1927

Millennium: 2. Jahrtausend
Jahrhunderte:
Jahrzehnte:
Jahre:
1927 in verschiedenen Kalender
Gregorianischer Kalender 1927
Mcmxxvii
Ab urbe Condita 2680
Armenischer Kalender 1376
Թվ ռյհզ
Assyrischen Kalender 6677
Baháʼí -Kalender 83–84
Balinesischer Saka -Kalender 1848–1849
Bengali -Kalender 1334
Berberkalender 2877
Britisches Regnaljahr 17Geo. 5- 18Geo. 5
Buddhistischer Kalender 2471
Burmesischer Kalender 1289
Byzantinischer Kalender 7435–7436
chinesischer Kalender 丙寅年 (FeuerTiger)
4623 oder 4563
    - zu -
丁卯 年 (FeuerKaninchen)
4624 oder 4564
Koptischer Kalender 1643–1644
Discordian -Kalender 3093
Äthiopischer Kalender 1919–1920
Hebräisch Kalender 5687–5688
Hindu -Kalender
- - Vikram Samvat 1983–1984
- - Shaka Samvat 1848–1849
- - Kali Yuga 5027–5028
Holozänskalender 11927
Igbo -Kalender 927–928
Iraner Kalender 1305–1306
Islamischer Kalender 1345–1346
Japanischer Kalender Shōwa 2
(昭和 2 年)
Javaner Kalender 1857–1858
Juche Kalender 16
Julian Kalender Gregorian minus 13 Tage
Koreanischer Kalender 4260
Minguo -Kalender Roc 16
民國 16 年
Nanakshahi -Kalender 459
Thai -Solarkalender 2469–2470
Tibetischer Kalender 阳火 虎年
(männliches Feuer-Tiger)
2053 oder 1672 oder 900
    - zu -
阴火 兔 年
(weibliches Feuer-Kaninchen)
2054 oder 1673 oder 901

1927 (Mcmxxvii) war ein gemeinsames Jahr beginnend am Samstag des Gregorianischer Kalender, das Jahr 1927 der Gemeinsame Ära (CE) und Anno Domini (AD) Bezeichnungen, das 927. Jahr der 2. Jahrtausend, das 27. Jahr der 20. Jahrhundertund das 8. Jahr der 1920er Jahre Jahrzehnt.

Veranstaltungen

Januar

Februar

Marsch

April

Kann

20. Mai: Solo -Flug New York nach Paris

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Datum unbekannt

  • Das ErosEin tschechoslowakisches Motorrad beginnt mit der Produktion.[32]

Geburten

Geburten
Januar · Februar · Marsch · April · Kann · Juni · Juli · August · September · Oktober · November · Dezember

Januar Februar

März April

Mai Juni

Juli August

September Oktober

November Dezember

Todesfälle

Todesfälle
Januar · Februar · Marsch · April · Kann · Juni · Juli · August · September · Oktober · November · Dezember

Januar Februar

März April

Mai Juni

Juli August

September Oktober

November Dezember

Gesegnet Teodora Fracasso

Nobelpreise

Nobel medal.png

Siehe auch

Verweise

  1. ^ "BBC Royal Charter Archiv". BBC. Abgerufen 14. Dezember, 2020.
  2. ^ "Erster offizieller transatlantischer Telefonanruf (7. Januar 1927)" (PDF). Kongressbibliothek. Abgerufen 14. Dezember, 2020.
  3. ^ "Unsere Geschichte". Die ursprünglichen Harlem Globetrotters. Die ursprünglichen Harlem Globetrotters. Abgerufen 25. Januar, 2020.
  4. ^ Constance Penley (1991). Enge Begegnungen: Film, Feminismus und Science -Fiction. U von Minnesota Press. p. 165. ISBN 978-0-8166-1912-2.
  5. ^ Portugalinformationen. Ministerium für Massenkommunikation, Generaldirektion der Diffusion. 1976. p. x.
  6. ^ Sir James Handyside Marshall-Cornwall (1984). Kriege und Gerüchte von Kriegen: eine Memoiren. L. Cooper. p. 72. ISBN 978-0-436-27322-3.
  7. ^ UTSU, T. R. (2002), "Eine Liste tödlicher Erdbeben in der Welt: 1500–2000", Internationales Handbuch für Erdbeben und technische Seismologie, Teil A, Band 81a (First Ed.), Akademische Presse, p. 704, ISBN 978-0124406520
  8. ^ Das chinesische Wirtschaftsbulletin. 1927. p. 191.
  9. ^ American Film Institute (1997). Der in den USA produzierte Katalog von Filmen des American Film Institute von Filmen, die in den USA produziert werden. University of California Press. S. 388–9. ISBN 978-0-520-20969-5.
  10. ^ "Historische Erdbeben: Tango, Japan, 1927 07. März 09:27 UTC, Größe 7.6". USGS. Archiviert von das Original Am 30. September 2009. Abgerufen 30. April, 2021.
  11. ^ Performing Arts Annual. Kongressbibliothek. 1990. S. 47–48.
  12. ^ "US -amerikanische und britische Kriegsschiffe die kantonesische Armee". Miami Daily News. 24. März 1927. p. 1.
  13. ^ "Sonnenstrahllandgeschwindigkeitsmotor restauriert". BBC News.
  14. ^ Library of Congress (1947). Lateinamerikanische Serie. Kongressbibliothek. p. 31.
  15. ^ Manning Clark (1987). Eine Geschichte Australiens. Melbourne University Press. p. 257. ISBN 978-0-522-84353-8.
  16. ^ Bernstein, Arnie (2009). Bath -Massaker: Amerikas erster Schulbombenanschlag. Ann Arbor, Michigan: Die Universität von Michigan Press. p. 129. ISBN 978-0-472-03346-1.
  17. ^ Großbritannien. Öffentlichkeitsberichtsbüro (1970). Liste der Aufzeichnungen des ausländischen Amtes: Verschiedene Klassen, 1914-1938. Kraus Reprint Corporation. p. 223. ISBN 9780527039646.
  18. ^ Lindbergh, Charles A. (1953). Geist von St. Louis. New York: Scribners. S. 267–8.
  19. ^ a b Victor Madeira (2014). Britannia und The Bear: Die anglo-russischen Geheimdienstkriege, 1917-1929. Boydell & Brewer Ltd. p. 241. ISBN 978-1-84383-895-1.
  20. ^ Caoimhe Nic Dháibhéid (2011). Seán MacBride: Ein republikanisches Leben, 1904-1946. Oxford University Press. p. 81. ISBN 978-1-84631-658-6.
  21. ^ Ben-Avraham Gat Niemi (1997). Das Tote Meer: Der See und seine Umgebung. Oxford University Press. p. 78. ISBN 978-0-19-508703-1.
  22. ^ Vereinigte Staaten. Kongress. Haus. Ausschuss für die Bibliothek (1938). Mount Rushmore National Memorial Commission: Anhörung ... zu H. R. 10462 ... p. 34.
  23. ^ Jagdish Mehra; Helmut Rechenberg (25. August 2000). Die Wahrscheinlichkeitsinterpretation und die statistische Transformationstheorie, die physikalische Interpretation sowie die empirischen und mathematischen Grundlagen der Quantenmechanik 1926–1932. Springer Science & Business Media. p. 165. ISBN 978-0-387-98971-6.
  24. ^ Bryson, Bill (1. Oktober 2013). Eines Sommer: Amerika, 1927. Knopf Doubleday Publishing Group. ISBN 978-0-385-53782-7.
  25. ^ Karl Baarslag (1948). Berühmte Sea Rescues früher mit dem Titel: SOS to the Rescue. Grosset & Dunlap. p. 175.
  26. ^ Handel berichtet. Büro für ausländische und inländische Handel, Handelsministerium. 26. Dezember 1927. p. 811.
  27. ^ "Archivierte Kopie". Archiviert von das Original am 14. November 2015. Abgerufen 25.März, 2009.{{}}: CS1 Wartung: Archiviertes Kopie als Titel (Link)
  28. ^ "W. H. Ponsford erzielt 437: Rekord für First Class Cricket". Der Sydney Morning Herald. 19. Dezember 1927. p. 11. Abgerufen 5. Februar, 2020.
  29. ^ Steven Suskin (2000). Show Melodien: Die Songs, Shows und Karrieren von Broadways Hauptkomponisten. Oxford University Press. p. 35. ISBN 978-0-19-512599-3.
  30. ^ Leavitt, Amie Jane (2011). Anatomie eines Vulkanausbruchs. Capstone Press.
  31. ^ Japan. Gaimushō. Jōhō Bunkakyoku (1978). Information Bulletin. Öffentliches Informationsamt, Außenministerium. p. 40.
  32. ^ Erwin Tragatsch, Asche, Kevin. Die neue illustrierte Enzyklopädie von Motorrädern, Quantum Publishing, London, 2000 ISBN1-86160-342-8
  33. ^ Cruickshank, Judith (24. November 2007). "Maurice Béjart: einflussreicher Choreograf, der ein großes Publikum zum Ballett zog". Der Unabhängige. Archiviert vom Original am 1. Mai 2022. Abgerufen 20. Januar, 2016.
  34. ^ Vereinigte Staaten; Kongressausschuss für Wissenschaft der Vereinigten Staaten (2004). Halten Sie die Lichter an: Entfernen von Hindernissen für Technologie zur Verhinderung von Stromausfällen: Anhörung vor dem Unterausschuss für Energie, Wissenschaftsausschuss, Repräsentantenhaus, einhundert achter Kongress, erste Sitzung, 25. September 2003. US -Regierung Druckbüro. p. 44. ISBN 9780160716805.
  35. ^ Henryk Hoffmann (2000). "A" westliche Filmemacher: Ein biografisches Wörterbuch von Schriftstellern, Regisseuren, Kameramann, Komponisten, Schauspielern und Schauspielerinnen. McFarland. p. 200. ISBN 978-0-7864-0696-8.
  36. ^ Rosa Solomon (1990). Vorsichtig, er hört dich vielleicht nicht. Little Red Apple Publishing. p. 156. ISBN 978-1-875329-00-7.
  37. ^ John Clements (1993). Clements 'Internationaler Bericht von Clements. Political Research, Incorporated. p. 17.
  38. ^ Verma P.S. & Agarwal V.K. (2010). Genetik, 9. Ausgabe (Mehrfarbig.). S. Chand Publishing. p. 30. ISBN 978-81-219-3114-4.
  39. ^ Politisches Handbuch und Atlas der Welt. Rat für ausländische Beziehungen. 1973. p. 81.
  40. ^ Kristine Helen Burns (2002). Frauen und Musik in Amerika seit 1900: Eine Enzyklopädie. Greenwood Press. p. 349. ISBN 978-1-57356-308-6.
  41. ^ Zeitschrift für südasiatische Literatur. Asian Studies Center, Michigan State University. 1996. p. 183.
  42. ^ William D. Coplin; Michael O'Leary (Februar 1990). Politisches Risiko Jahrbuch 1990. Zedernbaumhaus. p. 2. ISBN 978-1-85271-123-8.
  43. ^ Bergan, Ronald (8. Februar 2011). "Per Oscarsson Nachruf". Der Wächter. Abgerufen 20. März, 2020.
  44. ^ Britannica Educational Publishing (1. Juni 2013). Dänemark, Finnland und Schweden. Britanncia Educational Publishing. p. 212. ISBN 978-1-61530-995-5.
  45. ^ Howard Nelson (1987). Auf der Poesie von Galway Kinnell: Die Löhne des Sterbens. Universität von Michigan Press. p. 19. ISBN 0-472-06376-6.
  46. ^ Colin Larkin, ed. (1997). Die jungfräuliche Enzyklopädie der populären Musik (Prägnant ed.). Jungfrau Bücher. S. 518/9. ISBN 1-85227-745-9.
  47. ^ Marc Stein (2004). LGBT, Enzyklopädie von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender -Geschichte in Amerika: Schauspieler zu Fitnessstudios. Charles Scribners Söhne. p. 61. ISBN 978-0-684-31262-0.
  48. ^ Patrick O'Connor (24. September 2020). "Juliette Greco Nachruf". Der Wächter. Abgerufen 10. Januar, 2021.
  49. ^ Schumann, Mike (9. Oktober 2018). "Breaking: IU Legende George Taliaferro stirbt bei 91". Der tägliche Hoosier. Abgerufen 8. Oktober, 2018.
  50. ^ Frank Northen Magill; Alison Aves (November 1999). Wörterbuch der Weltbiographie: Das 20. Jahrhundert, O-Z.. Routledge. p. 3081. ISBN 978-1-57958-048-3.
  51. ^ "Harvey Korman". Der Daily Telegraph. London. 3. Juni 2008. Archiviert vom Original am 12. Januar 2022. Abgerufen 3. Juni, 2008.
  52. ^ Whitmore, Greg (4. April 2022). "June Brown: Ein Leben in Bildern". Der Wächter. Abgerufen 4. April, 2022.
  53. ^ Stolworthy, Jacob (7. Januar 2022). "Legendärer Schauspieler Sidney Poitier, erster schwarzer Mann, der den besten Schauspieler Oscar gewinnt, stirbt im Alter von 94 Jahren.". Der Unabhängige. Archiviert vom Original am 1. Mai 2022. Abgerufen 7. Januar, 2022.
  54. ^ "Le Couturier Hubert de Givenchy Est Mort à l'ge de 91 Ans". Le Monde (auf Französisch). 12. März 2018.
  55. ^ J.H. Darwin. "NZMS Newsletter 22 Mittelfold, Dezember 1981". Archiviert von das Original am 15. Dezember 2005. Abgerufen 3. Januar, 2006.
  56. ^ "Dr. George O. Abell, 57, stirbt; Beobachter von Galaxy -Clustern". New York Times. Upi. 8. Oktober 1983. Archiviert Aus dem Original am 19. Januar 2017.
  57. ^ Genia Fogelson (1996). Harry Belafonte. Holloway House Publishing. p. 13. ISBN 0-87067-772-1.
  58. ^ Bob Wechsler (2008). Tag für Tag in der jüdischen Sportgeschichte. KTAV Publishing House, Inc. ISBN 978-1-60280-013-7.
  59. ^ Martin, Gerald (2008), Gabriel García Márquez: Ein Leben, London: Bloomsbury, p. 27, ISBN 978-0-7475-9476-5
  60. ^ John E. Jessup (1998). Ein enzyklopädisches Wörterbuch der Konflikt- und Konfliktlösung, 1945-1996. Greenwood Publishing Group. p. 374. ISBN 978-0-313-28112-9.
  61. ^ Horst Kliemann (1996). Wer ist wer in Deutschland. Intercontinental Book and Publishing Company, deutscher Herausgeber R. Oldenbourg Verlag. p. 289. ISBN 9783921220283.
  62. ^ Bernard S. Cayne (1985). Die Americana Annual. 1984 (1985). Grolier. p. 131. ISBN 978-0-7172-0216-4.
  63. ^ In Indonesien. In Indonesien, Indonesien -Ressourcen- und Informationsprogramm. 1986. p. 2.
  64. ^ Vereinigte Staaten. Kongress (2005). Biografischer Verzeichnis des United States Congress, 1774-2005. US -Regierung Druckbüro. p. 1631. ISBN 978-0-16-073176-1.
  65. ^ Isla. I.S.L.A. November 1981. p. 67.
  66. ^ College Music Society (2000). Überlegungen zur amerikanischen Musik: Das 20. Jahrhundert und das neue Jahrtausend: Eine Sammlung von Aufsätzen zu Ehren der College Music Society. Pendragon Press. p. 192. ISBN 978-1-57647-070-1.
  67. ^ Bernard A. Cook (2001). Europa seit 1945: Eine Enzyklopädie. Taylor & Francis. p. 435. ISBN 978-0-8153-4057-7.
  68. ^ Who is Who von Frauen in der Weltpolitik. Bowker-Saur. 1991. p.10. ISBN 978-0-86291-627-5.
  69. ^ Elizabeth Wilson (5. Mai 2011). Mstislav Rostropovich: Cellist, Lehrer, Legende. Faber & Faber. p. 280. ISBN 978-0-571-26114-7.
  70. ^ Brigham Narins (2001). Bemerkenswerte Wissenschaftler von 1900 bis heute. Gale Group. p. 2293. ISBN 978-0-7876-5454-2.
  71. ^ Bruns, Roger (2005). Cesar Chavez: Eine Biografie. Westport, CT: Greenwood. p. 2. ISBN 9780313334528.
  72. ^ Chases Veranstaltungskalender 2020: Der ultimative Anlaufpunkt für besondere Tage, Wochen und Monate. Rowman & Littlefield. 24. September 2019. p. 198. ISBN 978-1-64143-316-7.
  73. ^ Bob Wilson (2007). Rucks, Pucks und Schieberegler. Symbol. p. 22. ISBN 978-1-84046-825-0.
  74. ^ "Elhunyt Székely éva olimpiai bajnok úszó". Bumm.sk. Archiviert vom Original am 29. Februar 2020.
  75. ^ Marco Bünte; Björn Dressel (15. Juli 2016). Politik und Verfassungen in Südostasien. Taylor & Francis. p. 144. ISBN 978-1-317-53766-3.
  76. ^ Jerome Klinkowitz (1991). Hören Sie zu, Gerry Mulligan: Eine akustische Erzählung im Jazz. Schirmer Bücher. p. 13. ISBN 978-0-02-871265-9.
  77. ^ "Fathia Mzali, Familienministerin und Förderung von Frauen". Tunesische Frauen sprechen. 33: 5. August 1985.
  78. ^ Bernard S. Schlessinger; June H. Schlessinger (1986). Das Who is Who von Nobelpreisträgern. Oryx Press. p. 110. ISBN 978-0-89774-193-4.
  79. ^ Koseluk, Chris (10. Mai 2019). "Alvin Sargent, Oscar-ausgezeichneter Drehbuchautor von 'Julia' und 'gewöhnlicher Volk', stirbt bei 92". Der Hollywood -Reporter. Abgerufen 24. Februar, 2021.
  80. ^ Holmes, Andrew (2007). "Nachruf: Alan Graham MacDiarmid (1927–2007) Pionier der leitenden Polymere und stolzer Antipodeaner". Natur. 446 (7134): 390. doi:10.1038/446390a. PMID 17377574. S2CID 4400048.
  81. ^ Ravo, Nick (30. Oktober 1999). "Robert L. Mills, 72, Theoretiker im Bereich der subatomischen Physik". New York Times. Abgerufen 20. September, 2020.
  82. ^ IBP USA (7. Februar 2007). Vatikanische Stadt Außenpolitik und Regierung führen Band 1 strategische Informationen und Entwicklungen. Lulu.com. p. 99. ISBN 978-1-4330-5837-0.
  83. ^ The International Who is Who, 1997-98. Europa Publications. 1997. p. 684. ISBN 978-1-85743-022-6.
  84. ^ Roger Chapman (2010). Kulturkriege: Eine Enzyklopädie von Themen, Standpunkten und Stimmen. M.E. Sharpe. p. 269. ISBN 978-0-7656-2250-1.
  85. ^ DODs europäischer Begleiter. Dod. 2003. p. 246. ISBN 978-0-905702-37-7.
  86. ^ Frank Northen Magill (1989). Die Nobelpreisträger: 1968-1988. Salem Press. p. 1336. ISBN 978-0-89356-560-2.
  87. ^ Roberto Quercetani (1964). Eine Weltgeschichte der Leichtathletik, 1864-1964. Oxford University Press. p.115.
  88. ^ "Trudi Birger - Gründer von DVI (1927-2002)". Zahnärztliche Freiwillige für Israel. Abgerufen 27. März, 2021.
  89. ^ Szalai, Georg (24. März 2020). "Albert Uderzo, französischer Illustrator und Schriftsteller von 'Asterix', stirbt bei 92". Der Hollywood -Reporter. Abgerufen 24. März, 2020.
  90. ^ Paul Finkelman (2009). Enzyklopädie der afroamerikanischen Geschichte: 5-Volume-Set. Oxford University Press, USA. p. 97. ISBN 978-0-19-516779-5.
  91. ^ "Dorothy Manley Nachruf". Die Zeiten. Abgerufen 20. Dezember, 2021.
  92. ^ "Greta Andersen". IOC. Abgerufen 14. Dezember, 2020.
  93. ^ Ravaloson, Jaona (1994). Übergangsdémocratique à Madagaskar (auf Französisch). Paris: L'Harmattan. p. 54. ISBN 9782738426154.
  94. ^ Lastname, FirstName (2021). Chases Veranstaltungskalender 2022: Der ultimative Anlaufpunkt für besondere Tage, Wochen und Monate. Lanham: Bernan Press. p. 261. ISBN 9781641435048.
  95. ^ Bhatnagar, M. K. (1996). Die Fiktion von Nayantara Sahgal. Neu -Delhi: Kreative Bücher. p. 43. ISBN 9788186318300.
  96. ^ Linda S. Hubbard; Sara Steen; Owen O'Donnell (15. September 1989). Zeitgenössisches Theater, Film und Fernsehen. Sturm. p. 350. ISBN 978-0-8103-2070-3.
  97. ^ James Cameron-Wilson (1. November 2002). Film Review 2002-2003: Das definitive Filmjahrbuch. Reynolds & Hearn. ISBN 9781903111468.
  98. ^ Chris Strodder (1. März 2007). Die Enzyklopädie der sechziger Jahre cool: Eine Feier der groovigsten Menschen, Ereignisse und Artefakte der 1960er Jahre. Santa Monica Press. p. 109. ISBN 978-1-59580-986-5.
  99. ^ Dean Miller (1. Januar 2014). Apotheke. Cavendish Square Publishing, LLC. p. 103. ISBN 978-1-62712-555-0.
  100. ^ Gina MacDonald (1997). Robert Ludlum: ein kritischer Begleiter. Greenwood Publishing Group. p. 1. ISBN 978-0-313-29971-1.
  101. ^ John Willis (Juni 1966). Screen World, 1966. Biblo & Tannen -Verlage. p. 221. ISBN 978-0-8196-0307-4.
  102. ^ Endel Tulving (1989). Sorten von Erinnerung und Bewusstsein: Essays zu Ehren von Endel Tulving. Psychologiepresse. p. 17. ISBN 978-0-89859-935-0.
  103. ^ Henryk Hoffmann (2000). "A" westliche Filmemacher: Ein biografisches Wörterbuch von Schriftstellern, Regisseuren, Kameramann, Komponisten, Schauspielern und Schauspielerinnen. McFarland. p. 378. ISBN 978-0-7864-0696-8.
  104. ^ Joseph H. Flint; Judy A. Nelson (1993). Das Country Music Handbook des Insiders. Gibbs-Smith. p. 479. ISBN 978-0-87905-563-9.
  105. ^ Raph Uwechue (1991). Afrika Who ist wer. Afrika Journal Limited. p. 1181. ISBN 978-0-903274-17-3.
  106. ^ "Pavel Kharin". IOC. Abgerufen 14. Dezember, 2020.
  107. ^ "Jerry Stern, Schauspieler und Vater von Ben Stiller, stirbt bei 92". Zeit. Archiviert von das Original am 12. Mai 2020. Abgerufen 11. Mai, 2020.
  108. ^ Brian Glanville (21. Mai 2002). "Ladislao Kubala". Der Wächter. Abgerufen 1. Februar, 2021.
  109. ^ Andy Gregory (2002). The International Who is Who in Popular Music 2002. Psychologiepresse. p. 279. ISBN 978-1-85743-161-2.
  110. ^ Kommission der Europäischen Gemeinden (1970). Bulletin der europäischen Gemeinschaften. Amt für offizielle Veröffentlichungen der europäischen Gemeinden. p. 11.
  111. ^ "Fußball / Yaacov Hodorov, 79 Jahre, Israels größter 'Keeper". Haaretz.
  112. ^ Paul T. Hellmann (14. Februar 2006). Historischer Gazetteer der Vereinigten Staaten. Routledge. p. 1723. ISBN 1-135-94858-5.
  113. ^ John Gribbin (22. Februar 2000). Q ist für Quanten: Eine Enzyklopädie der Partikelphysik. Simon und Schuster. p. 277. ISBN 978-0-684-86315-3.
  114. ^ "Mago Zurlì è morto da 30 Anni e io Sono Resuscitato extra volte". Liberoquotidiano.it (auf Italienisch). Archiviert von das Original am 3. März 2016. Abgerufen 6. April, 2020.
  115. ^ George Thomas Kurian (2002). Die Nobelwissenschaftler: eine biografische Enzyklopädie. Prometheus -Bücher. p. 111. ISBN 978-1-57392-927-1.
  116. ^ "Boris Shilkov". IOC. Abgerufen 30. Januar, 2021.
  117. ^ Virginia Wade; Jean Rafferty (1984). Damen des Hofes: Ein Jahrhundert Frauen in Wimbledon. Pavillon. p. 187. ISBN 978-0-907516-45-3.
  118. ^ Chand, Attar (1991). Der lange März: Profil von Premierminister Chandra Shekhar. Mittal. p. 59. ISBN 978-8-17099-272-1.
  119. ^ "Умер основатель торетической археологиches лесн". Ria (auf Russisch). 8. November 2019. Abgerufen 25. Februar, 2020.
  120. ^ "Salome Þorkelsdóttir". AlÞingi Island (auf Isländisch). Reykjavík, Island: Parlament von Island. 18. Juni 2015. Abgerufen 4. Oktober, 2015.
  121. ^ Deirdre Pirro (2009). Italienische Skizzen: Die Gesichter des modernen Italiens. Theflorentinpress. p. 39. ISBN 978-88-902434-4-8.
  122. ^ Paul T. Hellmann (14. Februar 2006). Historischer Gazetteer der Vereinigten Staaten. Routledge. p. 779. ISBN 1-135-94859-3.
  123. ^ Michelangelo Capua (8. März 2013). Janet Leigh: Eine Biografie. McFarland. p. 5. ISBN 978-0-7864-7022-8.
  124. ^ Stan Fischler; Shirley Fischler (2003). Wer ist wer im Hockey. Andrews McMeel Publishing. p. 235. ISBN 978-0-7407-1904-2.
  125. ^ "In Memoriam". Int J Fract. 213 (213): 83–85. 2018. doi:10.1007/s10704-018-0318-3. S2CID 37464222.
  126. ^ Robert L. Harris Jr.; Rosalyn Terborg-Penn (27. Juni 2006). Der Columbia -Leitfaden zur afroamerikanischen Geschichte seit 1939. Columbia University Press. pp.269. ISBN 978-0-231-51087-5.
  127. ^ John C. Dove (1992). Wer ist wer in Spanien 1992. Verlag Ag. p. 1276. ISBN 978-88-85246-14-0.
  128. ^ Chan, Sewell (30. Juni 2017). "Simone Veil, Ex-Minister, der das Frankreichs Abtreibungsgesetz schrieb, stirbt bei 89". Die New York Times.
  129. ^ Simonson, Robert (9. März 2010). "Broadway und Filmschauspielerin Nan Martin stirbt bei 82". Playbill.com. Abgerufen 10. März, 2010.
  130. ^ Elliott Robert Barkan (2001). Machen Sie es in Amerika: Ein Quellbuch über bedeutende ethnische Amerikaner. ABC-Clio. p. 429. ISBN 978-1-57607-098-7.
  131. ^ Roderick L. Sharpe; Jeanne Koekkoek Stierman (30. Mai 2008). Maestros in Amerika: Dirigenten im 21. Jahrhundert. Vogelscheuche Presse. p. 164. ISBN 978-1-4616-6948-7.
  132. ^ Brachmann, Jan (9. März 2019). "Zumt Tod von Michael Gielen / der Vision Eine Elysiums Verweigerte er sich". Faz.net (auf Deutsch). Faz. Abgerufen 9. März, 2019.
  133. ^ Curry, Jennifer; Ramm, David; Rich, Mari, Hrsg. (2007). World Authors, 2000-2005. H.W. Wilson. p. 14. ISBN 978-0-8242-1077-9.
  134. ^ Gino Di Felice (16. Januar 2018). Schach internationale Titelverteidiger, 1950-2016. McFarland. p. 83. ISBN 978-1-4766-3361-9.
  135. ^ David William Foster (1975). Lateinamerikanische Regierungschefs. Zentrum für lateinamerikanische Studien, Arizona State University. p. 69. ISBN 978-0-87918-021-8.
  136. ^ "Öfb-Legende" Turl "Wagner 92-Jährig Verstorben!". Kronen Zeitung (auf Deutsch). 21. Januar 2020. Abgerufen 22. Januar, 2020.
  137. ^ "Giuseppe Moioli". IOC. Abgerufen 1. Februar, 2021.
  138. ^ Nationales physisches Labor (Großbritannien) (1959). Mechanisierung von Denkprozessen. HM. Schreibwarenbüro. p. 4.
  139. ^ Aktuelles Biographie -Jahrbuch. H. W. Wilson Company. 1968. p. 22.
  140. ^ Thebiography.us; Thebiographie.us. "Biographie von David Padilla Arancibia (1927-vvvv)". thebiographie.us. Abgerufen 3. Dezember, 2020.
  141. ^ Margaret Brown Klapthor; Allida Mae Black (Oktober 2002). Die ersten Damen. Regierungsdrucke. p. 87. ISBN 978-0-912308-83-8.
  142. ^ W. Glenn Jonas, Jr. (9. Oktober 2018). Religiöse Traditionen von North Carolina: Geschichten, Grundsätze und Führer. McFarland. p. 304. ISBN 978-1-4766-7646-3.
  143. ^ Julia Eccleshare (17. Februar 2017). "Dick Bruna Nachruf". Der Wächter. Abgerufen 25. Februar, 2020.
  144. ^ Bernard S. Schlessinger; Juni H. Schlessinger (1991). Das Who-is-Who von Nobelpreisträgern, 1901-1990. Oryx Press. p. 51. ISBN 978-0-89774-599-4.
  145. ^ Paul Finkelman (2009). Enzyklopädie der afroamerikanischen Geschichte: 5-Volume-Set. Oxford University Press, USA. p. 300. ISBN 978-0-19-516779-5.
  146. ^ Vereinigte Staaten. Kongress. Senat. Ausschuss für Bankwesen, Wohnungsbau und städtische Angelegenheiten (1983). Renominierung von Paul A. Volcker: Anhörung vor dem Ausschuss für Bank-, Wohnungsbau- und städtische Angelegenheiten. US -Regierung Druckbüro. p. 63.{{}}: Cs1 montiert: Mehrfachnamen: Autorenliste (Link)
  147. ^ McFadden, Robert D. (28. Juni 2022). "Margaret Keane, Malerin von traurigen Augen Waifs, stirbt bei 94". Die New York Times. Abgerufen 28. Juni, 2022.
  148. ^ "Der frühere Knicks -Star Carl Braun stirbt bei 82". Usatoday.com. 10. Februar 2010. Abgerufen 10. Februar, 2010.
  149. ^ "Adhemar da Silva". IOC. Abgerufen 16. März, 2021.
  150. ^ H. L. Hix (1997). W.S. Merwin. Univ von South Carolina Press. p. 1. ISBN 978-1-57003-154-0.
  151. ^ Ray Sanchez; Helen Sanchez (1989). El Pasos größte Sporthelden, die ich gekannt habe. Die Sonnenaufgaben drücken. p. 36. ISBN 978-0-9623471-0-8.
  152. ^ "Paul Badura-Skoda Nachruf". Die Zeiten. 16. Oktober 2019. (Abonnement erforderlich)
  153. ^ Chases jährliche Veranstaltungen. Zeitgenössische Bücher. 1994. p. 403. ISBN 978-0-8092-3732-6.
  154. ^ Neuberger, M. S.; Askonas, B. A. (2005). "Cesar Milstein Ch. 8. Oktober 1927 - 24. März 2002: gewählt F. R. S. 1974". Biografische Erinnerungen an Stipendiaten der Royal Society. 51: 267–289. doi:10.1098/rsbm.2005.0017.
  155. ^ Verkäufer, Robert (23. Mai 2017). "Sir Roger Moore: Erinnern Sie sich an den typischen englischen Schauspieler, der für immer mit James Bond und dem Heiligen verbunden ist.". Der Unabhängige. Archiviert vom Original am 1. Mai 2022. Abgerufen 24. Mai, 2017.
  156. ^ Tracy Chevalier (1997). Enzyklopädie des Aufsatzes. Taylor & Francis. p. 362. ISBN 978-1-884964-30-5.
  157. ^ Keith A. P. Sandiford (2008). Eine Schwarzstudien -Primer: Helden und Heldinnen der afrikanischen Diaspora. Hansib. p. 265. ISBN 978-1-906190-06-4.
  158. ^ Benton, Mike (1994). Masters of Imagination: Die Comic -Künstler Hall of Fame. Dallas, Tex: Taylor Pub. Polizist. 142. ISBN 9780878338597.
  159. ^ A. T. Lane (1995). Biografischer Wörterbuch der europäischen Arbeitsführer. Greenwood Publishing Group. p. 701. ISBN 978-0-313-29900-1.
  160. ^ Shri L. K. Advani (2003). Neue Ansätze für Sicherheit und Entwicklung. Institut für südostasiatische Studien. S. 27–. ISBN 978-981-230-219-9.
  161. ^ Bizos, George (2017). 65 Jahre Freundschaft. Penguin Random House South Africa. ISBN 9781415208861. Archiviert vom Original am 10. September 2020. Abgerufen 30. September, 2019.
  162. ^ "Hank Ballard". Der Unabhängige. 4. März 2003. Archiviert vom Original am 1. Mai 2022.
  163. ^ "UPI Almanac für Freitag, 29. November 2019". United Press International. 29. November 2019. Archiviert Aus dem Original am 24. Dezember 2019. Abgerufen 11. Januar, 2020. … Sports Broadcasting -Legende Vin Scully im Jahr 1927 (92 Jahre)
  164. ^ Laing, Dave (26. September 2012). "Andy Williams Nachruf". Der Wächter. Abgerufen 27. Juli, 2016.
  165. ^ "Biographie seines Majestät König Bhumibol Adulyadej". Das goldene Jubiläumsnetzwerk. Kanchanapisek Network. Abgerufen 17. Oktober, 2015.
  166. ^ "Vladimir Shatalov, Held der sowjetischen Kosmonauten, der die Amerikaner zum ersten bemannten Andocken im Weltraum geschlagen hat - Todesanzeige". Der Telegraph. Abgerufen 15. Juni, 2021.
  167. ^ "Pierre Henry". Die Zeiten. 27. Juli 2017.
  168. ^ "Stein Eriksen". IOC. Abgerufen 14. Dezember, 2020.
  169. ^ Berlin, Leslie Der Mann hinter dem Mikrochip: Robert Noyce und die Erfindung des Silicon Valley Verlag Oxford University Press US, 2005 ISBN0-19-516343-5 Seite 10
  170. ^ Ryfle, Steve (1998). Japans Lieblingsmon-Star: Die nicht autorisierte Biographie von "The Big G". Toronto, Ont: ECW Press. p. 96. ISBN 9781550223484.
  171. ^ Taber, Jane (24. Juni 2009), "Roméo LeBlanc stirbt bei 81", The Globe and Mail, archiviert von das Original am 25. Juni 2009, abgerufen 26. Juni, 2009
  172. ^ Alison Flood (3. Februar 2020). ""Königin der Spannung" Mary Higgins Clark stirbt im Alter von 92 Jahren ". Der Wächter. Abgerufen 14. Dezember, 2020.
  173. ^ Sorrell, Neil (1980). Indische Musik in Performance: Eine praktische Einführung. New York: New York University Press. p. 11. ISBN 9780719007569.
  174. ^ Der Biografische Dienst der New York Times. New York Times & Arno Press. 1980. p. 1083.
  175. ^ Page, James (1991). Schwarze Olympische Medaillengewinner. Englewood, Colo: Bibliotheken Unbegrenzt. p. 109. ISBN 9780872876187.
  176. ^ "Französische Theaterlegende Robert Hossein stirbt im Alter von 93 Jahren". Deccan Herald. 31. Dezember 2020. Abgerufen 31. Dezember, 2020.
  177. ^ Das ... Jahrbuch des politischen Risikos: Naher Osten und Nordafrika. Frost & Sullivan. 2000. p. 36. ISBN 9781852718329.
  178. ^ "Süleyman Nazif Hakkında Bilgi" (auf Türkisch). Türkçe bilgi-ansizlopedi. Abgerufen 9. November, 2008.
  179. ^ "Houston Stewart Chamberlain: Timeline 1855–1939". Hschamberlain.net. Archiviert von das Original am 27. April 2015. Abgerufen 19. April 2015.
  180. ^ "Carl Theodore Vogelgesang 11. Januar 1869 - 16. Februar 1927".
  181. ^ Harry Thayer Mahoney; M. H. Mahoney; Marjorie Locke Mahoney (1998). Mexiko und die Konföderation, 1860-1867. Austin & Winfield. p. 171. ISBN 978-1-57292-066-8.
  182. ^ Pierre Key's Musikjahr Buch: The Standard Music Annual. Pierre Key, integriert. 1925. p. 471.
  183. ^ Senn, Alfred Erich (1980). Jonas Basanavičius, der Patriarch der litauischen National Renaissance. Newtonville, Mass.: Orientalische Forschungspartner. S. 73–74. ISBN 0-89250-251-7.
  184. ^ Stewart, Rhea Talley (1973). Feuer in Afghanistan, 1914-1929: Glaube, Hoffnung und das britische Empire. Doubleday. S. 284–285. ISBN 978-0-385-08742-1.
  185. ^ Margaretta Jolly (4. Dezember 2013). Enzyklopädie des Lebens schreiben: autobiografische und biografische Formen. Routledge. p. 126. ISBN 978-1-136-78744-7.
  186. ^ Frank Northen Magill (1958). Masterplots: Cyclopedia der Weltautoren; Siebenhundert dreiundfünfzig Romanautoren, Dichter, Dramatiker aus der feinen Literatur der Welt. Salem Press. p. 51.
  187. ^ Leroux, Gaston (1994). Der echte Operngeister und andere Geschichten. Stroud: A. Sutton. p. xiv. ISBN 9780750907828.
  188. ^ ""Eine kurze Chronologie des Lebens des Heiligen Annibale Maria di Francia", Töchter des göttlichen Eifers ". Archiviert von das Original am 14. Januar 2013.
  189. ^ Connolly, Joseph (1982). Jerome K. Jerome: Eine kritische Biografie. London: Orbis Pub. p. 194. ISBN 9780856133497.
  190. ^ Jones, Mary Ellen (September 1953). "Albrecht Kossel, eine biografische Skizze". Yale Journal of Biology and Medicine. 26 (1): 80–97. PMC 2599350. PMID 13103145.
  191. ^ Aurora: Das Journal der Kunstgeschichte der Kunst. Aurora. 2002. p. 62.
  192. ^ William Henry Kautt; William Kautt (1999). Der anglo-irische Krieg, 1916-1921: Ein Volkskrieg. Greenwood Publishing Group. p. 169. ISBN 978-0-275-96311-8.
  193. ^ Sainik Samachar. PR -Verteidigungsministerium. 1993. p. fünfzehn.
  194. ^ James Oliver Curwood 12. Juli 1878 13. August 1927
  195. ^ Cie. Hotel- und Restaurantangestellte und Barkeeper International Union. 1928. p. 35.
  196. ^ Handel Clearing House (1946). Steuergericht Memorandum Entscheidungen. Handel Clearing House. p. 870.
  197. ^ "Wer war William Einhoven und warum hat er einen Nobelpreis gewonnen?". Der Unabhängige. 20. Mai 2019. Archiviert vom Original am 1. Mai 2022. Abgerufen 21. Mai, 2019.
  198. ^ Verfahren der Linnean Society of London. Linnean Society of London. 1927. p. 116.
  199. ^ Orel, Harold (1992). Populäre Fiktion in England, 1914-1918. Lexington: University Press von Kentucky. p. 109. ISBN 9780813117898.
  200. ^ Albert Shaw (1928). Die amerikanische Bewertung der Bewertungen. Überprüfung der Bewertungen. p. 583.
  201. ^ Crouch, Tom D. (1983). Der Adler in der Luft: Zwei Jahrhunderte des Ballons in Amerika. Washington, D.C.: Smithsonian Institution Press. S. 595–603. ISBN 0-87474-346-x.
  202. ^ Elsa von Freytag-Loringhoven (28. Oktober 2011). Körperschweiß: Die unzensierten Schriften von Elsa von Freytag-Loringhovenhoven. MIT Press. p. 332. ISBN 978-0-262-30288-3.
  203. ^ Indien. Parlament. Rajya Sabha (2000). Parlamentsdebatten: Offizieller Bericht. Rat der Staaten Sekretariat. p. 1.

Weitere Lektüre

  • Bryson, Bill (2013). Eines Sommer: Amerika, 1927. New York: Doubleday. ISBN 978-0-767-91940-1.
  • Churchill, Allen (1960). Das Jahr, in dem die Welt verrückt wurde. New York: Thomas Y. Crowell.
  • Shindo, Charles J. (2010). 1927 und der Aufstieg des modernen Amerikas. Lawrence, KS: University Press of Kansas. ISBN 978-0-700-61715-9.