Çatak

Çatak
Çatak is located in Turkey
Çatak
Çatak
Koordinaten: 38 ° 00'31 ″ n 43 ° 03'35 ″ e/38.00861 ° N 43.05972 ° E
Land Truthahn
Provinz Van
Regierung
• Bürgermeister Abdurrahman şeylan (AKP)
Kaymakam Ekrem Çeçen
Bereich
• Bezirk 1,857,52 km2 (717,19 m²))
Bevölkerung
 (2012)[2]
Urban
6,542
• Bezirk
23.750
• Distriktdichte 13/km2 (33/sq mi)
Postleitzahl
6587x
Webseite www.catak.bel.tr

Çatak (kurdisch: Şax,[3] Armenisch: Շատախ Šatax) ist ein Bezirk von Van Provinz von Truthahnin der Nähe der Grenze mit Iran. Als Bürgermeister Abdurrahman şeylan aus dem Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung (AKP) wurde in der gewählt Kommunalwahlen Im März 2019,[4] Ekrem Çeçen ist der aktuelle Kaymakam.[5]

Zwei Menschen wurden bei einer Bombenexplosion in einem Café im Freien im Südosten der Türkei getötet, erklärte die Polizei am 4. September 2006. Es folgte eine Reihe von Bombenanschlägen in der letzten August 2006, in türkischen Resorts und in Istanbul, die bei getöteten Tötungen getötet wurden. Mindestens drei Personen.

Eine separatistische militante Gruppe, die Kurdistan Freedom Hawks (Tak) hat gesagt, dass es diese Angriffe durchgeführt hat. Die Website warnte am 29. August 2006, dass sie "die Türkei in die Hölle" verwandeln würde. Die Gruppe, die mit dem Gesetzlosen verbunden sein soll Kurdistanische Arbeiterpartei (PKK), forderte ausländische Touristen auf, nicht ins Land zu reisen.

Turkische Medien sagten, eine ferngesteuerte Bombe in Çatak sei detoniert, als die Polizei eintraf, um ein verdächtiges Paket zu untersuchen. Einer der beiden getöteten Menschen war ein Polizei Offizier, der staatliche Run Anadolu Agentur berichtet. Ein örtlicher Beamter sagte, die Bombe sei in einen Mülleimer gelegt worden.[6]

Verweise

  1. ^ "Regionsfläche (einschließlich Seen), km²". Regionale Statistikdatenbank. Türkisches statistisches Institut. 2002. Abgerufen 2013-03-05.
  2. ^ "Bevölkerung der Provinz/Bezirkszentren und Städte/Dörfer nach Distrikten - 2012". ABPRS -Datenbank (Adressbasis -Basispopulationsregistrierungssystem). Türkisches statistisches Institut. Abgerufen 2013-02-27.
  3. ^ ADEM AVCıkıran (2009). Kürtçe Anamnez Anamneza bi Kurmancî (PDF) (auf türkisch und kurdisch). p. 57. Abgerufen 17. Dezember 2019.
  4. ^ Şafak, Yeni (2020-03-14). "Van Çatak Seçim Sonuçları - Çatak Yerel Seçim Sonuçları". Yeni şafak (auf Türkisch). Abgerufen 2020-03-14.
  5. ^ "T.C.. www.catak.gov.tr. Abgerufen 2020-03-14.
  6. ^ "Zwei im Truthahn Cafe Explosion getötet". BBC. 2006-09-04.