Mai 17:07 15 km w Nereju 4,0 mL 119 km
6. Juli 22:48 6 km sw Nereju 4,5 mb 113 km
12. Juli 02:20 13 km w Nereju 4,3 mb 114 km
31. August 20:22 7 km NW Gura Teghii 4,1 mL 127 km
9. September 19:53 18 km nw Valea râmnicului 4,0 mL 148 km
1. Oktober 17:26 4 km NW Nereju 4,2 mL 82 km

Kunst und Unterhaltung

Sport

Todesfälle im Jahr 2012

Januar

  • 2. Januar: Ioan Drăgan, 46, Fußballer (FC Brașov), Darmkrebs. (geboren 1965)
  • 14. Januar: Mircea Ciumara68, Politiker und ehemaliger Kabinettsminister, Krebs. (geboren 1943)
  • 22. Januar: Tudor Măscu, 71, Theater- und Filmregisseur. (geboren 1940)
  • 25. Januar: Emil Hossu, 70, Schauspieler, Myokardinfarkt. (geboren 1941)

Marsch

  • 28. März: ștefan Radof, 77, Schauspieler, Drehbuchautor und Autor mehrerer Poesie, Herzinsuffizienz. (geboren 1934)
  • 31. März: Ion Lucian, 87, Schauspieler und Epigramme, Bronchopneumonie und Anämie. (geboren 1924)

April

Juni

August

  • 2. August: Mihaela Ursuleasa33, Konzertpianistin, Gehirnblutung. (geboren 1978)
  • 10. August: Ioan dicezare, 95, Kämpferpilot und Flying Ace im Zweiten Weltkrieg. (geboren 1916)
  • 27. August: Mirela Zafiri, 41, Sopran, Lungenkrebs. (geboren 1971)
  • 30. August: Cornel Toda, 76, Theater- und Filmregisseur. (geboren 1935)
  • 31. August: Constanța Buzea, 71, Dichter. (geboren 1941)

Siehe auch

Verweise

  1. ^ "Tausende protestieren gegen Sparmaßnahmen in Rumänien". Reuters. 14. Januar 2012. Abgerufen 14. Januar, 2012.
  2. ^ Antena3.ro - Emil Boc ist zurückgetreten
  3. ^ Click.ro - Zwei Explosionen in Seufchu Marmaţiei
  4. ^ Libertatea.ro - Schießerei in Bukarest: Zwei Todesfälle und sechs verletzte Menschen in Perla.
  5. ^ RTV.NET - verheerende Waldbrände in mehreren Ländergebieten
  6. ^ Reporterntv.ro - Petrobrazi -Raffineriexplosion verletzt sechs Menschen
  7. ^ Gândul.ro - Feuer in iași. Ein kommerzieller Komplex brach zusammen und zwei Feuerwehrleute haben Verbrennungen erlitten und berauscht.
  8. ^ "Observator.A1.ro - Straße brach in Vrancea County zusammen". Archiviert von das Original Am 2012-04-16. Abgerufen 2012-04-15.
  9. ^ ȘTirile Pro TV - Hubschrauber stürzte in der Nähe von Tulcea ab
  10. ^ Hotnews.ro - ein Minibus, in dem 38 Menschen aus einer Gangway in der Nähe von Mioveni fielen
  11. ^ The New York Times - Die Regierung Rumäniens bricht inmitten von Sparmaßnahmen zusammen
  12. ^ BBC News - Die rumänische Regierung fällt in die Nicht -Vertrauensabstimmung ein
  13. ^ Realitatea.net - Rumänische Regierung ist zurückgetreten
  14. ^ Evz.ro - Rekordauktion in den USA. Brâncuși Prometheus, verkauft mit 12,6 Millionen US -Dollar
  15. ^ Realitatea.net - Bukarest: Straßenbahnunfall mit mehr als 92 Verletzungen in Pasajul Lujerului Archiviert 2014-11-29 bei der Wayback -Maschine
  16. ^ Realitatea.net - Regen und Stürme haben im Land Chaos gemacht Archiviert 2012-06-12 bei der Wayback -Maschine
  17. ^ Ziare.com - Lokalwahlen 2012: USL hat den Großteil der Stimmen gewonnen
  18. ^ "Schwerer Unfall in Buzău: 4 Todesfälle und ein Frachtwagen in Flammen", Ziare.com
  19. ^ "Adrian Năstase versuchte, Selbstmord zu begehen. Der ehemalige Premierminister wurde betrieben. Unter psychiatrischer Behandlung und Beratung, Risiko eines Herzinfarkts", MediaFax.ro
  20. ^ "Das rumänische Parlament stimmt, um Präsident Băsescu auszusetzen", BBC News
  21. ^ M4.5 - Rumänien (EMSC)
  22. ^ "Unfall mit zwei Straßenbahnen im Viertel Rahova. 18 Menschen wurden verletzt", MediaFax.ro
  23. ^ "Schwerer Unfall in Tulcea: 7 getötet und 8 verwundet" Archiviert 2012-08-12 bei der Wayback -Maschine, România liberă
  24. ^ "Schockierend: 1.000 Touristen könnten mit HIV infiziert werden, nachdem sie Sex mit einer Prostituierten am Strand hatten", Antena3.ro
  25. ^ "CCR hat die Ergebnisse des Referendums für die Amtsenthebung von Präsident Traian Băsescu ungültig gemacht", Antena3.ro
  26. ^ "Schwerer Unfall. Einer tot und 18 verletzt nach dem Auswirkungen eines Minibus und eines Ölwagens", Evz.ro
  27. ^ "Bären machen ein neues Opfer. Ein neuer Angriff in Pietroșiţa nach dem tödlichen heute Morgen in der Gemeinde Moroieni", Gândul.info
  28. ^ "Victor Ponta, ernannte Premierminister. Traian Băscu hat das Dekret unterzeichnet", România TV
  29. ^ "Victor Ponta wurde offiziell zum Premier ernannt", Evz.ro
  30. ^ "Traian Băsescu ernannte offiziell Victor Ponta Premierminister", Gândul.info
  31. ^ "Maramureș: Fünf Personen, die in einem stillgelegten Minenschacht vermisst wurden, wurden tot gefunden. Die Opfer wurden in einer Tiefe von 200 Metern in der Mine gefunden. Die Körper wurden an die Oberfläche gebracht", MediaFax.ro
  32. ^ "X Factor -Gewinner".
  33. ^ Medienwald - Rumänische Radio -Chart - Woche 53
  34. ^ "Rumänien wird am Eurovision Song Contest 2012 teilnehmen - Details zur nationalen Auswahl sind unterwegs". Eurovisionary.com. 13. Januar 2012. Abgerufen 14. Januar, 2012.
  35. ^ "Ich kann es kaum erwarten, mein erstes Konzert in diesem Jahr! Wir sehen uns diesen Freitag in Belgrad ..." Ich bin die Club Rocker Tour "". Inna. Twitter. 10. Januar 2012. Abgerufen 10. Januar, 2012.
  36. ^ "Archivierte Kopie". Archiviert von das Original Am 2012-10-08. Abgerufen 2012-06-26.{{}}: CS1 Wartung: Archiviertes Kopie als Titel (Link)
  37. ^ MediaFax.ro - Eurovision Song Contest 2012: Mandinga wird Rumänien in Baku im Mai vertreten
  38. ^ "Orange Newsroom".
  39. ^ "Archivierte Kopie". Archiviert von das Original Am 2012-06-17. Abgerufen 2012-06-26.{{}}: CS1 Wartung: Archiviertes Kopie als Titel (Link)
  40. ^ "Tudor Turcu, bezeichnet von Rumänen als Gewinner der zweiten Ausgabe von X Factor" Archiviert 2012-12-26 bei der Wayback -Maschine, Jurnalul.ro