2012 in Frankreich

Flag of France.svg
2012
in
Frankreich

Jahrzehnte:
  • 1990er Jahre
  • 2000er Jahre
  • 2010er
  • 2020s
Siehe auch: Andere Veranstaltungen von 2012
Geschichte FrankreichsZeitleisteJahre

Ereignisse aus dem Jahr 2012 in Frankreich:

Amtsinhaber

Veranstaltungen

Januar

Februar

  • 22. Februar - Der Begriff "Mademoiselle" wird nach einer Kampagne feministischer Organisationen aus offiziellen Dokumenten entfernt.[4]
  • 28. Februar - die Constitutional Council regiert, dass die Gesetzesvorlage die Ablehnung des Völkermordes des Armeniers gegen die Redefreiheit verstößt und daher verfassungswidrig ist. Als Reaktion darauf befiehlt Nicolas Sarkozy ein Neubetrieb der Rechnung.[5]

April

Juli

Todesfälle

Verweise

  1. ^ Samuel, Henry (11. Januar 2012). "Syrien: Französischer Journalist in Homs getötet". Der Telegraph. London: Telegraph Media Group. Abgerufen 5. Februar 2014.
  2. ^ "Frankreich verliert das AAA -Rating, als die Euro -Regierungen herabgestuft wurden". BBC News. BBC. 13. Januar 2012. Abgerufen 5. Februar 2014.
  3. ^ Willsher, Kim (23. Januar 2012). "Die armenische Völkermordverleugnung, die in Frankreich verboten ist, als Senatoren neues Gesetz genehmigen". Der Wächter. London: Guardian Media Group. Abgerufen 5. Februar 2014.
  4. ^ Sayare, Scott (22. Februar 2012). ""Mademoiselle" verlässt das offizielle Frankreich von Frankreich ". Die New York Times. Abgerufen 5. Februar 2014.
  5. ^ "Französisch Völkermordgesetz" verfassungswidriges "Regeln Gericht". Frankreich24. 28. Februar 2012. Abgerufen 5. Februar 2014.
  6. ^ "Décret N ° 2012-875 DU 16 Juillet 2012 Portant Création d'Fee Commission de Rénovation et de Déontologie de la vie Publique" [Dekret Nr. 2012-875 vom 16. Juli 2012 Einrichtung einer Verlängerung und Ethik der Kommission im öffentlichen Leben] (in Französisch). Legifrance. Abgerufen 12. November 2014.

Links

Medien im Zusammenhang mit 2012 in Frankreich bei Wikimedia Commons