1928

Millennium: 2. Jahrtausend
Jahrhunderte:
Jahrzehnte:
Jahre:
1928 in verschiedenen Kalender
Gregorianischer Kalender 1928
Mcmxxviii
Ab urbe Condita 2681
Armenischer Kalender 1377
Թվ ռյհէ
Assyrischen Kalender 6678
Baháʼí -Kalender 84–85
Balinesischer Saka -Kalender 1849–1850
Bengali -Kalender 1335
Berberkalender 2878
Britisches Regnaljahr 18Geo. 5- 19Geo. 5
Buddhistischer Kalender 2472
Burmesischer Kalender 1290
Byzantinischer Kalender 7436–7437
chinesischer Kalender 丁卯年 (FeuerKaninchen)
4624 oder 4564
    - zu -
戊辰 年 (ErdeDrachen)
4625 oder 4565
Koptischer Kalender 1644–1645
Discordian -Kalender 3094
Äthiopischer Kalender 1920–1921
Hebräisch Kalender 5688–5689
Hindu -Kalender
- - Vikram Samvat 1984–1985
- - Shaka Samvat 1849–1850
- - Kali Yuga 5028–5029
Holozänskalender 11928
Igbo -Kalender 928–929
Iraner Kalender 1306–1307
Islamischer Kalender 1346–1347
Japanischer Kalender Shōwa 3
(昭和 3 年)
Javaner Kalender 1858–1859
Juche Kalender 17
Julian Kalender Gregorian minus 13 Tage
Koreanischer Kalender 4261
Minguo -Kalender Roc 17
民國 17 年
Nanakshahi -Kalender 460
Thai -Solarkalender 2470–2471
Tibetischer Kalender 阴火 兔 年
(weibliches Feuer-Kaninchen)
2054 oder 1673 oder 901
    - zu -
阳土 龙年
(männliche Erde-Drachen)
2055 oder 1674 oder 902

1928 (Mcmxxviii) war ein Schaltjahr beginnend am Sonntag des Gregorianischer Kalender, das Jahr 1928 des Jahres der Gemeinsame Ära (CE) und Anno Domini (AD) Bezeichnungen, das 928. Jahr der 2. Jahrtausend, das 28. Jahr der 20. Jahrhundertund das 9. Jahr der 1920er Jahre Jahrzehnt.

A 1928 Ford Modell a

Veranstaltungen

Januar

Februar

Marsch

April

Kann

Südafrikanische Flagge

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Datum unbekannt

Geburten

Geburten
Januar · Februar · Marsch · April · Kann · Juni · Juli · August · September · Oktober · November · Dezember

Januar

Februar

Marsch

April

Kann

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Todesfälle

Januar

Februar

Marsch

April

Kann

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Nobelpreise

Nobel medal.png

Verweise

  1. ^ Griffith, Fred. (Januar 1928). "Die Bedeutung von Pneumokokken -Typen". Journal of Hygiene. Cambridge University Press. 27 (2): 113–159. doi:10.1017/s0022172400031879. JStor 4626734. PMC 2167760. PMID 20474956.
  2. ^ Downie, A. W. (1972). "Pneumokokken -Transformation - Eine Rückwärtsansicht: Viertes Griffith Memorial Lecture" (PDF). Journal of General Microbiology. 73 (1): 1–11. doi:10.1099/00221287-73-1-1. PMID 4143929. Abgerufen 30. November, 2011.
  3. ^ G. Patrick Armstrong (1985). Chronologie der sowjetischen Geschichte, 1917-1984. Department of National Defense, Kanada, Betriebs- und Analyse -Einrichtung und Analyse, Direktion für strategische Analyse. p. 1927.
  4. ^ Esther Leslie (20. Mai 2000). Walter Benjamin: Übermächtiger Konformismus. Pluto Press. p. fünfzehn. ISBN 978-0-7453-1568-3.
  5. ^ "Anak Krakatoa". Heute in der Wissenschaftsgeschichte. Heuteinsci. Abgerufen 30. Januar, 2012.
  6. ^ Leavitt, Amie Jane (2011). Anatomie eines Vulkanausbruchs. Capstone Press.
  7. ^ Nelson Lichtenstein (1997). Walter Reuther: Der gefährlichste Mann in Detroit. Universität von Illinois Press. p. 13. ISBN 978-0-252-06626-9.
  8. ^ "Transatlantisches Fernsehen im Jahr 1928". Baird Television. Abgerufen 29. September, 2015. Auszug aus Die New York Times 1928-02-09.
  9. ^ Die Olympischen Spiele und Musik. Internationales Olympisches Komitee. 1996. p. 51.
  10. ^ Thomas T Mackie & Richard Rose (1991) Der internationale Almanach der Wahlgeschichte, Macmillan, P281
  11. ^ Der Washingtoner. Washington Magazine, Incorporated. 1987. p. 9.
  12. ^ Chalmers Johnson (1990). Ein Instanz des Verrats: Ozaki Hotsumi und der Sorge Spy Ring. Stanford University Press. p. 39. ISBN 978-0-8047-1767-0.
  13. ^ Shahar, Meir (2008). Das Shaolin -Kloster: Geschichte, Religion und die chinesischen Kampfkünste. Honolulu: Presse der Universität von Hawaii. p. 27. ISBN 978-0-8248-3349-7.
  14. ^ US Air Services. Air Service Publishing Company. 1928. p. 34.
  15. ^ "الإخوان المسلموizi: حضور في 52 دولة". Al Jazeera Mubasher (auf Arabisch). 21. März 2016. Abgerufen 18. Oktober, 2021.
  16. ^ Mary E. Buck (16. September 2019). Die Amoritendynastie der Ugarit: Historische Implikationen sprachlicher und archäologischer Parallelen. GLATTBUTT. p. 1. ISBN 978-90-04-41511-9.
  17. ^ Über die West Plains Dance Hall Explosion ist nicht viel bekannt. Ein Großteil dieses Ereignisses ist rechtzeitig und seitdem verloren gegangen Kriminaltechnik Es wurde immer noch entwickelt, die Ursache wurde nie entdeckt.
  18. ^ Robert Jackson (1983). Der Himmel ihrer Grenze: Die Geschichte der Pioneer Airlines and Routen der Welt, 1920-40. Airlife Pub. Begrenzt. S. 7–11. ISBN 978-0-906393-28-4.
  19. ^ Annali di Geofisica. Istituto Nazionale di Geofisica. 2001. p. 546.
  20. ^ OED (1933, 1978 Bd. 1, S. xxv, xxvl).
  21. ^ NGDC (1972), Signifikante Erdbebendatenbank (Datensatz), National Geophysical Data Center, NOAA, doi:10.7289/v5td9v7k
  22. ^ Cherundolo, Gina; Porter, Carly (11. März 2010). "Ist der Winter endlich vorbei?". Accuweather.com. Abgerufen 30. Januar, 2012.
  23. ^ Pinguin -Tasche an diesem Tag.Penguin -Referenzbibliothek.2006. ISBN 0-14-102715-0.
  24. ^ Jahresregister.J. Dodsley.1929. p.291.
  25. ^ Ruiqing Luo; Zhengcao Lü; Zhengcao lu; Bingnan Wang (1983). Zhou Enlai und der Xi'an -Vorfall: Ein Augenzeugenkonto: Ein Wendepunkt in der chinesischen Geschichte. Fremdsprachen Presse. p. 25. ISBN 978-0-8351-1053-2.
  26. ^ John William Ransom Taylor (1959). Eine Bildhistorie des Fluges. E. Hulton. p. 111.
  27. ^ "Coca-Cola Park: Geschichte". 3. Januar 2013. Archiviert von das Original am 3. Januar 2013. Abgerufen 22. Dezember, 2017.
  28. ^ "Italia: Die Airschiff -Crash Chronicle". italia.tass.com. Abgerufen 8. März, 2021.
  29. ^ Der Hutchinson Factfinder. Helicon. 1999. ISBN 1-85986-000-1.
  30. ^ Mahlen- und Backnachrichten. Sosland Pub. März 2008. p. 40.
  31. ^ a b "Álvaro Obregón" (in Spanisch). Biografien y Vidas. Abgerufen 29. Mai, 2019.
  32. ^ Lovat Dickson (1975). Radclyffe Hall am Brunnen der Einsamkeit: Eine sapphe Chronik. Collins. p. 145. ISBN 978-0-00-211235-2.
  33. ^ Olympischer Ausschuss der Vereinigten Staaten (1961). Bericht: Spiele der Olympiade. Olympischer Ausschuss der Vereinigten Staaten. p. 22.
  34. ^ Steinar Bryn (1993). Die Amerikanisierung der norwegischen Kultur. Universität von Minnesota. p. 207.
  35. ^ Paul Shankman (3. Dezember 2009). Das Müll von Margaret Mead: Anatomie einer anthropologischen Kontroverse. Univ von Wisconsin Press. p. 113. ISBN 978-0-299-23453-9.
  36. ^ Vereinigte Staaten. Außenministerium (1953). Außenbeziehungen der Vereinigten Staaten: diplomatische Papiere. US -Regierung Druckbüro. p. 603.
  37. ^ Nash, Jay (1995). Blutletter und Badmen: Eine narrative Enzyklopädie amerikanischer Krimineller von den Pilgern bis heute. New York: M. Evans und Co. p. 502. ISBN 9780871317773.
  38. ^ Chapman, Matthew (2010). Die Schnecke und das Ingwerbier: Die Geschichte von Donoghue gegen Stevenson.London: Wildy, Simmons & Hill. ISBN 978-0-85490-049-7.
  39. ^ Robert H. Ferrell (1969). Friede in ihrer Zeit: Die Ursprünge des Kellogg-Briang-Pakts. Norton.
  40. ^ Genc Myftiu (2000). Albanien, ein Erbe der europäischen Werte: eine kurze Enzyklopädie der albanischen Geschichte und des kulturellen Erbes. Seda. p. 30.
  41. ^ "Philo Taylor Farnsworth (1906–1971)". Das virtuelle Museum der Stadt San Francisco. Archiviert von das Original am 22. Juni 2011. Abgerufen 22. Juni, 2011.
  42. ^ Farnsworth, Elma G. (1989). Fernsehen: Romantik und Entdeckung an einer unsichtbaren Grenze. Salt Lake City: Pemberleykent. p.108. ISBN 0-9623276-0-3.
  43. ^ "Kulturschock wird die Penicillin -Entdeckung hervorheben" (PDF) (Pressemitteilung). London: Royal Society of Chemistry. 2. September 2003. Abgerufen 30. November, 2011.
  44. ^ Dubey, R. C. (1999). Lehrbuch der Mikrobiologie. Neu -Delhi: S. Chand & Company Ltd. p. 579. ISBN 9788121926201.
  45. ^ Ingrid Sharp; Matthew Stibbe (14. Februar 2011). Nachmängel des Krieges: Frauenbewegungen und weibliche Aktivisten, 1918-1923. GLATTBUTT. p. 191. ISBN 978-90-04-18276-9.
  46. ^ James Riordan (30. Juni 1980). Sport in der sowjetischen Gesellschaft: Entwicklung von Sport und Sportunterricht in Russland und der UdSSR. Cup -Archiv. p. 120. ISBN 978-0-521-28023-5.
  47. ^ Das irisch -katholische Verzeichnis. J. Duffy und Company. 1960. p. 44.
  48. ^ David Abner Talbot (1955). Haile Selassie I: Silber Jubiläum. W.P. Van Stockum. p. 24.
  49. ^ Hans Haug (1993). Menschlichkeit für alle: die internationale Bewegung des Roten Kreuzes und der roten Halbmond. P. Haupt. p. 424. ISBN 978-3-258-04719-5.
  50. ^ Ricklefs (1982). Eine Geschichte des modernen Indonesiens (Nachdruck ed.). Macmillan Südostasiat. p. 177. ISBN 0-333-24380-3.
  51. ^ FUNSTON, John, ed. (2001). Regierung und Politik in Südostasien. Institut für südostasiatische Studien. p. 75. ISBN 9789812301345.
  52. ^ Jacob M. Landau (1984). Atratürk und die Modernisierung der Türkei. GLATTBUTT. p. 201. ISBN 90-04-07070-2.
  53. ^ Der New Yorker. F-R Publishing Corporation. 1988. p. 85.
  54. ^ Flying Magazine. Juni 1931. p. 14.
  55. ^ "Religion: York to Canterbury". Zeit. New York: Time Inc. 6. August 1928. archiviert von das Original am 21. November 2010. (Abonnement erforderlich)
  56. ^ Fahima Rahimi (1986). Frauen in Afghanistan. Stiftung Bibliotheca Afghanica. p. 42.
  57. ^ Boone, Jon (13. Juli 2016). "Abdul Sattar Edhi Nachruf". Der Wächter. Abgerufen 28. Februar, 2017.
  58. ^ Robert Kisala (1. Oktober 1999). Propheten des Friedens: Pazifismus und kulturelle Identität in Japans neuen Religionen. Universität von Hawaii Press. p. 85. ISBN 978-0-8248-2267-5.
  59. ^ Abdul Rahman Ya'kub (Datuk Patinggi Tan Sri Haji) (1977). Blaupause für Frieden: Ausgewählte Reden zur Sicherheit. Syarikat Norwan. p. 1.
  60. ^ Chakar Ali Junejo (1996). Zulfikar Ali Bhutto: Eine Memoiren. Nationale Kommission für Geschichte und Kultur. p. 6.
  61. ^ Hindustan Jahrbuch und wer ist wer. M. C. Sarkar. 1990. p. 37.
  62. ^ "William Peter Blatty Nachruf". Der Wächter. 16. Januar 2017. Abgerufen 3. Februar, 2017.
  63. ^ Horwell, Veronica (27. Juni 2019). "Judith Krantz Nachruf". Der Wächter. ISSN 0261-3077. Abgerufen 2. Juli, 2019.
  64. ^ Gino Moliterno (11. September 2002). Enzyklopädie der zeitgenössischen italienischen Kultur. Routledge. p. 526. ISBN 978-1-134-75876-0.
  65. ^ Philip Levine (1991). Über die Poesie von Philip Levine: Fremder von nichts. Universität von Michigan Press. p. 1. ISBN 0-472-06392-8.
  66. ^ "Olympedia - Bengt Gustavsson". www.olympedia.org. Abgerufen 19. Februar, 2021.
  67. ^ Todesanzeigen, Telegraph (18. Dezember 2019). "Professor Sir Hans Kornberg, in Deutschland geborener Biochemist und Meister des Christus College, Cambridge, der wegweisende Erforschung darüber, wie Bakterien funktionieren-Todesanzeige". Der Telegraph. Archiviert vom Original am 12. Januar 2022.
  68. ^ Heinz-d. Fischer (14. Februar 2012). Roman / Fiction Awards 1917-1994. Walter de Gruyter. p. 251. ISBN 978-3-11-097211-5.
  69. ^ Die musikalischen Zeiten. Orpheus. 1966. p. 952.
  70. ^ Clifford Thompson (Dezember 1999). Aktuelles Biographie -Jahrbuch: 1999. HW Wilson Company. p. 519. ISBN 978-0-8242-0988-9.
  71. ^ DODs parlamentarischer Begleiter. DODs parlamentarischer Begleiter, begrenzt. 2007. p. 691. ISBN 978-0-905702-66-7.
  72. ^ Isla. I.S.L.A. Mai 1982. p. 167.
  73. ^ Der afrikanische Kommunist. Südafrikanische Kommunistische Partei. 1981. p. 18.
  74. ^ Aktuelles Biographie -Jahrbuch. H. W. Wilson Company. 1967. p. 283.
  75. ^ Williams, D. "Desmond Morris Biographie". Desmond-Morris.com. Abgerufen 9. Oktober, 2020.
  76. ^ Bergan, Ronald (2. August 2007). "Michel Serrault: French -Comic -Schauspieler, der sich in den 1970er Jahren La Cage Aux Folles den Namen gemacht hat". Der Wächter. New York, NY. Abgerufen 26. August, 2019.
  77. ^ Open Media Research Institute (1996). Die OMRI -jährliche Umfrage über Osteuropa und die ehemalige Sowjetunion, 1995: Aufbau der Demokratie. M.E. Sharpe. p. 252. ISBN 978-1-56324-924-2.
  78. ^ Chases jährliche Veranstaltungen. Zeitgenössische Bücher. 1994. p. 76. ISBN 978-0-8092-3732-6.
  79. ^ Richard A. Leiby (1999). Die Vereinigung Deutschlands, 1989-1990. Greenwood Publishing Group. p. 126. ISBN 978-0-313-29969-8.
  80. ^ "Nachruf" Der Wächter, 31. Juli 2019
  81. ^ William D. Chase (September 1987). Chases jährliche Veranstaltungen: besondere Tage, Wochen und Monate im Jahr 1988. McGraw-Hill. p. 31. ISBN 978-0-8092-4667-0.
  82. ^ Moliterno, Gino (11. September 2002). Enzyklopädie der zeitgenössischen italienischen Kultur. Routledge. ISBN 9781134758777. Abgerufen 29. August, 2019 - über Google Books.
  83. ^ Ost, Roger; Thomas, Richard J. (3. Juni 2014). Profile von Menschen in der Macht: die Regierungsführer der Welt der Welt. Routledge. p. 278. ISBN 978-1-317-63940-4. Abgerufen 13. März, 2020.
  84. ^ "Zemřel Jiří Brady. Pamětník Holokaustu, Kterého Zeman Odmítl Vyznamenat". idnes.cz (in Tschechisch). 12. Januar 2019. Abgerufen 12. Januar, 2019.
  85. ^ Stephen Kimber (1999). "Nicht schuldig": Der Prozess gegen Gerald Regan. Stoddart. p. 19. ISBN 978-0-7737-3192-9.
  86. ^ "Sir Bruce Forsyth: King of UK Gameshows stirbt im Alter von 89 Jahren". Der Wächter. 18. August 2017. Abgerufen 18. August, 2017.
  87. ^ Paul Elvstrøm (1970). Elvström spricht - zu seinen Segelfreunden in seinem Leben und seiner Rennkarriere. Nautische Verlagsfirma. p. 22. ISBN 9780245598517.
  88. ^ Chases jährliche Veranstaltungen. Zeitgenössische Bücher. 1994. p. 111. ISBN 978-0-8092-3732-6.
  89. ^ Samuel Willard Crompton; Richard Worth (2007). Ariel Sharon. Infobase Publishing. p. 19. ISBN 978-1-4381-0464-5.
  90. ^ Karl -Struktur; Theodor Doelken (1983). Who is Who in Österreich: 1982-1983. Wer ist wer die internationale rote Serie Verlag. p. 109. ISBN 978-3-921220-44-3.
  91. ^ "Stanley Baker -Biographie". BBC Wales. 17. August 2009. Abgerufen 2. April, 2021.
  92. ^ Mary M. Wiles (19. Januar 2012). Jacques Rivette. Universität von Illinois Press. p. 1. ISBN 978-0-252-07834-7.
  93. ^ Who is Who von amerikanischen Frauen: 1981–1982 (12. Aufl.). Chicago: Marquis Who is Who. 1981. S. 652–653. ISBN 9780837904122. OCLC 7453358.
  94. ^ Horst Kliemann (1992). Wer ist wer in Deutschland. Intercontinental Book and Publishing Company, deutscher Herausgeber R. Oldenbourg Verlag. p. 1705. ISBN 9783921220283.
  95. ^ Gillian Mary Hanson (1999). Alan Sillitoe verstehen. Univ von South Carolina Press. p. 1. ISBN 978-1-57003-219-6.
  96. ^ "Yelizaveta Demenzyevawebsite = olympic.org". Abgerufen 7. November, 2020.
  97. ^ Bahamas Handbuch und Geschäftsmann jährlich. Etienne Dupuch, Jr. Publications. 1978. p. 442.
  98. ^ Mark Phythian (1997). Bewaffnung des Irak: Wie die USA und Großbritannien heimlich Saddams Kriegsmaschine aufgebaut haben. Northeastern University Press. p. 94. ISBN 978-1-55553-285-7.
  99. ^ Oluranti Afowowe (1998). Weitere Soldatenmärsche auf: Eine Biographie des Generalmajor Robert Adeyinka Adebayo. Evans Brothers (Nigeria Publishers) Limited. p. 7. ISBN 978-978-020-184-5.
  100. ^ John C. Dove (1992). Wer ist wer in Spanien 1992. Wer ist wer in Italien. p. 976. ISBN 978-88-85246-14-0.
  101. ^ Barbara Lee Horn (2003). Edward Albee: Ein Forschungs- und Produktionsquellbuch. Greenwood Publishing Group. p. 10. ISBN 978-0-313-31141-3.
  102. ^ Vereinigte Staaten. National Aeronautics and Space Administration (1961). NASA EP. Nationale Luftfahrt- und Weltraumverwaltung. p. 5.
  103. ^ Premi Balzan. Fondazione Internazionale Balzan. 2006. p. 125.
  104. ^ Barry Millington (26. April 2021). "Christa Ludwig Nachruf". Der Wächter. Abgerufen 27. April, 2021.
  105. ^ Wer ist wer in Skandinavien. Wer ist wer. 1981. p. 195. ISBN 9783921220269.
  106. ^ Der Filipino, der sich weiterentwickelt 5 '2007 Ed. Rex Bookstore, Inc. p. 321. ISBN 978-971-23-4154-0.
  107. ^ Haight, Roger (6. April 2021). "Hans Küng, einflussreicher Vatikan II. Theologe, der von Johannes Paul II. Zensiert ist, stirbt bei 93". Amerika. Abgerufen 8. April, 2021.
  108. ^ Verkäufer, Robert (16. Januar 2009). "Patrick McGoohan: Schauspieler, der in der Fernsehserie" The Prisoner "in der Fernsehserie der 1960er Jahre die Hauptrolle geschaffen und spielte"". Der Unabhängige. Archiviert vom Original am 1. Mai 2022. Abgerufen 20. Juli, 2019.
  109. ^ Harris M. Lentz (4. Februar 2014). Staatsoberhäupter und Regierungen seit 1945. Routledge. p. 574. ISBN 978-1-134-26490-2.
  110. ^ Richard W. Orloff (2000). Apollo nach den Zahlen: Eine statistische Referenz. Nationale Luftfahrt- und Weltraumverwaltung. p. 136. ISBN 978-0-16-050631-4.
  111. ^ Wöchentliche Zusammenstellung von Präsidentschaftsdokumenten. Büro des Bundesregisters, National Archives and Records Service, General Services Administration. 1985. p. 290.
  112. ^ Sooyoung Chang (2011). Akademische Genealogie der Mathematiker. Welt wissenschaftlich. p. 115. ISBN 978-981-4282-29-1.
  113. ^ "20ème Anniversaire de l'abolition de la Peine de Mort en France: Robert Badinter, Repères Biographiques" [20. Jahrestag der Abschaffung der Todesstrafe in Frankreich: Biographie von Robert Badinter]. www.senat.fr (auf Französisch). Archiviert Aus dem Original am 3. März 2016. Abgerufen 2. Dezember, 2020.
  114. ^ Kurt Wolff (2000). Country -Musik: Der raue Führer. Grobe Führer. p. 116. ISBN 978-1-85828-534-4.
  115. ^ Der jährliche Nachruf. St. Martin's. 1991. p. 137. ISBN 978-1-55862-175-6.
  116. ^ Colin Larkin, ed. (1997). Die jungfräuliche Enzyklopädie der populären Musik (Prägnant ed.). Jungfrau Bücher. S. 520/1. ISBN 1-85227-745-9.
  117. ^ Elaine Showalter; Lea Baechler; A. Walton Litz (27. September 1993). Moderne amerikanische Schriftstellerinnen Schriftsteller. Simon und Schuster. p. 1. ISBN 978-0-02-082025-3.
  118. ^ Frank N. Magill (13. Mai 2013). Das 20. Jahrhundert O-Z: Wörterbuch der Weltbiographie. Routledge. p. 3897. ISBN 978-1-136-59362-8.
  119. ^ Raymond Strait (13. Juni 2016). James Garner: Eine Biografie. Crossroad Press. p. 141.
  120. ^ Allan Hunter (1991). Kammern Film- und Fernsehhandbuch. Kammern. p. 253. ISBN 978-0-550-17250-1.
  121. ^ Internationales Film- und Fernsehjahrbuch. Screen International, King Publications Limited. 1979. p. 688.
  122. ^ "Legends Profil: Paul Arizin". NBA. Abgerufen 25. Oktober, 2020.
  123. ^ Ronald L. Smith (1988). Comedy on Record: Die vollständige kritische Diskographie. Garlandkneipe. p. 373. ISBN 978-0-8240-8461-5.
  124. ^ Internationales Film- und Fernsehjahrbuch. Screen International, King Publications Limited. 1981. p. 472.
  125. ^ "Liebe, Shirley Temple, Sammlerbuch: 4 Shirley Temple's Official Hospital Geburtsurkunde". www.theriaults.com. Abgerufen 28. Juli, 2020.
  126. ^ "Cy Twombly, 1928-2011". Die New York Times. Abgerufen 14. März, 2013.
  127. ^ Yves Klein; Gilbert Perlein; Bruno Corà (2000). Yves Klein: Es lebe die Immaterials. Delano Greenidge Editions. p. 7. ISBN 978-0-929445-08-3.
  128. ^ Friskics-Warren, Bill (23. Februar 2016). "Sonny James, Country -Sänger, bekannt für 'Young Love', stirbt bei 87". Die New York Times. Abgerufen 26. Februar, 2016.
  129. ^ Martin Stuart-Fox (6. Februar 2008). Historisches Wörterbuch von Laos. Vogelscheuche Presse. p. 306. ISBN 978-0-8108-6411-5.
  130. ^ Colin Larkin, ed. (1992). Die Guinness -Enzyklopädie der populären Musik (First Ed.). Guinness Publishing. p. 853. ISBN 0-85112-939-0.
  131. ^ "Profil: ägyptischer Präsident Hosni Mubarak". Xinhua News. 10. Februar 2010. archiviert von das Original Am 14. Februar 2011.
  132. ^ Roger Matuz (1997). Im Sportgolf. Sichtbare Tintenpresse. p. 212. ISBN 978-1-57859-007-0.
  133. ^ Der grausame Sport. Prentice-Hall. 1963. p. 1953.
  134. ^ Herausgeber von Chase (30. September 2018). Chase's Calender of Events 2019: Der ultimative Anlaufpunkt für besondere Tage, Wochen und Monate. Rowman & Littlefield. p. 267. ISBN 978-1-64143-264-1.
  135. ^ Arnold Rütel (2003). Estland: Future kehrte zurück. Ilo. p. 200. ISBN 978-9985-57-468-3.
  136. ^ Brock Helander (1999). The Rockin '' 60s: Die Leute, die die Musik gemacht haben. Schirmer Bücher. p. 5. ISBN 978-0-02-864873-6.
  137. ^ Gale Group (2004). Weltmark -Enzyklopädie der Nationen. Gale Group. p. 454. ISBN 978-0-7876-7337-6.
  138. ^ Chass, Murray (26. Dezember 1989). "Billy Martin von den Yankees, die beim Absturz getötet wurden". Die New York Times. p. A1.
  139. ^ Zeitgenössische Bücher; McGraw-Hill Trade (1996). Chases Sportkalender der Ereignisse 1997. McGraw-Hill. p. 105. ISBN 978-0-8092-3133-1.
  140. ^ Täglicher Bericht: Osteuropa. Der Service. 1991. p. 54.
  141. ^ Guy A. Marco (1993). Enzyklopädie des aufgenommenen Sounds in den USA. Garlandkneipe. p. 120. ISBN 978-0-8240-4782-5.
  142. ^ M. Sara Rosenthal (30. September 2020). Gesundheitsethik auf Film. Springer Natur. p. 152. ISBN 978-3-030-48818-5.
  143. ^ Bühnenbill. B & B Enterprises, Incorporated. 1984. p. 4.
  144. ^ "Ivan Kizimov". IOC. Abgerufen 9. April, 2021.
  145. ^ Jr (4. April 2019). ""Sie war immer in der Gegenwart." Künstler JR über die Filme und die Freundschaft von Agnès Varda ". Zeit.
  146. ^ Bernard Blistène; Center Georges Pompidou; Lisa Dennison (1998). Rendezvous: Meisterwerke aus dem Center Georges Pompidou und den Guggenheim Museen. Guggenheim Museum Publications. p. 646. ISBN 978-0-8109-6916-2.
  147. ^ Margaret Scariano (1992). Dr. Ruth Westheimer. Verslow. p. 17. ISBN 978-0-89490-333-5.
  148. ^ Welsh, James (1999). Das Kino von Tony Richardson: Essays und Interviews. Albany, NY: State University of New York Press. p. 3. ISBN 9780791442494.
  149. ^ "Der frühere kalifornische Gouverneur George Deukmejian, 89". Gerichtshausnachrichten. 10. Mai 2018. Abgerufen 10. Mai, 2018.
  150. ^ Hal Marcovitz (2006). Maurice Sendak. Infobase Publishing. p. 115. ISBN 978-0-7910-8796-1.
  151. ^ Paul T. Hellmann (14. Februar 2006). Historischer Gazetteer der Vereinigten Staaten. Routledge. p. 756. ISBN 1-135-94859-3.
  152. ^ Harris M. Lentz (2002). Päpste und Kardinäle des 20. Jahrhunderts: Ein biografisches Wörterbuch. McFarland & Company. p. 26. ISBN 978-0-7864-1094-1.
  153. ^ "John Nash, Mathematiker - Nachruf". Der Telegraph. 24. Mai 2015. Archiviert vom Original am 12. Januar 2022. Abgerufen 29. August, 2016.
  154. ^ "Li Ka-Shing". Encyclopædia Britannica. Chicago, Illinois: Encyclopædia Britannica, Inc. Archiviert Aus dem Original am 13. Mai 2013. Abgerufen 12. Juni, 2008.
  155. ^ Donald R. Prothero (16. Juli 2019). Die Geschichte der Dinosaurier in 25 Entdeckungen: erstaunliche Fossilien und die Menschen, die sie gefunden haben. Columbia University Press. p. 80. ISBN 978-0-231-54646-1.
  156. ^ Nicolás Kanellos; Professor der Brown Foundation für hispanische Literatur Nicolas Kanellos; Cristelia Pérez (1995). Chronologie der hispanisch-amerikanischen Geschichte: Von der vorkolumbianischen Zeit bis zur Gegenwart. Sturmforschung. p. 396. ISBN 978-0-8103-9200-7.
  157. ^ "Dagmar Rom". IOC. Abgerufen 14. März, 2021.
  158. ^ John E. Jessup (1998). Ein enzyklopädisches Wörterbuch der Konflikt- und Konfliktlösung, 1945-1996. Greenwood Publishing Group. p. 82. ISBN 978-0-313-28112-9.
  159. ^ Joel Whitburn (2009). Joel Whitburns Musikstars: Kurze BIOS aller Aufnahmekünstler, die jemals gezeichnet haben. H. Leonard Corporation. p. 95. ISBN 978-0-89820-176-5.
  160. ^ "Jacques Dupont". Olympic.org. Abgerufen 7. November, 2020.
  161. ^ Wiegand, Chris (17. Juli 2017). "Martin Landau Nachruf". Der Wächter. ISSN 0261-3077. Abgerufen 21. Juli, 2017.
  162. ^ Stephen E. Atkins (2004). Enzyklopädie moderner weltweiter Extremisten und extremistischer Gruppen. Greenwood Publishing Group. p. 176. ISBN 978-0-313-32485-7.
  163. ^ Kenneth Chang (2. April 2017). "Alexei Abrikosov, Nobelpreisträger in Physik, stirbt bei 88". Die New York Times. Abgerufen 22. Mai, 2019.
  164. ^ Zeitgenössische Autoren. Gale Research Company. 1993. p. 102. ISBN 978-0-8103-1971-4.
  165. ^ Béatrice Delvaux (29. August 2020). "Antoinette Spaak: une femme libre, avant tout". Le Soir (auf Französisch). Abgerufen 14. März, 2021.
  166. ^ Spencer C. Tucker (8. Oktober 2010). Die Enzyklopädie der Kriege des Nahen Ostens: Die Vereinigten Staaten im Persischen Golf-, Afghanistan- und Iraq. ABC-Clio. p. 224. ISBN 978-1-85109-948-1.
  167. ^ Hodgson, Godfrey (24. September 2020). "Sir Harold Evans Nachruf". Der Wächter. Abgerufen 2. November, 2020.
  168. ^ Wer ist wer in Italien. Wer ist wer in Italien. 2001. p. 232. ISBN 9788885246454.
  169. ^ Asean Who is Who. Kasuya Pub. 1992. p. 1720. ISBN 978-983-9624-06-9.
  170. ^ Alan L. Selman (6. Dezember 2012). Komplexitätstheorie Retrospektive: Zu Ehren von Juris Hartmanis anlässlich seines sechzigsten Geburtstages, 5. Juli 1988. Springer Science & Business Media. p. 8. ISBN 978-1-4612-4478-3.
  171. ^ A. T. Lane (1995). Biografischer Wörterbuch der europäischen Arbeitsführer.Greenwood Publishing Group.p.629. ISBN 978-0-313-29900-1.
  172. ^ Asiatischer Rekorder. K. K. Thomas bei Recorder Press. 1993. p. 23195.
  173. ^ "Lord Janner von Braunstone - Nachruf". Der Telegraph. Archiviert vom Original am 12. Januar 2022.
  174. ^ Laylin K. James, hrsg. (30. Oktober 1993). Nobelpreisträger in Chemie, 1901-1992. Chemical Heritage Foundation. p. 750. ISBN 978-0-8412-2690-6.
  175. ^ Kelly Boyd (1999). Enzyklopädie von Historikern und historischem Schreiben. Taylor & Francis. p. 1295. ISBN 978-1-884964-33-6.
  176. ^ Die Enzyklopädie des Schachs. Gesund. 1976. p. 42. ISBN 978-0-7091-4697-1.
  177. ^ Lynn Veach Sadler; Sadler (1990). Anita Brookner. Twayne Publishers. p. 1. ISBN 978-0-8057-6991-3.
  178. ^ Floyd Clymer (1962). Indianapolis 500 Meilen Renngeschichte. p. 52.
  179. ^ "Yoon-Chil Choi". Olympic.org. Abgerufen 13. November, 2020.
  180. ^ Pavlína Kubíková; Petr Kotyk (1999). Tschechische Schriftsteller. Ministerstvo Kultury čr. p. 1990. ISBN 978-80-902096-9-5.
  181. ^ Aktuelles Biographie -Jahrbuch. H. W. Wilson Company. 1971. p. 131.
  182. ^ Visitacion R. de la Torre (2002). Kulturelle Ikonen der Philippinen. Tower Book House. p. 155.
  183. ^ Michael Ellul (1998). Geschichte auf Marmor: Ein Korpus von Inschriften in den Präsidentenpalästen in Valletta, San Anton und Verdala, Malta, Malta. Peg, Publishers Enterprises Group. p. 477. ISBN 978-99909-0-103-0.
  184. ^ "Joe Jackson, Patriarch des Jackson 5, ist mit 89 gestorben". Eitelkeitsmesse. 27. Juni 2018.
  185. ^ Paul Duncan (2003). Stanley Kubrick: visueller Dichter 1928-1999. Taschen. p. fünfzehn. ISBN 978-3-8228-1592-2.
  186. ^ David Alman (1963). Eroberung: Ein Buch über Wissenschaftler, ihre Anfragen und Erfolge. Doubleday. p. 32.
  187. ^ Luigi Colani (1978). Luigi Colani. San'ei Shobo Publishing Company. p. 30.
  188. ^ Haresh Pandya (9. Mai 2000). "Udham Singh". Der Wächter. Abgerufen Der 1. August, 2021.
  189. ^ David Sullivan (27. Oktober 2007). "Der Regisseur von 'Deep Throat' Gerard Damiano stirbt bei 80 ". Avn. Archiviert von das Original am 29. Oktober 2008. Abgerufen 27. Oktober, 2008.
  190. ^ Gale Group; 60. 96-97 (1996). The International Who is Who: 1996-97. Europa Publications. p. 299. ISBN 978-1-85743-021-9.
  191. ^ Victor Bockris (1998). Das Leben und der Tod von Andy Warhol. Viertes Nachlass. p. fünfzehn. ISBN 978-1-85702-805-8.
  192. ^ Moritz, Charles, hrsg. (1987). Aktuelles Biographie -Jahrbuch, 1987. Vol. 48. New York: H. W. Wilson Company. p. 455. OCLC 17332312.
  193. ^ "Eddie Fisher, ehemaliger Ehemann von Elizabeth Taylor, stirbt". Der Daily Telegraph. 24. September 2010. Archiviert vom Original am 12. Januar 2022. Abgerufen 22. Juni, 2018.
  194. ^ "È morto beniamino andreatta dopo oltre sette Anni di coma" (auf Italienisch). La Repubblica. 20. Oktober 2020. Abgerufen 21. Dezember, 2007.
  195. ^ "Nachruf - Mohamed Ibrahim Egal". Zeitschrift der angelsomalischen Gesellschaft. Anglo-somali-Gesellschaft: 10. 2001.
  196. ^ "Nicolas Roeg, Filmregisseur, dessen schillernder Stil am besten in 'Don't Look Now', 'Der Mann, der auf die Erde fiel' und 'Performance' - gesehen wurde - Todesanzeige.. Der Daily Telegraph. 24. November 2018. Archiviert vom Original am 12. Januar 2022.
  197. ^ Turner Browne; Ken Browne; Elaine Partnow (1983). Macmillan Biografische Enzyklopädie von Fotografien und Innovatoren. Macmillan. p. 247. ISBN 978-0-02-517500-6.
  198. ^ Sweeting, Adam (11. August 2013). "Eydie Gorme Nachruf". Der Wächter. ISSN 0261-3077. Abgerufen 21. August, 2019.
  199. ^ Robyn Karney (1984). Die Filmstarsgeschichte. Halbmondbücher. p. 102. ISBN 978-0-517-43736-0.
  200. ^ Weltfreie Völker: Biografisch, einografisch. Liviu Mireanu. 1969. p. 12.
  201. ^ "Christopher William Brasher". Olympic.org. Abgerufen 13. November, 2020.
  202. ^ Ben Ratliff (6. Oktober 1999). "Art Farmer, 71, Be-Bop-Meister der Trompete und Fluegelhorn". Die New York Times.
  203. ^ "Gillian Sheen". Olympic.org. Abgerufen 5. November, 2020.
  204. ^ Karl Heinrich Wörner (18. Februar 1977). Stockhausen. University of California Press. p. 251. ISBN 978-0-520-03272-9.
  205. ^ Anti-Bolshevik Block of Nations (1988). ABN -Korrespondenz. p. 47.
  206. ^ Herbert Kroemer (9. Mai 2008). Ausgewählte Werke von Professor Herbert Kroemer. Welt wissenschaftlich. p. 76. ISBN 978-981-4474-68-9.
  207. ^ Europa Publications; Ed 63rd (1999). The International Who is Who 2000. Europa Publications. p. 184. ISBN 978-1-85743-050-9.
  208. ^ Cloete Breytenbach (1991). Der neue Südafrika: Der Zulu -Faktor. Luga Publishers. p. 41.
  209. ^ Robyn Karney (1984). Die Filmstarsgeschichte. Halbmondbücher. p. 257. ISBN 978-0-517-43736-0.
  210. ^ "Stars von TVs 'Route 66', die an gegenüberliegenden Küsten arbeiten". Albuquerque Journal. 16. November 2003. archiviert von das Original am 19. Mai 2011. Abgerufen 21. April, 2012. George Maharis wurde am 1. September 1928 in Astoria, NY, geboren.
  211. ^ Enzyklopädie der Weltbiographie. Sturmforschung. 1998. p. 207. ISBN 978-0-7876-2555-9.
  212. ^ Der jährliche Nachruf. St. Martin's. 1992. p. 119. ISBN 978-1-55862-319-4.
  213. ^ Aktuelles Biographie -Jahrbuch. H. W. Wilson Company. 2001. p. 332. ISBN 978-0-8242-1016-8.
  214. ^ Vineta Colby; H. W. Wilson (1995). World Authors, 1985-1990. H.W. Wilson. p. 690. ISBN 978-0-8242-0875-2.
  215. ^ Worcester Art Museum; David Acton; Davenport Museum of Art (Davenport, Iowa) (1998). Meisterzeichnungen aus dem Worcester Art Museum. Hudson Hills Press. p. 212. ISBN 978-1-55595-147-4.
  216. ^ Jack Ward (1993). Fernsehstars: Eine illustrierte Karriere -Chronik für 678 Darsteller der sechziger und siebziger Jahre.McFarland & Company.p.243. ISBN 978-0-89950-807-8.
  217. ^ Corinne J. Naden (1. Februar 2011). Das goldene Zeitalter des amerikanischen Musiktheaters: 1943-1965. Vogelscheuche Presse. p. 154. ISBN 978-0-8108-7734-4.
  218. ^ Gates, Anita (10. Juni 2017). "Trauriger Tag für Gotham: Adam West, der Batman spielte, stirbt bei 88". Die New York Times. ISSN 0362-4331. Abgerufen 9. November, 2020.
  219. ^ Stitt, interviewt von Peter A. (1991). "Donald Hall, Die Kunst der Poesie Nr. 43". Die Paris -Bewertung. Vol. Herbst 1991, Nr. 120. ISSN 0031-2037. Abgerufen 24. Juni, 2018.
  220. ^ Emizet Francois Kisangani; Scott F. Bobb (1. Oktober 2009). Historisches Wörterbuch der Demokratischen Republik des Kongo. Vogelscheuche Presse. p. 57. ISBN 978-0-8108-6325-5.
  221. ^ Keepnews, Peter (4. Juni 2009) "Koko Taylor, Königin von Chicago Blues, ist mit 80 tot". Die New York Times.
  222. ^ "Mihály Lantos". Olympic.org. Abgerufen 9. November, 2020.
  223. ^ Mark Chmiel (2001). Elie Wiesel und die Politik der moralischen Führung. Temple University Press. p. 3. ISBN 978-1-56639-857-2.
  224. ^ Aktuelles Biographie -Jahrbuch. H.W. Wilson Company. 1961. p. 195.
  225. ^ Rajendra Ojha (1998). Die Veröffentlichung von Screen World präsentiert National Film Award Gewinner: 1953-1997. Bildschirm -Welt -Veröffentlichung. p. 105. ISBN 9788190025829.
  226. ^ Collins, Glenn (10. Mai 1994). "George Peppard stirbt; Bühnen- und Bildschirmschauspieler, 65". Die New York Times. Abgerufen 23. August, 2010.
  227. ^ Zentrum für Führungsstudien Universität von Exeter Business School Morggen Witzel; Morgen Witzel (2003). Fünfzig wichtige Zahlen im Management. Psychologiepresse. p. 169. ISBN 978-0-415-36977-0.
  228. ^ "Shridath 'Sonny' Surendranath Ramphal (1928 -)". Die Präsidium - Regierung von Südafrika. Abgerufen 21. Februar, 2022.
  229. ^ David Wilsford (1995). Politische Führer des zeitgenössischen Westeuropas: Ein biografisches Wörterbuch. Greenwood Publishing Group. p. 475. ISBN 978-0-313-28623-0.
  230. ^ Allen Robertson; Donald Hutera (1990). Das Tanzhandbuch. G.K. Saal. p. 148. ISBN 978-0-8161-9095-9.
  231. ^ John Grasso (16. September 2011). Historisches Wörterbuch des Tennis. Vogelscheuche Presse. p. 289. ISBN 978-0-8108-7237-0.
  232. ^ Ashley Alexander Mallett (2001). Elf: der größte elf des 20. Jahrhunderts. Univ. von Queensland Press. p. 151. ISBN 978-0-7022-3258-9.
  233. ^ Klassische CD. Einzigartige Kommunikation, integriert. 1998. p. 9.
  234. ^ "Arnfinn Bergmann". Olympic.org. Abgerufen 7. November, 2020.
  235. ^ Überprüfung der internationalen Angelegenheiten. Föderation von jugoslawischen Journalisten. 1990. p. fünfzehn.
  236. ^ Vereinigte Staaten. Foreign Broadcast Information Service (1995). Täglicher Bericht: Volksrepublik China. Nationaler technischer Informationsdienst. p. 31.
  237. ^ FEINSAND, Mark (9. Oktober 2020). "Whitey Ford, Vorsitzender des Vorstands, stirbt". Mlb.com. MLB Advanced Media. Abgerufen 10. Oktober, 2020.
  238. ^ Encyclopaedia Britannica, Inc. (1. Mai 2008). Britannica Concise Encyclopedia. Encyclopaedia Britannica, Inc. p. 2108. ISBN 978-1-59339-492-9.
  239. ^ Die Botschaft der islamischen Einheit, Ausgaben 39–40. 1981. p. 10.
  240. ^ Vallance, Tom (23. Januar 2006). "Anthony Franciosa; temperamentiger führender Mann". Der Unabhängige. Archiviert vom Original am 1. Mai 2022. Abgerufen 22. Mai, 2019.
  241. ^ Oliver Wainwright (26. Mai 2021). "Paulo Mendes da Rocha Nachruf". Der Wächter. Abgerufen 1. Oktober, 2021.
  242. ^ H. Graham Rawlinson; J. L. Granatstein (1997). The Canadian 100: Die 100 einflussreichsten Kanadier des 20. Jahrhunderts. McArthur. p. 323. ISBN 978-1-55278-005-3.
  243. ^ Mira Bar-Hillel (29. Januar 2014). "Shulamit Aloni: Politiker, der sich für die Menschenrechte einsetzte und sich in der Behandlung von Israel in Palästina in die Menschenrechte einsetzte.". Der Unabhängige. Archiviert vom Original am 1. Mai 2022. Abgerufen 10. Oktober, 2020.
  244. ^ United States Congress (1979). Abteilungen für Arbeit und Gesundheit, Bildung und Sozialhilfe für 1980: Anhörungen vor einem Unterausschuss des Ausschusses für Mittel, Repräsentantenhaus, Sechsundneunzigster Kongress, erste Sitzung. US -Regierung Druckbüro. p. 430.
  245. ^ Osamu Tezuka (2020). Ludwig b vol. 2. Digital Manga, Inc. p. 255. ISBN 978-1-61313-821-2.
  246. ^ Forum. Ukrainische brüderliche Vereinigung. 1997. p. 10.
  247. ^ Elaine Showalter; Lea Baechler; A. Walton Litz (27. September 1993). Moderne amerikanische Schriftstellerinnen Schriftsteller. Simon und Schuster. p. 312. ISBN 978-0-02-082025-3.
  248. ^ Screen International: Das Internationale Film- und Fernsehverzeichnis. EMAP -Medieninformationen. 1993. p. 71.
  249. ^ Tracy Chevalier (1997). Enzyklopädie des Aufsatzes. Taylor & Francis. p. 315. ISBN 978-1-884964-30-5.
  250. ^ Ulrich-Joachim (1992). Urspüngl. ANGEGEIGT U.D.T.: Wer ist heute in der Sowjetunion. - -. KG. Saur. p. 174. ISBN 978-3-598-10810-5.
  251. ^ Sarah Wilson; Eric de Chassey; Royal Academy of Arts (Großbritannien) (März 2002). Paris: Hauptstadt der Künste, 1900-1968. Royal Academy of Arts. p. 431. ISBN 978-0-900946-98-1.
  252. ^ John A. Willis (1957). Theatre World. Kronverleger. p. 217.
  253. ^ Betty Kaunda; Stephen A. Mpashi (1969). Betty Kaunda; Frau des Präsidenten der Republik Sambia. Longmans aus Sambia. p. 10. ISBN 978-0-582-60905-1.
  254. ^ John Clements (1996). Clements 'Enzyklopädie der Weltregierungen. Political Research, Incorporated. p. 244.
  255. ^ Enzyklopädie der Weltbiographie: Ergänzung des 20. Jahrhunderts. J. Heraty. 1987. p. 367. ISBN 978-0-910081-02-3.
  256. ^ "Nachruf: Dara Singh - Der Champion verliert seinen letzten Kampf". Hindustan -Zeiten. IANS. 12. Juli 2012. archiviert von das Original am 13. Juli 2012. Abgerufen 14. August, 2013.
  257. ^ Smorodinskaya (28. Oktober 2013). Enzyklopädie der zeitgenössischen russischen Kultur. Routledge. p. 70. ISBN 978-1-136-78785-0.
  258. ^ John Grasso (14. November 2013). Historisches Wörterbuch des Boxens. Vogelscheuche Presse. p. 332. ISBN 978-0-8108-7867-9.
  259. ^ Neil A. Hamilton (1995). Gründer der modernen Nationen: ein biografisches Wörterbuch. p. 207. ISBN 978-0-87436-750-8.
  260. ^ Business Tokyo. Keizaikai -Firma. 1989. p. 56.
  261. ^ Wer ist wer in der asiatischen und australasien Politik. Bowker-Saur. 1991. p. 98. ISBN 978-0-86291-593-3.
  262. ^ Daphne Daume; J. E. Davis (1984). Britannica Buch des Jahres: 1984. krank. (einige Spalte), Karten, Ports. p. 87. ISBN 978-0-85229-417-8.
  263. ^ "Noam Chomsky". Britannica. Abgerufen 6. November, 2020.
  264. ^ White, Robert (1. Juli 2020). "Ida Haendel Nachruf". Der Wächter. London. Abgerufen 1. Juli, 2020.
  265. ^ Österreichische Informationen. Informationsabteilung des österreichischen Konsulats General. 2000. p. 8.
  266. ^ Kucukalic, Lejla (2008). Philip K. Dick: Kanonischer Schriftsteller des digitalen Zeitalters. Taylor und Francis. p. 27. ISBN 978-0-415-96242-1.
  267. ^ "Guy Willy Razanamasy:" Entre Ceux qui tuent et ceux qui ont laissé tué, ce n'est pas la même wählte "". Madagate. 18. Mai 2011. archiviert von das Original am 2. Dezember 2013. Abgerufen 4. November, 2020.
  268. ^ Slotnik, Daniel E. (1. Februar 2019). "Dick Miller, 90, stirbt; Charakterschauspieler und Roger Corman Mainstay". Die New York Times. ISSN 0362-4331. Abgerufen 14. November, 2020.
  269. ^ Alvin K. Benson (2010). Erfinder und Erfindungen. Salem Press. p. 221. ISBN 978-1-58765-523-4.
  270. ^ Bernard Cribbins; James Hogg (11. Oktober 2018). Bernard Wer ?: 75 Jahre, in dem es so gut wie alles getan hat. Kleine, braune Buchgruppe. p. 7. ISBN 978-1-4721-3014-3.
  271. ^ Edward Komara; Peter Lee (Juli 2004). Die Blues -Enzyklopädie. Routledge. p. 266. ISBN 978-1-135-95832-9.
  272. ^ Magill, Frank (1999). Wörterbuch der Weltbiographie. Oxfordshire, England New York: Routledge. p. 1261. ISBN 9781136593345.
  273. ^ "Emily Stevens". Playbill. Abgerufen 4. März, 2015.
  274. ^ "Alvin Kraenzlein". Olympic.org. Abgerufen 13. November, 2020.
  275. ^ Widdowson, Peter (1996). Thomas Hardy: Ausgewählte Poesie und sachliche Prosa. London: Macmillan Education, Limited. p. xx. ISBN 9781349250820.
  276. ^ "Geschichte des Verbrechens". Chicago Tribune. 13. Januar 1928. p. 2. Abgerufen 9. Mai, 2015.
  277. ^ Terje Leien; Jan Sjåvik (8. Oktober 2019). Historisches Wörterbuch von Norwegen. Rowman & Littlefield. p. 36. ISBN 978-1-5381-2312-6.
  278. ^ Cuquerella, Toni (11. April 2021). "La Complicada Historia de la Tumba de Blasco Ibáñez, El Escritor y Político Quería Reposar en una valència republicana". Eldiario.es (in Spanisch). Abgerufen 12. April, 2021.
  279. ^ Gary Sheffield (19. Mai 2016). Douglas Haig: Von der Somme bis zum Sieg. Aurum. p. 467. ISBN 978-1-78131-617-7.
  280. ^ Grundmann, Siegfried (2005). Die Einstein-Dossiers: Wissenschaft und Politik-Einsteins Berliner Zeit mit einem Anhang zu Einsteins FBI-Datei. Berlin New York: Springer. p. 238. ISBN 9783540311041.
  281. ^ Daintith, John (1994). Biografische Enzyklopädie von Wissenschaftlern. Bristol Philadelphia: Institute of Physics Pub. p. 195. ISBN 9780750302876.
  282. ^ Alice M. Robinson; Vera Mowry Roberts; Milly S. Barranger (1989). Bemerkenswerte Frauen im amerikanischen Theater: Ein biografisches Wörterbuch. Greenwood Press. p. 65. ISBN 978-0-313-27217-2.
  283. ^ Bormann, P. (Hrsg.). (2012). Widmung an den 150. Geburtstag von Emil Wiechert (1861-1928). In P. Bormann (Hrsg.), Neues Handbuch der Seismologischen Observatoriumspraxis 2 (NMSOP 2) (S. 1-2). Potsdam: Deutsche Geoforschungszentrum GFZ.
  284. ^ "Notizbescheid: Fellows:- Maunder, Edward Walter". Monatliche Bekanntmachungen der Royal Astronomical Society. 89: 313. Februar 1929. Bibcode:1929mnras..89..313.. doi:10.1093/mnras/89.4.313.
  285. ^ Nina Bang, 1866-1928
  286. ^ "Theodore W. Richards - Fakten". Nobelprize.org. Abgerufen 22. August, 2021.
  287. ^ Francis Dunlop (1991). Denker unserer Zeit: Scheler. Claridge Press. p. fünfzehn. ISBN 978-1-870626-71-2.
  288. ^ Graf, Miller (1992). Arktische Reisen: Eine Erkundungsgeschichte für die Nordwestpassage. New York: P. Lang. p. 322. ISBN 9780820417455.
  289. ^ Meredith Arms Bzdak (1999). Öffentliche Skulptur in New Jersey: Denkmäler zur kollektiven Identität. Rutgers University Press. p. 131. ISBN 978-0-8135-2699-7.
  290. ^ Luigi Villari (1929). Italien. C. Scribners Söhne. p. 183.
  291. ^ Horsbrugh, Ian (1981). Leoš Janáček, das Feld, das gediehte. Newton Abbot New York: David & Charles Scribner's. p. 239. ISBN 9780684174433.
  292. ^ "Wilhelm Wien - Fakten". Nobelprize.org. Abgerufen 22. August, 2021.
  293. ^ John Gatt-Rutter; Dozent an der School of Humanities John Gatt-Rutter (1988). Italo Svevo: Ein Doppelleben. Clarendon Press. p. 336. ISBN 978-0-19-815848-6.
  294. ^ Katecher, Leo (1959). Die große Bankroll: Das Leben und die Zeiten von Arnold Rothstein. New York City: Da Capo Press. p. 8. ISBN 978-0306805653.
  295. ^ "Dr. Jose E. Rivera, Autor, stirbt hier. Colombian schrieb die englische Ausgabe seines Romans 'La Voragine'. Prominente Diplomat". New York Times. 2. Dezember 1928. Abgerufen 25. November, 2015.
  296. ^ Brodie, Antonia (2001). Verzeichnis der britischen Architekten, 1834-1914. London New York: Kontinuum. p. 109. ISBN 9780826455147.
  297. ^ Bueren, Geraldine (1998). Das internationale Recht zu den Rechten des Kindes. Den Haag: Martinus Nijhoff Kluwer Law International. p. 9. ISBN 9789041110916.
  298. ^ Sorrel Kerbel (23. November 2004). Die Routledge -Enzyklopädie der jüdischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Routledge. p. 1072. ISBN 978-1-135-45607-8.