1925

Millennium: 2. Jahrtausend
Jahrhunderte:
Jahrzehnte:
Jahre:
1925 in verschiedenen Kalender
Gregorianischer Kalender 1925
Mcmxxv
Ab urbe Condita 2678
Armenischer Kalender 1374
Թվ ռյհդ
Assyrischen Kalender 6675
Baháʼí -Kalender 81–82
Balinesischer Saka -Kalender 1846–1847
Bengali -Kalender 1332
Berberkalender 2875
Britisches Regnaljahr fünfzehnGeo. 5- 16Geo. 5
Buddhistischer Kalender 2469
Burmesischer Kalender 1287
Byzantinischer Kalender 7433–7434
chinesischer Kalender 甲子年 (HolzRatte)
4621 oder 4561
    - zu -
乙丑 年 (HolzOchse)
4622 oder 4562
Koptischer Kalender 1641–1642
Discordian -Kalender 3091
Äthiopischer Kalender 1917–1918
Hebräisch Kalender 5685–5686
Hindu -Kalender
- - Vikram Samvat 1981–1982
- - Shaka Samvat 1846–1847
- - Kali Yuga 5025–5026
Holozänskalender 11925
Igbo -Kalender 925–926
Iraner Kalender 1303–1304
Islamischer Kalender 1343–1344
Japanischer Kalender Taishō 14
(大正 14 年)
Javaner Kalender 1855–1856
Juche Kalender 14
Julian Kalender Gregorian minus 13 Tage
Koreanischer Kalender 4258
Minguo -Kalender Roc 14
民國 14 年
Nanakshahi -Kalender 457
Thai -Solarkalender 2467–2468
Tibetischer Kalender 阳木 鼠 年
(männliches Holz-Ratte)
2051 oder 1670 oder 898
    - zu -
阴木 牛年
(weibliches Holz-Ochse)
2052 oder 1671 oder 899

1925 (Mcmxxv) war ein gemeinsames Jahr beginnend am Donnerstag des Gregorianischer Kalender, das Jahr 1925 der Gemeinsame Ära (CE) und Anno Domini (AD) Bezeichnungen, das 925. Jahr der 2. Jahrtausenddas 25. Jahr der 20. Jahrhundertund das 6. Jahr der 1920er Jahre Jahrzehnt.

Veranstaltungen

Januar

Februar

Marsch

April

St. Nedelya Kirche nach dem Angriff

Kann

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Paris Rue de Montmartre 1925

Datum unbekannt

  • Frühling - Leica I 35 mm Film noch Kamera wird kommerziell in Deutschland eingeführt.
  • Der australische Bundesstaat Queensland führt eine 44-stündige Arbeitswoche ein.
  • Das Stadtrat von Brisbane(Australien) entsteht aus der Verschmelzung von 20 kleineren Städten, Städten und Shires.
  • New York City wird zur größten Stadt der Welt und übernimmt die Führung aus London.[16][unzuverlässige Quelle?]
  • Lion Feuchtwanger'S Roman JUD Süß (übersetzt als Jude Süss oder Leistung) wird in Deutschland veröffentlicht.[17]
  • Das Shueisha Die Verlagsgesellschaft ist in Tokio gegründet.
  • Rad Gymnastik wird erfunden in Deutschland.

Geburten

Geburten
Januar · Februar · Marsch · April · Kann · Juni · Juli · August · September · Oktober · November · Dezember

Januar

Februar

Marsch

April

Kann

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Todesfälle

Januar

Februar

Marsch

April

Kann

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Nobelpreise

Nobel medal.png

Verweise

  1. ^ Pugliese, Stanislao G., hrsg. (2004). Faschismus, Antifaschismus und die Resistenz in Italien: 1919 bis heute. Rowman & Littlefield Publishers, Inc. p. 69. ISBN 0-7425-3123-6.
  2. ^ Dell'orto, Giovanna (2013). Amerikanischer Journalismus und internationale Beziehungen. Cambridge University Press. p. 90. ISBN 978-1-107-03195-1.
  3. ^ "Fakten, erste und Präzedenzfälle". Siebenundfünfzig Präsidentschaftseröffnung. Senat der Vereinigten Staaten. Archiviert von das Original am 18. Januar 2015. Abgerufen 3. Januar, 2015.
  4. ^ "Colo-Colo: Sitio oficial del Eterno Campeón". LA Fundación Del Club (1920-1930). Abgerufen 10. September, 2017.
  5. ^ Mercer, Derrik (1989). Chronik des 20. Jahrhunderts. London: Chronicle Communications Ltd. S. 328–29. ISBN 978-0-582-03919-3.
  6. ^ Kennedy, Michael (2006). Oxford Wörterbuch der Musik. Oxford: Oxford University Press. p. 732. ISBN 0-19-861459-4.
  7. ^ "Archivierte Kopie". Archiviert von das Original am 7. November 2017. Abgerufen 2. November, 2017.{{}}: CS1 Wartung: Archiviertes Kopie als Titel (Link)
  8. ^ Aussage in chronologischer Reihenfolge das Datum der Öffnung und die Kilometerleistung jedes Eisenbahnabschnitts, Aussage Nr. 19, p. 189, Ref. nein. 200954-13
  9. ^ Der Tag 30.000 weiße Supremacisten in KKK -Roben marschierten in der CapitalWashington Post des Landes,
  10. ^ "Chronologie 1925". Indiana.edu. 2002. archiviert von das Original am 2. April 2020. Abgerufen 2. Januar, 2015.
  11. ^ Priester Seraphim Holland. "Das Aussehen des Kreuzes in der Nähe von Athen im Jahr 1925".
  12. ^ Burns, R. W. (1998). Fernsehen: Eine internationale Geschichte der prägenden Jahre. London: Institution of Electrical Engineers. p. 264. ISBN 978-0-85296-914-4.
  13. ^ Honkasalo, Antero (2005). "Torpedoven S2: N TUHO 4.10.1925" (In finnisch). Wayback -Maschine. Archiviert von das Original Am 30. August 2006. Abgerufen 4. Oktober, 2021.
  14. ^ Mercer, Derrik (1989). Chronik des 20. Jahrhunderts. London: Chronicle Communications Ltd. p. 335. ISBN 978-0-582-03919-3.
  15. ^ "Quas Primas". Archiviert von das Original am 15. August 2012. Abgerufen 17. Oktober, 2012.
  16. ^ Rosenberg, Matt. "Größte Städte durch die Geschichte". About.com. Abgerufen 13. November, 2008.
  17. ^ Leavis, Q. D. (1965). Fiktion und das Lesen der Öffentlichkeit (rev. ed.). London: Chatto & Windus.
  18. ^ Raph Uwechue (1991). Afrika Who ist wer. Afrika Journal Limited. p. 359. ISBN 978-0-903274-17-3.
  19. ^ "Veikko Hakulinen". IOC. Abgerufen 17. März, 2021.
  20. ^ Geoff Tibballs (1. September 1999). Business -Fehler. Robinson. p. 282. ISBN 978-1-84119-011-2.
  21. ^ Deus Loci. Okanagan College. 1996. p. 3.
  22. ^ Barnes, Mike (27. Oktober 2017). "Der berühmte Kameramann Harry Stradling Jr. stirbt bei 92". Der Hollywood -Reporter. Archiviert Aus dem Original am 26. Mai 2019. Abgerufen 26. Mai, 2019.
  23. ^ Mike Malloy (1998). Lee van Cleef: Ein biografischer, Film und Fernsehreferenz. McFarland. p. 3. ISBN 978-0-7864-0437-7.
  24. ^ "Index Co-CZ". Lineale. Abgerufen 6. September, 2013.
  25. ^ "Kalifornien, Geburts- und Todesaufzeichnungen des Landkreises, 1800-1994". www.familysearch.org. Abgerufen 14. November, 2018.
  26. ^ Tanzzeiten. Tanzzeiten. 2000. p. 265.
  27. ^ Stokes, Henry (2000). Das Leben und der Tod von Yukio Mishima. New York Place of Publication nicht identifiziert: Cooper Square Press verteilt vom National Book Network. p. 37. ISBN 9780815410744.
  28. ^ Malawau, Buce (1991). "In Memorial Dahlia". Vista. Abgerufen 27. Juli, 2022.
  29. ^ "Daisy Myers Nachruf (2011) - York, PA - York Daily Record". Erbe. Archiviert vom Original am 23. Juni 2021. Abgerufen 27. März, 2021.
  30. ^ Kisselgoff, Anna (29. November 2014). "Mary Hinkson, ein Star für Martha Graham, stirbt bei 89". Die New York Times. Abgerufen 11. Oktober, 2021.
  31. ^ Screen International Film- und TV -Jahrbuch. Screen International, King Publications Limited. 1992. p. 242. ISBN 978-0-900925-21-4.
  32. ^ Paul T. Hellmann (14. Februar 2006). Historischer Gazetteer der Vereinigten Staaten. Routledge. p. 79. ISBN 1-135-94859-3.
  33. ^ Bob Larkins; Boyd Magers (2004). Die Filme von Audie Murphy. McFarland & Company. p. 8. ISBN 978-0-7864-1761-2.
  34. ^ "Oliver Smithies". Nobelpreis. Abgerufen 17. März, 2021.
  35. ^ Cleveland Amory (1986). Promi -Register. Harper & Row. p. 519. ISBN 978-0-9615476-0-8.
  36. ^ John Swenson (1982). Bill Haley. W.H. Allen. p. fünfzehn. ISBN 978-0-491-02947-6.
  37. ^ Phil Gunson; Greg Chamberlain; Andrew Thompson (22. Dezember 2015). Das Wörterbuch der zeitgenössischen Politik Mittelamerikas und der Karibik. Routledge. p. 50. ISBN 978-1-317-27053-9.
  38. ^ Roy Hemming (1974). Musik entdecken: Wo können Sie auf Platten und Bändern, den großen Komponisten und ihren Werken beginnen, die heutigen Hauptaufnahmekünstler. Vier Winde drücken. p. 300. ISBN 978-0-590-07144-4.
  39. ^ Whitmore, Greg (6. April 2020). "Ehre Blackman - ein Leben in Bildern". Der Wächter. Abgerufen 6. April, 2020.
  40. ^ Der 18 -jährige französische Widerstandskämpfer Simone Segouin eroberte im Fall von Chartres 25 Nazis - The Vintage News
  41. ^ "Nachruf: Margaret Thatcher". BBC News. 8. April 2013. Abgerufen 24. November, 2020.
  42. ^ "Doris Roberts". Heraldcotland. Abgerufen 7. Mai, 2021.
  43. ^ Evgenia Bosh
  44. ^ McDaniel, Chris. "John M e McTaggart". Im Zalta, Edward N. (ed.). Stanford Encyclopedia of Philosophy.
  45. ^ Literatur der Reise und Erkundung: R bis Z, Index von Jennifer Speake, p. 1296
  46. ^ "Walter Camp | Amerikanischer Sportler". Enzyklopädie Britannica. Abgerufen 20. Mai, 2020.
  47. ^ "Doveton Sturdee". Oxford Dictionary of National Biography (Online ed.). Oxford University Press. 2004. doi:10.1093/ref: odnb/36364. Abgerufen 7. Dezember, 2014. (Abonnement oder Großbritannien öffentliche Bibliothek Mitgliedschaft erforderlich.)
  48. ^ David Herbert Lawrence; Amy Lowell; E. Claire Healey (1985). Die Briefe von D. H. Lawrence & Amy Lowell, 1914-1925. Black Sparrow Press. p. 135. ISBN 978-0-87685-667-3.
  49. ^ "Milner, Alfred Milner, Viscount". Encyclopædia Britannica (12. Aufl.). 1922.
  50. ^ "Reiter Haggard stirbt im Londoner Krankenhaus. Autorin von 'She', 'King Solomos Mines' und viele andere Romane waren fast 69. Er wurde 1912 zum Ritter geschlagen. Eine Autorität für Landwirtschaft und Soziologie. Diene von Regierungsmissionen.". New York Times. 15. Mai 1925. Abgerufen 18. November, 2012.
  51. ^ "Baritone Clark stirbt; der Tod der Frau folgt; international bekannter Konzertsänger ist betroffen, während er in einem Chicagoer Theater sitzt.". New York Times. 4. August 1925.