1951

Millennium: 2. Jahrtausend
Jahrhunderte:
Jahrzehnte:
Jahre:
1951 in verschiedenen Kalender
Gregorianischer Kalender 1951
McMli
Ab urbe Condita 2704
Armenischer Kalender 1400
Թվ ռն
Assyrischen Kalender 6701
Baháʼí -Kalender 107–108
Balinesischer Saka -Kalender 1872–1873
Bengali -Kalender 1358
Berberkalender 2901
Britisches Regnaljahr fünfzehnGeo. 6- 16Geo. 6
Buddhistischer Kalender 2495
Burmesischer Kalender 1313
Byzantinischer Kalender 7459–7460
chinesischer Kalender 庚寅年 (MetallTiger)
4647 oder 4587
    - zu -
辛卯 年 (MetallKaninchen)
4648 oder 4588
Koptischer Kalender 1667–1668
Discordian -Kalender 3117
Äthiopischer Kalender 1943–1944
Hebräisch Kalender 5711–5712
Hindu -Kalender
- - Vikram Samvat 2007–2008
- - Shaka Samvat 1872–1873
- - Kali Yuga 5051–5052
Holozänskalender 11951
Igbo -Kalender 951–952
Iraner Kalender 1329–1330
Islamischer Kalender 1370–1371
Japanischer Kalender Shōwa 26
(昭和 26 年)
Javaner Kalender 1882–1883
Juche Kalender 40
Julian Kalender Gregorian minus 13 Tage
Koreanischer Kalender 4284
Minguo -Kalender Roc 40
民國 40 年
Nanakshahi -Kalender 483
Thai -Solarkalender 2494
Tibetischer Kalender 阳金 虎年
(männliches Eisen-Tiger)
2077 oder 1696 oder 924
    - zu -
阴金 兔 年
(weibliches Eisen-Kaninchen)
2078 oder 1697 oder 925

1951 (McMli) war ein gemeinsames Jahr ab Montag des Gregorianischer Kalender, das Jahr 1951 der Gemeinsame Ära (CE) und Anno Domini (AD) Bezeichnungen, das 951. Jahr der 2. Jahrtausenddas 51. Jahr der 20. Jahrhundertund das 2. Jahr der 1950er Jahre Jahrzehnt.

Veranstaltungen

Januar

Februar

Marsch

31. März: Remington Rand liefert den ersten Univac i Computer.

April

Kann

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Unbekannte Daten

  • Ein viertes und finales Finale Waldbrand beginnt in der Tillamook brennen, Oregon; Aber im Gegensatz zu früheren Bränden brennt dieser nur 132 km2) und in einem Bereich, der bereits von den früheren Bränden betroffen ist.
  • A Forschungsgruppe veröffentlicht die Interlingua -Englisch -Wörterbuch.
  • IBM (Vereinigtes Königreich) wird gebildet.
  • Im München, Deutschland, eine Sammlung von Andenken und persönlichen Papieren, die gehören Adolf Hitler werden zu übergeben zu Bayerische Landesbankfür Authentifizierung und späterer Verkauf. Unter den Dokumenten sind seine Ernennung zum Kanzler Unterzeichnet vom Präsidenten Paul von Hindenburg, seine österreichisch Reisepasssowie eine Auswahl von Hakenkreuz Insignienstifte und Medaillen. Für die Sammlung wird ein erstes Angebot von 200.000,00 USD gemacht.[10]
  • Ein 18-jähriger Seemann wird wegen Küssens in der Öffentlichkeit in der Geldstrafe belegt Stockholm, Schweden. Das Gericht nennt seine Handlungen "widerwärtiges Verhalten abstoßend für die öffentliche Moral".[10]
  • Die Vereinigten Staaten werden Malaria-Free (ohne Gebiete und Besitztümer)[11][12]

Geburten

Geburten
Januar · Februar · Marsch · April · Kann · Juni · Juli · August · September · Oktober · November · Dezember

Januar

Februar

Marsch

April

Kann

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Todesfälle

Januar

Februar

Marsch

April

Kann

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Gesegnet Anton Durcovici

Datum unbekannt

Nobelpreise

Nobel medal.png

Verweise

  1. ^ "Erdnüsse Plan modifiziert". Die Zeiten. Nr. 51895. London. 10. Januar 1951. p. 6.
  2. ^ "Signifikanter vulkanischer Ausbruch". ngdc.noaa.gov. NOAA Nationale Zentren für Umweltinformationen. Abgerufen 23. Januar, 2022.
  3. ^ "König George eröffnet Festival Großbritanniens". BBC News. 3. Mai 1951. Archiviert Aus dem Original am 7. März 2008. Abgerufen 3. Februar, 2008.
  4. ^ Andrew, Christopher (2010) [2009]. Die Verteidigung des Reiches. London: Penguin -Bücher. S. 425–6. ISBN 978-0-141-02330-4.
  5. ^ "50. Jahrestag des Univac I". CNN. 14. Juni 2001. Abgerufen 20. April, 2010.
  6. ^ "1951: Churchill gewinnt allgemeine Wahl". BBC News. 26. Oktober 1951. Archiviert Aus dem Original am 29. Oktober 2010. Abgerufen 3. Oktober, 2010.
  7. ^ "BBC an diesem Tag - 2". news.bbc.co.uk.
  8. ^ "Columbia hat Kriegs-Peace-Studie gegründet" (PDF). Die New York Times. 10. Dezember 1951.
  9. ^ "Schlüsseldaten für den Marshall -Plan". Für die europäische Erholung: Der fünfzigste Jahrestag des Marshall -Plans. Washington, D.C.: Die Bibliothek des Kongresses. 11. Juli 2005. Archiviert von das Original am 13. Oktober 2009. Abgerufen 29. Oktober, 2009.
  10. ^ a b "Jahr für Jahr 1951". History Channel International.
  11. ^ Ed Yong, Spezial für CNN (25. März 2014). "Wissenschaftler rennen, um Malaria zu beseitigen, da 'Wonder Drug' seine Kräfte verliert.". CNN.
  12. ^ "7 verheerende Infektionskrankheiten". Livescience.com. 10. Februar 2020.
  13. ^ Charles W. Mills, Philosoph von Rasse und Liberalismus, stirbt bei 70
  14. ^ @sfgmc (10. Januar 2021). "Alles Gute zum 70. Geburtstag an den künstlerischen Regisseur Tim Seelig, der hier zu sehen ist und die Covid-Safe-Baton-Technik demonstriert!" (Tweet) - über Twitter.
  15. ^ Newcomb, Horace, hrsg. (2004). Enzyklopädie des Fernsehens (2. Aufl.). Routledge. p. 1168. ISBN 978-1579583941.
  16. ^ Maritza Jiménez. "Rosana Ordóñez:" Si me voy, quiero que llenen esta página de poemas y flores "". El Universal.
  17. ^ "Gordon Brown | Premierminister des Vereinigten Königreichs | Britannica". www.britannica.com. Abgerufen 20. März, 2022.
  18. ^ "Tommy Hilfiger". New York. New York Magazine Company. 34: 27. 2001.
  19. ^ Leroy, Francis (2003). Ein Jahrhundert der Empfänger von Nobelpreisen: Chemie, Physik und Medizin. New York: Marcel Dekker. p. 226. ISBN 9780824708764.
  20. ^ Die Zeit Almanach. Informationen bitte llc. 2011. p. 75.
  21. ^ Humphreys, Adrian (12. Februar 2020). "Dead bei 68: Christie Blatchford war eine hartnäckige Stimme für Opfer, ein Dorn des selbstgefälligen | National Post". National Post.
  22. ^ Ryan Gilbey (12. August 2014). "Robin Williams Nachruf". Der Wächter. Abgerufen 6. November, 2021.
  23. ^ McIver, Joel (3. September 2014). "Jimi Jamison Nachruf". Der Wächter.
  24. ^ Reid, Suzanne (1998). Präsentation junger erwachsener Science -Fiction. New York London England: Twayne Publishers Prentice Hall International. p. 36. ISBN 9780805716535.
  25. ^ Lastname, FirstName (2001). Texas Biografisches Wörterbuch. St. Clair Shores, Mich: Somerset. p. 291. ISBN 9780403099924.
  26. ^ Ibbotson, Sophie (2013). Südsudan. Chalfont St. Peter: BRADT -Reiseführer. p. 12. ISBN 9781841624662.
  27. ^ "Haldane, Prof. (Frederick) Duncan (Michael)". Wer ist wer. UKHOSWHO.com. Vol. 1997 (Online Oxford University Pressed.). A & C Black, ein Abdruck von Bloomsbury Publishing Plc. (Abonnement oder Großbritannien öffentliche Bibliothek Mitgliedschaft erforderlich.) (Abonnement erforderlich)
  28. ^ Stan Fischler; Shirley Fischler (2003). Wer ist wer im Hockey. Andrews McMeel Publishing. p. 243. ISBN 978-0-7407-1904-2.
  29. ^ Thompson, Clifford (1999). World Authors 1990-1995. New York: H.W. Wilson. p. 507. ISBN 9780824209568.
  30. ^ Orttung, Robert (2000). Die Republiken und Regionen der Russischen Föderation: Ein Leitfaden für Politik, Politik und Führer. Armonk, N.Y: M.E. Sharpe. p. 70. ISBN 9780765605597.
  31. ^ "Jim Diamond". Heraldcotland. Abgerufen 14. Februar, 2021.
  32. ^ "Michelle Bachelet". Britannica präsentiert 100 Women Trailblazer. 25. Februar 2020. Abgerufen 29. Juli, 2021.
  33. ^ "Ernesto Zedillo" (in Spanisch). Busca -Biografias. Abgerufen 30. Mai, 2019.
  34. ^ Jagdish Mehra, Helmut Rechenberg (2000). Die historische Entwicklung der Quantentheorie
  35. ^ Wer ist wer - Sir Ernest Swinton
  36. ^ Mati Mandel: Kogu Tõde Hirmus Antsust?, p. 159–163. Eesti Ajaloomuuseum, Tallinn, 2010; ISBN9789985988947 (in estnisch)
  37. ^ John Flynn Biographie
  38. ^ Egbert Anson Van Alstyne (5. März 1878 bis 9. Juli 1951)