1903 deutsche Bundeswahlen

1903 deutsche Bundeswahlen

1898 16. Juni 1903 1907

Alle 397 Sitze in der Reichstag
199 Sitze benötigt für eine Mehrheit
Eingetragen 12.531.248 Increase 9,53%
Sich herausstellen 9.533.814 (76,08%) Increase 8.02pp
  Erste Party Zweite Party Dritte Seite
  Franz-Graf-Ballestrem.jpg August Bebel c1900.jpg Otto von Manteuffel.jpg
Führer Franz von Ballestrem Paulsänger &
August Bebel
Otto von Manteuffel
Party Center SPD DKP
Anführer seit 1890 18. März 1890
& 21. November 1892
1892
Letzte Wahl 18,76%, 102 Sitze 27,18%, 56 Sitze 10,71%, 53 Sitze
Sitze gewonnen 100 81 52
Sitzveränderung Decrease 2 Increase 25 Decrease 1
Volksabstimmung 1.875.292 3.010.771 901.415
Prozentsatz 19,75% 31,71% 9,49%
Schwingen Increase 0,99 Seiten Increase 4,53pp Decrease 1,22pp

  Vierte Party Fünfte Party Sechste Party
  Portrait of Ernst Bassermann.jpg Eugen Richter.jpg
DRP
Führer Ernst Bassermann Eugen Richter
Party NLP FVP DRP
Anführer seit 1898 7. Mai 1893
Letzte Wahl 12,86%, 48 Sitze 7,20%, 29 Sitze 4,35%, 22 Sitze
Sitze gewonnen 50 21 21
Sitzveränderung Increase 2 Decrease 8 Decrease 1
Volksabstimmung 1.301.473 536.879 336,617
Prozentsatz 13,71% 5,65% 3,54%
Schwingen Increase 0,85 Seiten Decrease 1,55 Seiten Decrease 0,81 Seiten

Karte der Reichstagswahlen 1903.svg
Karte der Ergebnisse (durch Wahlkreise)

Präsident der Reichstag vor der Wahl

Franz von Ballestrem
Center

Präsident des Reichstags nach Wahl

Franz von Ballestrem
Center

Bundeswahlen wurden in festgehalten Deutschland am 16. Juni 1903.[1] Trotz der Sozialdemokratische Partei (SPD) eine klare Vielfalt von Stimmen, die Center Party blieb die größte Partei in der Reichstag Nach 100 der 397 Sitze gewonnen, während die SPD nur 81 gewann.[2] Die Wahlbeteiligung betrug 76,1%.[3]

Ergebnisse

Alemania Reichstag 1903.svg
Party Stimmen % +/– Sitze +/–
Sozialdemokratische Partei 3.010.771 31.71 +4.53 81 +25
Center Party 1.875.292 19.75 +0.99 100 –2
Nationale liberale Partei 1.301.473 13.71 +0.85 50 +2
Deutsche konservative Partei 901.415 9.49 –1.22 52 –1
Freigesinnte Volkspartei 536.879 5.65 –1,55 21 –8
Deutsche Reichsparty 336,617 3.54 –0,81 21 –1
Freigesinnte Gewerkschaft 233,229 2.46 –0,06 8 –4
Unabhängiger Politur 164.742 1.73 –0,45 8 0
Deutsche Agrar League 145.025 1,53 +0.20 5 –1
Deutsche Reformpartei 138.344 1.46 Neu 6 Neu
Elsace-Lorraine Partys 126,276 1.33 –0,19 11 0
Polnische Volksparty 104,246 1.10 +1.00 5 +5
Deutsch-Hanover-Party 100.538 1.06 –0,30 7 –2
Deutsche Volkspartei 82.007 0,86 –0,51 5 –3
Bayerische Bauernliga 65.815 0,69 –1.00 2 –2
Deutsche Sozialpartei 59.291 0,62 Neu 3 Neu
Andere Agrarier 45.870 0,48 +0.36 1 1
Polnische nationale Partei 44,175 0,47 Neu 1 Neu
Christliche Sozialpartei 40.744 0,43 –0,20 2 +1
Polnische Gerichtspartei 34.621 0,36 –0,51 2 –4
National-Social Group 33.655 0,35 0,00 1 +1
Elsatian Liberale 25.677 0,27 +0.05 2 +1
Unabhängige Konservative 22.490 0,24 +0.18 1 –2
Dänische Party 14.843 0,16 –0,04 1 0
Unabhängige Liberale 9.808 0,10 –0,50 0 –3
Elsass Liberale Gruppe 9,166 0,10 +0.07 1 +1
Partys der Mittelklasse 6,909 0,07 +0.03 0 0
Unabhängige Antisemiten 6,474 0,07 –0,23 0 –2
Litauische Partei 6,012 0,06 –0,05 0 –1
Andere Konservative 674 0,01 –0,05 0 0
Andere 11.884 0,13 –0,05 0 0
Unbekannt 625 0,01 0,00 0 0
Gesamt 9.495.587 100.00 397 0
Gültige Stimmen 9.495.587 99,60
Ungültige/leere Stimmen 38,227 0,40
Gesamte stimmen 9.533.814 100.00
Registrierte Wähler/Wahlbeteiligung 12.531.248 76.08
Quelle: Wahlen in Deutschland

Elsace-Lorraine

Party Stimmen % +/– Sitze +/–
Elsace-Lorraine Land Party 69.011 24.44 –4,90 6 0
Sozialdemokratische Partei 68,267 24.17 +1.46 0 –1
Lorraine Unabhängige Konservative 44.884 15.89 +4.68 4 +1
Elsatian Liberale 25.677 9.09 +1.71 2 +1
Center Party 20.034 7.09 Neu 0 Neu
Unabhängige Konservative 12.060 4.27 –1.62 0 –1
Deutsche Reichsparty 9.874 3.50 –0,60 1 0
Elsass Liberale Gruppe 9,166 3.25 +2.32 1 +1
Elsace-Lorraine Demonstranten 8,163 2.89 +0.17 1 0
Freigesinnte Gewerkschaft 7.368 2.61 +2.47 0 0
Geistliche 4,218 1.49 –4,68 0 –1
Nationale liberale Partei 1.417 0,50 –3.06 0 0
Unabhängige Liberale 1,327 0,47 –2,54 0 0
Andere 947 0,34 +0.02 0 0
Gesamt 282.413 100.00 15 0
Gültige Stimmen 282.413 98.09
Ungültige/leere Stimmen 5,501 1.91
Gesamte stimmen 287.914 100.00
Registrierte Wähler/Wahlbeteiligung 372,327 77.33
Quelle: Wahlen in Deutschland

Verweise

  1. ^ Dieter Nohlen & Philip Stöver (2010) Wahlen in Europa: ein Datenhandbuch, P762 ISBN978-3-8329-5609-7
  2. ^ Nohlen & Stöver, P789
  3. ^ Nohlen & Stöver, P775