1964

Millennium: 2. Jahrtausend
Jahrhunderte:
Jahrzehnte:
Jahre:
1964 in verschiedenen Kalender
Gregorianischer Kalender 1964
McMlxiv
Ab urbe Condita 2717
Armenischer Kalender 1413
Թվ ռնժգ
Assyrischen Kalender 6714
Baháʼí -Kalender 120–121
Balinesischer Saka -Kalender 1885–1886
Bengali -Kalender 1371
Berberkalender 2914
Britisches Regnaljahr 12Eliz. 2- 13Eliz. 2
Buddhistischer Kalender 2508
Burmesischer Kalender 1326
Byzantinischer Kalender 7472–7473
chinesischer Kalender 癸卯年 (WasserKaninchen)
4660 oder 4600
    - zu -
甲辰 年 (HolzDrachen)
4661 oder 4601
Koptischer Kalender 1680–1681
Discordian -Kalender 3130
Äthiopischer Kalender 1956–1957
Hebräisch Kalender 5724–5725
Hindu -Kalender
- - Vikram Samvat 2020–2021
- - Shaka Samvat 1885–1886
- - Kali Yuga 5064–5065
Holozänskalender 11964
Igbo -Kalender 964–965
Iraner Kalender 1342–1343
Islamischer Kalender 1383–1384
Japanischer Kalender Shōwa 39
(昭和 39年)
Javaner Kalender 1895–1896
Juche Kalender 53
Julian Kalender Gregorian minus 13 Tage
Koreanischer Kalender 4297
Minguo -Kalender Roc 53
民國 53 年
Nanakshahi -Kalender 496
Thai -Solarkalender 2507
Tibetischer Kalender 阴水 兔 年
(weibliches Wasser-Kaninchen)
2090 oder 1709 oder 937
    - zu -
阳木 龙 年
(männliches Holz-Drachen)
2091 oder 1710 oder 938

1964 (McMlxiv) war ein Schaltjahr beginnend am Mittwoch des Gregorianischer Kalender, das Jahr 1964 der Gemeinsame Ära (CE) und Anno Domini (AD) Bezeichnungen, das 964. Jahr der 2. Jahrtausenddas 64. Jahr der 20. Jahrhundertund das 5. Jahr der 1960er Jahre Jahrzehnt.

Veranstaltungen

Januar

8. Januar: Amerikanischer Präsident Lyndon B. Johnson's Krieg gegen die Armut

Februar

Marsch

April

8. April: Gemini 1 gestartet.

Kann

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Datum unbekannt

Geburten

Geburten
Januar · Februar · Marsch · April · Kann · Juni · Juli · August · September · Oktober · November · Dezember

Januar

Februar

Marsch

April

Kann

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Todesfälle

Todesfälle
Januar · Februar · Marsch · April · Kann · Juni · Juli · August · September · Oktober · November · Dezember

Januar

Februar

Marsch

April

Kann

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Diener Gottes Franciszek Barda

Dezember

Nobelpreise

Nobel medal.png

Verweise

  1. ^ Malawi. Abteilung für Zivilluftfahrt (1965). Zivilluftfahrt und Luftverkehr: Entwicklungshintergrund, Richtlinien und Pläne, 1965–1969. p. 5.
  2. ^ Vereinigte Staaten. Außenministerium (1964). Außenbeziehungen der Vereinigten Staaten: diplomatische Papiere. US -Regierung Druckbüro. p. 546.
  3. ^ Kayla Ruble (12. Januar 2014). "Lesen Sie den Bericht des Generalchirurgen General von 1964 über Rauchen und Gesundheit". PBS. Abgerufen 26. Januar, 2021.
  4. ^ "Whiskey a Go Go History". Whiskey As Go Go Go Goinging. 10. Juni 2015.
  5. ^ Gerichtsentscheidungen im Zusammenhang mit dem Gesetz über das National Labour Relations Act. National Labour Relations Board. 1968. p. 87.
  6. ^ Steven Suskin (2000). Show Melodien: Die Songs, Shows und Karrieren von Broadways Hauptkomponisten. Oxford University Press. p. 265. ISBN 978-0-19-512599-3.
  7. ^ Kenneth Womack (30. Juni 2014). The Beatles Encyclopedia: Alles fabelhafte vier [2 Bände]: Alles fabelhafte vier. ABC-Clio. p. 473. ISBN 978-0-313-39172-9.
  8. ^ "Kaunda zum ersten Premier von N. Rhodesia ernannt", Chicago Tribune, 23. Januar 1964, S. 1
  9. ^ "T-39 Flugzeuge Vorfall". Western-Allies-berlin.com. 28. Januar 1964. Abgerufen 13. April, 2010.
  10. ^ Luftfahrtsicherheitsnetzwerk Abgerufen am 27. Oktober 2011
  11. ^ USA (2013). Die Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika, Analyse und Interpretation, Centennial Edition, Analyse der vom Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten bis zum 28. Juni 2012 entschiedenen Fälle. Regierungsdrucke. p. 41. ISBN 978-0-16-091735-6.
  12. ^ Erle Johnston (1990). Mississippis trotzige Jahre, 1953–1973: Ein interpretierender Dokumentarfilm mit persönlichen Erfahrungen. Verlag der Lake Harbour. p. 183. ISBN 978-99917-46-15-9.
  13. ^ "Beatles Flügel in; von 4.000 Teenagern begrüßt", Chicago Tribune, 8. Februar 1964, P13
  14. ^ Fritz Gubler, Waldorf Hysterie: Hotel Manieren, Fehlverhalten & Minibars (Great, Grand & Famous Pty. Ltd., 2008) P39
  15. ^ Fähre, D S. "HMAS Melbourne/Voyager Collision: Ursache Theorien und Anfragen (mit Aspekten der HMAS Melbourne/USS Frank E Evans Collision)" (PDF). Kopfmark. März 2014 Ausgabe 151: 2–17.
  16. ^ Vereinigte Staaten. Central Intelligence Agency (1964). Täglicher Bericht, ausländische Radiosendungen. S. 6–7.
  17. ^ Emmanuel Kwaku Akyeampong; Henry Louis Gates (2. Februar 2012). Wörterbuch der afrikanischen Biografie. OUP USA. p. 290. ISBN 978-0-19-538207-5.
  18. ^ John Gunnell (2001). Standardleitfaden für amerikanische Muscle Cars: Ein Supercar -Quellbuch, 1960–2000. Krause Publikationen. p. 215. ISBN 978-0-87349-262-1.
  19. ^ Bruce Madej; Rob Toonkel; Mike Pearson; Greg Kinney (1997). Michigan: Meister des Westens. Sport Publishing LLC. p. 138. ISBN 978-1-57167-115-8.
  20. ^ John Glenn (1964). Briefe an John Glenn. Weltbuch Encyclopedia Science Service; Buchhandelsverteilung durch Doubleday. p. 184.
  21. ^ Tempo: Indonesiens wöchentliches Nachrichtenmagazin. Arsa Raya Perdana. 2004. p. 8.
  22. ^ Time Inc (26. Mai 1967). LEBEN. Time Inc. p. 26. ISSN 0024-3019.
  23. ^ Wagner, Laura (10. Juni 2016). "Muhammad Ali hat 1964 seinen Namen geändert" - über Slate.
  24. ^ USGS. "M9.2 - Das große Erdbeben in Alaska und Tsunami vom 27. März 1964". United States Geological Survey. Archiviert Aus dem Original am 1. Januar 2018. Abgerufen 28. August, 2017.
  25. ^ Vereinigte Staaten. Central Intelligence Agency (1964). Täglicher Bericht, ausländische Radiosendungen. p. 8.
  26. ^ Carol Bergman (1990). Sidney Poitier. Melrose Square Publishing Company. p. 124.
  27. ^ Lawrence Goldman (7. März 2013). Oxford Dictionary of National Biography 2005–2008. OUP Oxford. S. 367–. ISBN 978-0-19-967154-0.
  28. ^ Peter Guttridge (2008). Der große Zugüberfall. Nationalarchive. p. 80. ISBN 978-1-905615-32-2.
  29. ^ "Ein Ideal, für das ich bereit bin zu sterben". Der Wächter. 23. April 2007. Abgerufen 10. Juli, 2021.
  30. ^ Asa Briggs (23. März 1995). Die Geschichte des Rundfunks im Vereinigten Königreich: Band V: Wettbewerb. OUP Oxford. p. 412. ISBN 978-0-19-215964-9.
  31. ^ David weise; Thomas B. Ross (1968). Die Spionageeinrichtung. Kap. p. 112. ISBN 978-0-224-61398-9.
  32. ^ Vereinigte Staaten. Central Intelligence Agency (2009). Das World Facebook. CIA. p. 616. ISBN 978-0-16-084587-1.
  33. ^ Brigham Narins (2001). Bemerkenswerte Wissenschaftler von 1900 bis heute. Gale Group. p. 1205. ISBN 978-0-7876-1754-7.
  34. ^ Versiegelung. US -Regierung Druckbüro. 1963. p. 21.
  35. ^ Flynn, George Q. (1993). Der Entwurf, 1940–1973. Moderne Kriegsstudien. Lawrence: University Press of Kansas. p. 175. ISBN 978-0700605866. Abgerufen 13. Februar, 2016.
  36. ^ Gottlieb, Sherry Gershon (1991). Hölle Nein, wir werden nicht gehen!: Widerstand dem Entwurf während des Vietnamkrieges. New York: Wikinger -Pinguin. p. xix. ISBN 978-0670839353. Abgerufen 13. Februar, 2016. 1964: 12. Mai - Twelve -Studenten bei einer New Yorker Rallye verbrennen ihre Entwurfskarten ...
  37. ^ Cynthia Clark Northrup (2003). Die amerikanische Wirtschaft: Essays und Primärquelldokumente. ABC-Clio. p. 614. ISBN 978-1-57607-866-2.
  38. ^ Richard Deacon (1990). Der französische Geheimdienst. Grafton. p. 203. ISBN 978-0-586-20673-7.
  39. ^ "Khanh veröffentlicht 4 Rivale Generäle; Schlüsselmänner in Diems Sturz werden in Vietnam befreit". New York Times. 31. Mai 1964. p. 2.
  40. ^ Langguth, A. J. (2000). Unser Vietnam: Der Krieg, 1954–1975. New York City: Simon und Schuster. S. 289–291. ISBN 0-684-81202-9.
  41. ^ Clark Kerr; Marian L. Gade; Maureen Kawaoka (2001). Das Gold und das Blau, Band zwei: Ein persönliches Memoir der University of California, 1949–1967, politische Turbulenzen, politische Turbulenzen. University of California Press. p. fünfzehn. ISBN 978-0-520-23641-7.
  42. ^ Irwin Abrams (1999). Frieden 1991–1995. Welt wissenschaftlich. p. 65. ISBN 978-981-02-2723-4.
  43. ^ Bruce Watson (2020). Freedom Summer: Die wilde Saison von 1964, die Mississippi brannte und Amerika zu einer Demokratie machte. Penguin -Bücher. p. 16. ISBN 978-0-143-11943-2.
  44. ^ Vereinigte Staaten. Außenministerium (1964). Staatsbrief des Staatsministeriums. Büro der Verwaltung. p. 7.
  45. ^ Elizabeth Léonie Simpson (1971). Stiefkinder der Demokratie. Jossey-Bass. p. 61. ISBN 978-0-87589-089-0.
  46. ^ Edward C. Banfield (1974). Die unscharfe Stadt überarbeitet. Little, braun. p. 219. ISBN 978-0-316-08013-2.
  47. ^ Marilyn Bailey Ogilvie; Joy Dorothy Harvey (2000). Das biografische Wörterbuch von Frauen in der Wissenschaft: L-Z.. Taylor & Francis. p. 1040. ISBN 978-0-415-92040-7.
  48. ^ "Südvietnam: Auf dem Weg zum Showdown?". Zeit. 7. August 1964. Abgerufen 11. Februar, 2021.
  49. ^ Jahrbuch über Menschenrechte für ... Vereinte Nationen. 1964. p. 77.
  50. ^ Cheng, Adeline Low Hwee (2001). "Die Vergangenheit in der Gegenwart: Erinnerungen an die 'rassistischen Unruhen von 1964 in Singapur". Asian Journal of Social Science. 29 (3): 431–455. doi:10.1163/156853101x00181.
  51. ^ Russell D. Buhite (1997). Hauptkrisen in der zeitgenössischen amerikanischen Außenpolitik: Eine Dokumentarfilmgeschichte. Greenwood Press. p. xxvi. ISBN 978-0-313-29468-6.
  52. ^ Mark Paytress (15. Dezember 2009). Rolling Stones: Aus dem Rekord. Omnibus Press. p. 94. ISBN 978-0-85712-113-4.
  53. ^ Peter Hitchens (2003). Eine kurze Geschichte des Verbrechens: Der Niedergang von Ordnung, Gerechtigkeit und Freiheit in England. Atlantisch. p. 167. ISBN 978-1-84354-148-6.
  54. ^ Ngọc huy nguyễn; Stephen B. Young (1982). Vietnam verstehen. DPC -Informationsdienst. p. 116.
  55. ^ Lincoln Allison; Alan Tomlinson (27. März 2017). Verständnis internationaler Sportorganisationen: Prinzipien, Macht und Möglichkeiten. Taylor & Francis. p. 90. ISBN 978-1-317-59043-9.
  56. ^ Dennis B. Downey; Francis J. Bremer (1993). Ein Leitfaden zur Geschichte von Pennsylvania. Greenwood Press. p. 227. ISBN 978-0-313-25085-9.
  57. ^ Pradip Choudhuri (1990). Das Schwarze Loch: Ausgewählte Gedichte 1964–1989. Inkblot. p. 1. ISBN 978-0-934301-27-5.
  58. ^ Passagiertransport. Ian Allan, Modern Transport Publishing Company. 1965. p. 148.
  59. ^ M. A. Van Meerhaeghe (29. Juni 2013). Internationale Wirtschaftsinstitutionen. Springer Science & Business Media. p. 17. ISBN 978-94-017-1930-8.
  60. ^ Laurence Cole (2008). Dusty Springfield: Mitten im Nirgendwo. Middlesex University Press. p. 122. ISBN 978-1-904750-41-3.
  61. ^ "Papst Paul VI - Reden 1964". Vatikan. Abgerufen 26. Februar, 2022.
  62. ^ Prolog: Das Journal of the National Archives. National Archives and Records Service, General Services Administration. 1992. p. 1.
  63. ^ Vereinigte Staaten. Kongress. Senat. Ausschuss für Außenbeziehungen. Anhörungen vor dem Unterausschuss für afrikanische Angelegenheiten des Ausschusses für ausländische Beziehungen, Senat der Vereinigten Staaten, vierundneunzigster Kongress, erste Sitzung ... US -Regierung Druckbüro. 1976. p. 10.
  64. ^ Moog, R. A. (1965). "Spannungsgesteuerte elektronische Musikmodule". Zeitschrift der Audio Engineering Society. 13 (3): 200–206.
  65. ^ "1964: Arbeitkratzer durch". BBC News. BBC. 5. April 2005. Archiviert Aus dem Original am 13. Februar 2016. Abgerufen 13. Februar, 2016.
  66. ^ "1964: Labour -Wähler sind 'Bonkers', sagt Hogg". BBC an diesem Tag. BBC. 2008. Archiviert Aus dem Original am 13. Februar 2016. Abgerufen 13. Februar, 2016.
  67. ^ Austin Flannery (28. August 2014). Vatikanischen Rat II: Die konkilarischen und postkonciliaren Dokumente. Liturgische Presse. p. 1440. ISBN 978-0-8146-4929-9.
  68. ^ Michael N. Danielson; Jameson W. Doig (3. Oktober 1983). New York: Die Politik der städtischen regionalen Entwicklung. University of California Press. p. 203. ISBN 978-0-520-04551-4.
  69. ^ Gene Sharp (1973). Die Politik des gewaltfreien Handelns: Die Methoden gewaltfreier Handeln. P. Sargent Publisher. p. 373. ISBN 978-0-87558-071-5.
  70. ^ "Rudolf, das rotnasige Rentier feiert das 50 -jährige Jubiläum ". CBS News. 9. Dezember 2014. Archiviert Aus dem Original am 10. Dezember 2014.
  71. ^ Alice Mulcahey Fleming (2008). Martin Luther King, JR: Ein Traum der Hoffnung. Sterling Publishing Company, Inc. p. 6. ISBN 978-1-4027-5803-4.
  72. ^ Guevara, Ernesto Che (2009). "Chronologie von Ernesto Che Guevara". Che: Die Tagebücher von Ernesto Che Guevara. North Melbourne, Victoria, Australien: Ocean Press. p. 6. ISBN 978-1920888930. Abgerufen 13. Februar, 2016.
  73. ^ "Lower Columbia River Basin" (PDF). US Army Corps of Engineers. Archiviert von das Original (PDF) am 16. Juni 2011. Abgerufen 31. Dezember, 2010.
  74. ^ Eden, Paul, ed. (2004), "General Dynamics F-111 Aardvark/EF-111 Raven", Enzyklopädie moderner Militärflugzeuge, London: Bernsteinbücher, p. 197, ISBN 1-904687-84-9
  75. ^ Vereinigte Staaten. Marine Oceanographic Office (1966). Segelanweisungen für die Bucht von Bengalen: Punkt Calimere auf Laem Pak Phra und die Andamanen und Nikobaren Islands. p. 56.
  76. ^ Moyar, Mark (2006). Triumph verlassen: Der Vietnamkrieg, 1954–1965. New York: Cambridge University Press. p. 347. ISBN 0-521-86911-0.
  77. ^ US -Außenministerium (1965). The Department of State Bulletin. Büro für Mediendienste, Büro für öffentliche Angelegenheiten. p. 458.
  78. ^ In einem kurzen Papier von Sowjet Astrophysiker A. G. Doroshkevich und Igor Novikov. Penzias, A. A. (2006). "Der Ursprung der Elemente" (PDF). Nobelvortrag. Nobelstiftung. 205 (4406): 549–54. doi:10.1126/Science.205.4406.549. PMID 17729659. Abgerufen 4. Oktober, 2006.
  79. ^ Krankenhauspraxis. HP Publishing Company. 1989. p. 19.
  80. ^ Kongress der Vereinigten Staaten. Hausausschuss für Merchant Marine and Fisheries (1971). Ausschussdrucke. S. 5–.
  81. ^ "Bioografie Rudi Gernreich" (auf Deutsch). Steischer Herbst Festival GmbH. Archiviert von das Original am 13. Februar 2016. Abgerufen 13. Februar, 2016.
  82. ^ Klaus K. Klostermaier (1. Oktober 2014). Eine kurze Enzyklopädie des Hinduismus. OneWorld Publications. p. 11. ISBN 978-1-78074-672-2.
  83. ^ "Pernell Whitaker". IOC. Abgerufen 15. Januar, 2021.
  84. ^ "Um". Miguel Ángel Jiménez. Abgerufen 5. Februar, 2021.
  85. ^ "Henry Maske". IOC. Abgerufen 15. Januar, 2021.
  86. ^ Newman, Katelyn (24. Juli 2017). "10 Dinge über Anthony Scaramucci". US News & World Report. Archiviert Aus dem Original am 12. Januar 2019. Abgerufen 13. Januar, 2019.
  87. ^ James Cameron-Wilson (1994). Junger Hollywood. Batsford. p. 31. ISBN 978-0-7134-7266-0.
  88. ^ Chases Veranstaltungskalender 2020: Der ultimative Anlaufpunkt für besondere Tage, Wochen und Monate. Rowman & Littlefield. 24. September 2019. p. 82. ISBN 978-1-64143-316-7.
  89. ^ Robin S. Doak (12. März 2015). Michelle Obama. Regen Baum. p. 6. ISBN 978-1-4062-7399-1.
  90. ^ "Aquilino Martin" Koko "Dela Llana Pimentel III". Senat der Philippinen. Archiviert von das Original am 26. September 2020. Abgerufen 1. Februar, 2021.
  91. ^ Paul T. Hellmann (14. Februar 2006). Historischer Gazetteer der Vereinigten Staaten. Routledge. p. 95. ISBN 1-135-94859-3.
  92. ^ Hartmann, Graham (31. Januar 2014). "Slayer erinnert den 50. Geburtstag des verstorbenen Jeff Hanneman". Lautwire. Abgerufen 28. Juni, 2021.
  93. ^ Tag für Tag in der jüdischen Sportgeschichte
  94. ^ Duff McKagan (20. März 2012). Es ist so einfach: und andere Lügen. Simon und Schuster. p. 21. ISBN 978-1-4516-0664-5.
  95. ^ Zeit: Almanac 2009. Time Home Entertainment, Incorporated. 16. Dezember 2008. p. 63. ISBN 978-1-60320-042-4.
  96. ^ Paul Donnelley (2000). Fade to Black: Ein Buch mit Filmstäben mit Filmstäben. Omnibus. p. 202. ISBN 978-0-7119-7984-0.
  97. ^ Chases Ereigniskalender; McGraw-Hill (September 2006). Chases Ereigniskalender 2007. McGraw Hill Professional. p. 134. ISBN 978-0-07-146818-3.
  98. ^ "Valentina Yegorova". IOC. Abgerufen 15. Januar, 2021.
  99. ^ H. W. Wilson (2006). Aktuelles Biographie -Jahrbuch 2005. H.W. Wilson. p. 130. ISBN 978-0-8242-1056-4.
  100. ^ Clifford Thompson; H. W. Wilson (1999). World Authors 1990–1995. H.W. Wilson. p. 215. ISBN 978-0-8242-0956-8.
  101. ^ "Vladimir Smirnov". IOC. Abgerufen 18. Januar, 2021.
  102. ^ "Pascal Richard". IOC. Abgerufen 18. Januar, 2021.
  103. ^ a b Rodale, Inc. (August 2008). Bestes Leben. Rodale, Inc. p. 78.
  104. ^ "Bonnie Blair". IOC. Abgerufen 3. Januar, 2021.
  105. ^ "Elizabeth McColgan-Lynch". IOC. Abgerufen 4. Januar, 2021.
  106. ^ Jessie Carney Smith (1992). Bemerkenswerte schwarze amerikanische Frauen. VNR AG. p. 89. ISBN 978-0-8103-9177-2.
  107. ^ Giles Belbin (3. Juli 2020). Tour de France Champions: Ein A-Z.. History Press. p. 200. ISBN 978-0-7509-9538-2.
  108. ^ "Yelena Ruzina". IOC. Abgerufen 15. Januar, 2021.
  109. ^ "David Cross Biographie: Filmschauspieler, Fernsehschauspieler, Comedian (1964–)". Biographie.com (Zu Ihrer Information / A & E -Netzwerke). Archiviert von das Original am 21. April 2016. Abgerufen 26. Oktober, 2016.
  110. ^ Coscarelli, Joe (17. Juli 2021). "Biz Markie, Hip-Hops 'Just A Friend' Clown Prince, stirbt bei 57". Die New York Times.
  111. ^ Siegman, Joseph (2020). Jüdische Sportlegenden: Die internationale jüdische Sporthalle Hall of Fame. U von Nebraska Press. ISBN 9781496201881 - über Google Books.
  112. ^ "Geburtstag: Maynard James Keenan".
  113. ^ Sydney Sharpe; Don Braid (5. November 2016). Notley Nation: Wie Albertas politische Umwälzung das Land überholte. Dundurn. p. 84. ISBN 978-1-4597-3604-7.
  114. ^ "Ludmila Engquist". IOC. Abgerufen 15. Januar, 2021.
  115. ^ "Yvonne van Gennip". IOC. Abgerufen 5. Februar, 2021.
  116. ^ "Heike Henkel". IOC. Abgerufen 5. Februar, 2021.
  117. ^ Patti Davis (Mai 2010). Das Leben, das unsere Mütter uns verlassen: Prominente Frauen diskutieren die komplexen, humorvollen und letztendlich liebevollen Beziehungen, die sie zu ihren Müttern haben. Readhowyouwant.com. p. 20. ISBN 978-1-4587-7222-0.
  118. ^ DODs parlamentarischer Begleiter. DODs parlamentarischer Begleiter, begrenzt. 1999. p. 63. ISBN 978-0-905702-27-8.
  119. ^ "Adrian Moorhouse". IOC. Abgerufen 12. Januar, 2021.
  120. ^ Chases Veranstaltungskalender 2010. McGraw Hill Professional. 16. Oktober 2009. p. 293. ISBN 978-0-07-170191-4.
  121. ^ "Jeffrey Fenech". IOC. Abgerufen 2. Januar, 2021.
  122. ^ Chases ... Ereigniskalender. Zeitgenössische Bücher. 2003. p. 319. ISBN 978-0-07-139098-9.
  123. ^ "College -Tage". Der Wächter. 17. Mai 2005. Abgerufen 24. Februar, 2021.
  124. ^ "Kathy Burke". Der Wächter. Abgerufen 25. August, 2021.
  125. ^ "[S] Arunas marciulionis". IOC. Abgerufen 11. Februar, 2021.
  126. ^ "Michael Gross - Olympisches Schwimmen". Internationales Olympisches Komitee. Archiviert von das Original am 21. November 2020. Abgerufen 26. Februar, 2021.
  127. ^ "Liverpool FC -Profil". Liverpool FC. Archiviert von das Original am 25. Mai 2007. Abgerufen 28. Februar, 2022.
  128. ^ "Joss Whedon Biographie: Drehbuchautor (1964–)". Biographie.com (Zu Ihrer Information / A & E -Netzwerke). Archiviert Aus dem Original am 9. Mai 2015. Abgerufen 30. März, 2017.
  129. ^ Nick Heath-Brown (7. Februar 2017). Das Jahrbuch des Staatsmanns 2016: die Politik, Kulturen und Volkswirtschaften der Welt. Springer. p. 91. ISBN 978-1-349-57823-8.
  130. ^ "Hervé Pascal". IOC. Abgerufen 16. Februar, 2021.
  131. ^ "Miguel Indurain". IOC. Abgerufen 11. Februar, 2021.
  132. ^ "Wendy Williams: Talkshow -Moderatorin, Radio Talk Show Moderator (1964–)". Biographie.com. Archiviert Aus dem Original am 22. März 2018. Abgerufen 14. Mai, 2013.
  133. ^ David L. Porter, hrsg. (2005). Basketball: ein biografisches Wörterbuch. Greenwood Press. S. 129–130. ISBN 978-0-313-30952-6.
  134. ^ John Bloom (2004). Barry Bonds: Eine Biografie. Greenwood Publishing Group. p. 4. ISBN 978-0-313-32955-5.
  135. ^ B. Turner (12. Januar 2017). Das Jahrbuch des Staatsmanns 2014: die Politik, Kulturen und Volkswirtschaften der Welt. Springer. p. 1009. ISBN 978-1-349-59643-0.
  136. ^ Chase's Calender of Events 2019: Der ultimative Anlaufpunkt für besondere Tage, Wochen und Monate. Rowman & Littlefield. 30. September 2018. p. 384. ISBN 978-1-64143-264-1.
  137. ^ "Lori Loughlin". Fernsehprogramm. Archiviert von das Original am 2. März 2015. Abgerufen 2. März, 2015.
  138. ^ Keir Radnedge (2001). Die illustrierte Enzyklopädie des Fußballs. Universum Pub. p. 212. ISBN 978-0-7893-0670-8.
  139. ^ Chase's Calender of Events 2019: Der ultimative Anlaufpunkt für besondere Tage, Wochen und Monate. Rowman & Littlefield. 30. September 2018. p. 396. ISBN 978-1-64143-264-1.
  140. ^ Guy Henderson (2007). Verrückte Welt: Eine Hommage an Lucky Dube. Shutter & Shooter. p. 3. ISBN 9780796035172.
  141. ^ B. Turner (12. Januar 2017). Das Jahrbuch des Staatsmanns 2012: die Politik, Kulturen und Volkswirtschaften der Welt. Springer. p. 1210. ISBN 978-1-349-59051-3.
  142. ^ Harris, Paul (25. November 2006). "Eine Frau der Substanz". Der Wächter. Abgerufen 10. Februar, 2020.
  143. ^ "Mats Wilander". ATP. Abgerufen 8. Januar, 2021.
  144. ^ Daniel Iagolnitzer (2003). Vorlesungen der Feldermedaillengewinner. Welt wissenschaftlich. p. 713. ISBN 9812382593.
  145. ^ Brian J. Robb (1997). Keanu Reeves: Ein ausgezeichnetes Abenteuer. Plexus. p. fünfzehn. ISBN 978-0-85965-245-2.
  146. ^ "Eric L Wright, geboren am 09.07.1964 in Kalifornien". Kalifornien Geburtsgeburtsindex. Abgerufen 9. Oktober, 2015.
  147. ^ Active Interest Media, Inc. (Dezember 2000). Schwarzer Gürtel. Active Interest Media, Inc. p. 16.
  148. ^ "Yegor Letov: 'Vater des russischen Punk'". Der Wächter. 2008. Archiviert Aus dem Original am 26. Juni 2015.
  149. ^ "Trisha Yearwood Biographie". Der Biographiekanal / A+E -Netzwerke. Archiviert von das Original am 5. Januar 2014. Abgerufen 12. Dezember, 2013.
  150. ^ "Makharbek Khadartsev". IOC. Abgerufen 21. Januar, 2021.
  151. ^ "Yvonne Murray". IOC. Abgerufen 16. Februar, 2021.
  152. ^ "Thomas Jager". IOC. Abgerufen 19. Januar, 2021.
  153. ^ Betancourt, José Díaz (19. März 2007). "El Laberinto del Toro" (PDF). La Gaceta (in Spanisch). Universität von Guadalajara. Archiviert von das Original (PDF) am 25. Januar 2018. Abgerufen 27. Februar, 2018.
  154. ^ "Martin Jaite | Übersicht | ATP Tour | Tennis". ATP -Tour.
  155. ^ "Maxi Gnauck". IOC. Abgerufen 4. Januar, 2021.
  156. ^ Kongress der Vereinigten Staaten. "1964 (ID: H001075)". Biografischer Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten. Abgerufen 20. Mai, 2020.
  157. ^ "Paul McStay". Scottish FA. Abgerufen 11. Januar, 2021.
  158. ^ "Biografie". Nicole Offizielle Website. Abgerufen 19. Januar, 2021.
  159. ^ "Paprika Steen". Dänisches Filminstitut (auf Dänisch). Archiviert von das Original am 6. Mai 2008. Abgerufen 19. Januar, 2021.
  160. ^ "Michael Kremer Fakten". Neuartiger Preis. Abgerufen 4. Januar, 2021.
  161. ^ Chases Veranstaltungskalender 2020: Der ultimative Anlaufpunkt für besondere Tage, Wochen und Monate. Rowman & Littlefield. 24. September 2019. p. 558. ISBN 978-1-64143-316-7.
  162. ^ Rob Ford; Doug Ford (22. November 2016). Ford Nation: Zwei Brüder, eine Vision. HarperCollins Publishers. p. 12. ISBN 978-1-4434-5177-2.
  163. ^ "Erika Buenfil Net Worth & Biographie". Alpha Life.Me. Archiviert von das Original am 4. November 2020. Abgerufen 24. August, 2019.
  164. ^ "Prominente Geburtstage: 25. November".
  165. ^ "Mark Lanegan, Grunge Pioneer und schreiende Trees -Sängerin, tot bei 57". Rollender Stein. February 22, 2022.
  166. ^ Mallon, Bill (2006). Historisches Wörterbuch der Olympischen Bewegung. Lanham, MD: Scarecrow Press. p. 264. ISBN 9780810865242.
  167. ^ "Adam Shankman: Biographie". TVGuide.com. Abgerufen 10. Dezember, 2013.
  168. ^ Chases Veranstaltungskalender 2020: Der ultimative Anlaufpunkt für besondere Tage, Wochen und Monate. Rowman & Littlefield. 24. September 2019. p. 576. ISBN 978-1-64143-316-7.
  169. ^ Chases Veranstaltungskalender 2020: Der ultimative Anlaufpunkt für besondere Tage, Wochen und Monate. Rowman & Littlefield. 24. September 2019. p. 585. ISBN 978-1-64143-316-7.
  170. ^ "Zeitsprung: AM 9.12.1964 Kommt Paul Landers von Rammstein zur Welt". Udiscover-music.de (auf Deutsch). 5. Dezember 2019. Abgerufen 14. Dezember, 2020.
  171. ^ Berenice Bautista (13. Juni 2019). "Telenovela -Star Edith González stirbt bei 54 Eierstockkrebs". USA heute. Abgerufen 26. Oktober, 2021.
  172. ^ James F Hopgood (24. April 2005). Die Herstellung von Heiligen: Seher Boden bestreiten. Universität von Alabama Press. p. 144. ISBN 978-0-8173-5179-3.
  173. ^ "Heike Drechsler". IOC. Abgerufen 21. Januar, 2021.
  174. ^ Scott Edelman (2000). Texas Rattlesnake: Die ungefilterte, völlig unbefugte Geschichte von Steve Austin. Random House Publishing Group. p. 24. ISBN 978-0-345-44146-1.
  175. ^ Vava Tampa (12. Juni 2020). "Pierre Nkurunziza Nachruf". Der Wächter. Abgerufen 26. Oktober, 2021.
  176. ^
    • Karrierestatistiken und Spielerinformationen von NBA.com
  177. ^ Encyclopaedia Britannica, Inc. (1. Januar 2010). Encyclopaedia Britannica Almanac 2010. Encyclopaedia Britannica, Inc. p. 73. ISBN 978-1-61535-329-3.
  178. ^ Andreas Hermes 16. Juli 1878 - 04. Januar 1964
  179. ^ Österreichische Informationen. Informationsabteilung des österreichischen Konsulats General. 1992. p. 7.
  180. ^ Eric A. Gordon (2000). Markieren Sie die Musik: Das Leben und Werk von Marc Blitzstein. p. 523. ISBN 978-0-595-09248-2.
  181. ^ "Der Filmstar Alan Ladd, 50, fand in seinem Haus tot: Alan Ladd, 50 Filmschauspieler, stirbt im Heimstar, der als Film Gunman berühmt wurde." Chicago Tribune. 30. Januar 1964. p. 1.
  182. ^ "Großbritanniens Chef Hexe stirbt auf See". Nachrichten aus aller Welt. 23. Februar 1964. archiviert von das Original am 8. September 2018. Abgerufen 17. November, 2021.
  183. ^ Katholisches Schuljournal. Bruce Publishing Company. 1964. p. 19.
  184. ^ Thornton, Robert Lee (1880–1964)
  185. ^ "Wussten Sie: 130. Geburtshilfe, Senatorin Mariano Jesus L. Cuenco". Philippine Daily Inquirer. 16. Januar 2018. Abgerufen 9. Januar, 2021.
  186. ^ George C. Kohn (2001). Die neue Enzyklopädie des amerikanischen Skandals. Infobase Publishing. p. 314. ISBN 978-1-4381-3022-4.
  187. ^ Brown, Alexander F. (2006). "Dark Hero of the Information Age: Auf der Suche nach Norbert Wiener, dem Vater der Kybernetik Dark Hero of the Information Age: Auf der Suche nach Norbert Wiener, dem Vater der Kybernetik, Flo Conway und Jim Siegelman, Basic Books, New York, 2005. $ 27,50 (423 S.). ISBN 0-7382-0368-8 ". Physik heute. 59 (5): 59–60. doi:10.1063/1.2216967.
  188. ^ E.H. Mikhail (18. Juni 1980). Brendan Behan: Eine kommentierte Bibliographie der Kritik. Palgrave Macmillan UK. p. 38. ISBN 978-1-349-05115-1.
  189. ^ "Aus den Archiven: Filmbösewicht Peter Lorre fand tot in seiner Hollywood -Wohnung.". La mal. 24. März 1964.
  190. ^ American University (Washington, D.C.). Abteilung für ausländische Gebiete Studien (1964). Handbuch der US Army Area für Liberia. US -Regierung Druckbüro. p. 7.
  191. ^ Carson, Rachel (2010 ed.). Encyclopædia Britannica. 2010.
  192. ^ Sander, August (1996). August Sander: "In der Fotografie gibt es keine ungeklärten Schatten!". London: National Portrait Gallery. p. 255. ISBN 9781855142152.
  193. ^ Soukola, Timo: "Auervaara, Ruben Oskar (1906–1964)", Suomen Kansallisbiografia, Volume 1, S. 443–444. Helsinki: Finnische Literaturgesellschaft, 2003. ISBN9789517464413. Online Version.
  194. ^ "John Eke". IOC. Abgerufen 16. Februar, 2021.
  195. ^ Lane, Grayson Harris (1999). Passantino, Erika D. (Hrsg.). Das Auge von Duncan Phillips: Eine Sammlung in der Entstehung. New Haven [U.A.]: Yale University Press. p. 441. ISBN 0-300-08090-5.
  196. ^ Latham, Sir John Greig (1877–1964)
  197. ^ Gordon, Sarah (8. Dezember 2015) [Ursprünglich veröffentlicht am 10. Juli 2002]. "Flannery O'Connor". New Georgia Encyclopedia. Georgia Humanities Council. Archiviert Aus dem Original am 14. März 2016. Abgerufen 13. Mai, 2016.
  198. ^ 964 ● Décès d'ursule Salima Machamba, Dernière Reine de Mohéli Devenue Bourguignonne (auf Französisch)
  199. ^ 20th Century Fiction. St. James Press. 1985. p. 220. ISBN 978-0-912289-19-9.
  200. ^ "Sean O'Casey - irischer Dramatiker". Enzyklopädie Britannica. Abgerufen 7. Juli, 2017.
  201. ^ Johnson Publishing Company (Dezember 1988). Ebenholz. Johnson Publishing Company. p. 88.
  202. ^ Carl van Vechen (1979). Bleiben Sie mit: Ausgewählten Schriften von Carl van Vechen über schwarze Kunst und Briefe. Greenwood Press. p. 287. ISBN 978-0-313-21091-4.

Externe Links

  • Zitate zu 1964 bei Wikiquote

Medien im Zusammenhang mit 1964 in Wikimedia Commons